Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

SAP-Dienstleistungen, IT Outsourcing und HR BPO Effiziente IT- und Personaldienstleistungen schmackhaft gemacht

25.02.2008
SAP-Lösungen und -Dienstleistungen, IT Outsourcing sowie HR Business Process Outsourcing (BPO). Diese Themen präsentiert die TDS AG den Besuchern der CeBIT 2008 (Halle 4, Stand G37). Neben den Erfolgsrezepten für eine effizientere IT- und Personalabteilung serviert die TDS auf ihrem Stand auch eine "molekulare Küche".

Auf dem Präsentierteller: SAP-Angebot für den Mittelstand

Zu den SAP-Leckerbissen, die TDS auf der CeBIT präsentiert, gehören zum Beispiel Dienstleistungen für die Integration von SAP mit MS Office über Duet sowie integrierte Speziallösungen für die Prozessindustrie und für Logistikdienstleister. Neu im Angebot hat TDS als einer der "Early Partner" für SAP Business ByDesign Dienstleistungen rund um diese SAP-Lösung. Einen weiteren Schwerpunkt bilden gemeinsame Angebote von TDS und ihrem Mehrheitsaktionär Fujitsu Services für Service-orientierte Architekturen (SOA) in SAP-Umgebungen - von der Beratung über die Implementierung bis zum Betrieb.

IT Outsourcing für jeden Geschmack

... mehr zu:
»BPO »Geschäftsprozess »Outsourcing

Vom Betrieb einzelner Anwendungen über das Application Management bis zum kompletten IT Outsourcing: Bei TDS finden mittelständische Unternehmen individuelle Menüvorschläge. Dabei ermöglicht TDS mit einer neu entwickelten Lösung für die End-to-End-Überwachung von Geschäftsprozessen seinen Kunden, neue Maßstäbe bei der Servicequalität zu setzen.

Das bekommt dem Personalwesen

Spezialisten von TDS zeigen auf der CeBIT, wie Unternehmen, soziale Einrichtungen und Kommunen ihre Personalabteilung durch HR BPO entlasten können. TDS bietet hier ein komplettes Spektrum - von der Lohn- und Gehaltsabrechnung bis zur administrativen Personalarbeit und dem Bewerbermanagement. Zudem stellt TDS auf der CeBIT HR-Software für die effiziente Gehaltsabrechnung im Eigenbetrieb oder im Application Service Providing vor. Zum Funktionsumfang der Lösungen gehören neben der Personalabrechnung unter anderem das Zeit- und Personalmanagement sowie die Reisekostenabrechnung. Unternehmen profitieren so von umfassenden Lösungen aus einem Guss.

Über die TDS AG

IT Outsourcing, IT Consulting und HR Services: Diese Dienstleistungen bietet die TDS AG mittelständischen und großen Kunden. Das 1975 gegründete Unternehmen agiert schwerpunktmäßig in den Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im IT Outsourcing realisiert TDS individuelle Konzepte - unabhängig davon, ob sich ein Kunde für das Auslagern einzelner Anwendungen (Application Hosting) oder der kompletten IT-Infrastruktur entscheidet. Im Fokus des Outsourcing-Angebots steht dabei der Betrieb von SAP-Anwendungen. Schwerpunkt des Geschäftsbereichs IT Consulting ist SAP- und Enterprise Content Management (ECM)-Beratung. Als langjähriges SAP-Systemhaus verfügt TDS über fundierte Erfahrung rund um das SAP-Portfolio. Im Geschäftsbereich HR Services & Solutions steht die Auslagerung von Geschäftsprozessen aus dem Personalwesen (HR Business Process Outsourcing, BPO) im Zentrum: Mit mehr als 650.000 abgerechneten Personalstammsätzen im Monat ist TDS in diesem Segment Marktführer in Deutschland. Außerdem entwickelt und vertreibt das Unternehmen Softwarelösungen für Personal, Rechnungswesen und Sozialwirtschaft. Mit diesem Angebot bedient TDS insbesondere Träger der freien Wohlfahrtspflege, kirchliche Einrichtungen sowie Städte und Kommunen. Derzeit beschäftigt TDS etwa 900 Mitarbeiter und erzielte 2006 einen Umsatz von rund 92 Mio. EUR. Fujitsu Services ist seit Anfang 2007 mit rund 80 Prozent des Grundkapitals Mehrheitsaktionär von TDS. Fujitsu Services ist eine Tochter des Fujitsu-Konzerns und eines der führenden IT-Dienstleistungsunternehmen in Europa. Fujitsu Services entwirft, implementiert und betreibt Applikations- und IT-Infrastrukturen. Fujitsu Services hat im Geschäftsjahr 2006/07 einen Umsatz von rund 3,6 Milliarden Euro erwirtschaftet, beschäftigt ca. 20.000 Mitarbeiter und ist in über 20 Ländern tätig.

Pressekontakt:

TDS AG
Referentin Fachpresse
Simone Zuschanko
Telefon 0 71 32-3 66-12 14
Telefax 0 71 32-3 66-12 30
simone.zuschanko@tds.de
www.tds.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de

Weitere Berichte zu: BPO Geschäftsprozess Outsourcing

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2008:

nachricht Verbesserte Diagnostik von Herzrhythmusstörungen
10.03.2008 | Vitaphone GmbH

nachricht Professionelles Drucken für Windows Server 2008
10.03.2008 | ThinPrint GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2008 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Rätsel um Mott-Isolatoren gelöst

Universelles Verhalten am Mott-Metall-Isolator-Übergang aufgedeckt

Die Ursache für den 1937 von Sir Nevill Francis Mott vorhergesagten Metall-Isolator-Übergang basiert auf der gegenseitigen Abstoßung der gleichnamig geladenen...

Im Focus: Poröse kristalline Materialien: TU Graz-Forscher zeigt Methode zum gezielten Wachstum

Mikroporöse Kristalle (MOFs) bergen große Potentiale für die funktionalen Materialien der Zukunft. Paolo Falcaro von der TU Graz et al zeigen in Nature Materials, wie man MOFs gezielt im großen Maßstab wachsen lässt.

„Metal-organic frameworks“ (MOFs) genannte poröse Kristalle bestehen aus metallischen Knotenpunkten mit organischen Molekülen als Verbindungselemente. Dank...

Im Focus: Gravitationswellen als Sensor für Dunkle Materie

Die mit der Entdeckung von Gravitationswellen entstandene neue Disziplin der Gravitationswellen-Astronomie bekommt eine weitere Aufgabe: die Suche nach Dunkler Materie. Diese könnte aus einem Bose-Einstein-Kondensat sehr leichter Teilchen bestehen. Wie Rechnungen zeigen, würden Gravitationswellen gebremst, wenn sie durch derartige Dunkle Materie laufen. Dies führt zu einer Verspätung von Gravitationswellen relativ zu Licht, die bereits mit den heutigen Detektoren messbar sein sollte.

Im Universum muss es gut fünfmal mehr unsichtbare als sichtbare Materie geben. Woraus diese Dunkle Materie besteht, ist immer noch unbekannt. Die...

Im Focus: Significantly more productivity in USP lasers

In recent years, lasers with ultrashort pulses (USP) down to the femtosecond range have become established on an industrial scale. They could advance some applications with the much-lauded “cold ablation” – if that meant they would then achieve more throughput. A new generation of process engineering that will address this issue in particular will be discussed at the “4th UKP Workshop – Ultrafast Laser Technology” in April 2017.

Even back in the 1990s, scientists were comparing materials processing with nanosecond, picosecond and femtosesecond pulses. The result was surprising:...

Im Focus: Wie sich Zellen gegen Salmonellen verteidigen

Bioinformatiker der Goethe-Universität haben das erste mathematische Modell für einen zentralen Verteidigungsmechanismus der Zelle gegen das Bakterium Salmonella entwickelt. Sie können ihren experimentell arbeitenden Kollegen damit wertvolle Anregungen zur Aufklärung der beteiligten Signalwege geben.

Jedes Jahr sind Salmonellen weltweit für Millionen von Infektionen und tausende Todesfälle verantwortlich. Die Körperzellen können sich aber gegen die...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Firmen- und Forschungsnetzwerk Munitect tagt am IOW

08.12.2016 | Veranstaltungen

NRW Nano-Konferenz in Münster

07.12.2016 | Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Einzelne Proteine bei der Arbeit beobachten

08.12.2016 | Biowissenschaften Chemie

Intelligente Filter für innovative Leichtbaukonstruktionen

08.12.2016 | Messenachrichten

Seminar: Ströme und Spannungen bedarfsgerecht schalten!

08.12.2016 | Seminare Workshops