Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Executive Lab auf der CeBIT 2008: "Marketing in Zeiten von Web 2.0 - und die neue Macht der Verbraucher"

21.02.2008
Marketing wird heute von neuen Technologien wie Online Video und Web 2.0 geprägt, die vor allem eines verbindet: Vernetzte Verbraucher haben eine erstaunliche Macht über den Erfolg oder Misserfolg von Marken und Produkten.

Das Executive Lab auf der CeBIT 2008 in Hannover mit dem Thema "Marketing in Zeiten von Web 2.0 - und die neue Macht der Verbraucher" zeigt aber auch, wie Unternehmen diese Technologien in ihre Strategien einbinden können - vor allem interessant für CBOs (Chief Branding Officers) und CMOs (Chief Marketing Officers) aller Branchen, aber auch für Experten von Organisationen und Verbänden.

Web 2.0 findet Eingang in alle Themenbereiche, ob Gesundheits-, Umwelt- oder Frauen- und Familienthemen, jede Interessengruppe will ihre Community, ihr virtuelles Netzwerk. Communities sind keine extravaganten Tummelplätze für Einzelne, Communities gehören bereits zum ganz normalen Alltag. Schon 30 Prozent der Internetnutzer gestalten solche Seiten. Und die Zahl steigt täglich - nicht nur bei sehr jungen Leuten. So alltäglich Social Communities bereits sind, so spannend bleiben sie weiterhin für Unternehmen: zur Kundenbindung über Markenportale oder aber für eigene neue Geschäftsmodelle.

Die Sprecher des Executive Labs, Herbert Kircher (Managing Director of Development, IBM Deutschland), Leonard Brody (Co-Founder and CEO, NowPublic Technologies), Friedrich von Zitzewitz (Geschäftsführer, PN concept) und Peter Hirshberg (Chairman and CMO, Technorati), heben hervor, wie sich das Web 2.0 trotz aller Risiken für Unternehmen als neue Chance nutzen lassen. Nicht nur Verbraucher steuern dieses Instrument, auch die Firmen können damit ihre Marketingstrategien steuern.

... mehr zu:
»CMO »Lab

Mit den Global Conferences - bestehend aus Executive Labs, Keynotes und Special Guests - bietet die CeBIT 2008 Anwendern die Möglichkeit, mehr über visionäre Konzepte und zukunftsentscheidende Innovationen aus dem ITK-Bereich für ihren Geschäftsbereich direkt und gemeinsam mit Kollegen aus anderen Unternehmen zu erfahren. Die Executive Labs sind die interaktiven Plattformen für Lösungen in verschiedenen Geschäftsbereichen. Im Zentrum der hoch spannenden Key Notes steht die Frage, wie moderne Informations- und Kommunikationstechnologien möglichst nachhaltig für Wirtschaft und Gesellschaft genutzt

CeBIT Executive Lab - Marketing & Sales 6. März 2008, 11.30 bis 14 Uhr, Convention Center, Saal 2

Hartwig von Saß | Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de

Weitere Berichte zu: CMO Lab

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2008:

nachricht Verbesserte Diagnostik von Herzrhythmusstörungen
10.03.2008 | Vitaphone GmbH

nachricht Professionelles Drucken für Windows Server 2008
10.03.2008 | ThinPrint GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2008 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Elektronenautobahn im Kristall

Physiker der Universität Würzburg haben an einer bestimmten Form topologischer Isolatoren eine überraschende Entdeckung gemacht. Die Erklärung für den Effekt findet sich in der Struktur der verwendeten Materialien. Ihre Arbeit haben die Forscher jetzt in Science veröffentlicht.

Sie sind das derzeit „heißeste Eisen“ der Physik, wie die Neue Zürcher Zeitung schreibt: topologische Isolatoren. Ihre Bedeutung wurde erst vor wenigen Wochen...

Im Focus: Electron highway inside crystal

Physicists of the University of Würzburg have made an astonishing discovery in a specific type of topological insulators. The effect is due to the structure of the materials used. The researchers have now published their work in the journal Science.

Topological insulators are currently the hot topic in physics according to the newspaper Neue Zürcher Zeitung. Only a few weeks ago, their importance was...

Im Focus: Rätsel um Mott-Isolatoren gelöst

Universelles Verhalten am Mott-Metall-Isolator-Übergang aufgedeckt

Die Ursache für den 1937 von Sir Nevill Francis Mott vorhergesagten Metall-Isolator-Übergang basiert auf der gegenseitigen Abstoßung der gleichnamig geladenen...

Im Focus: Poröse kristalline Materialien: TU Graz-Forscher zeigt Methode zum gezielten Wachstum

Mikroporöse Kristalle (MOFs) bergen große Potentiale für die funktionalen Materialien der Zukunft. Paolo Falcaro von der TU Graz et al zeigen in Nature Materials, wie man MOFs gezielt im großen Maßstab wachsen lässt.

„Metal-organic frameworks“ (MOFs) genannte poröse Kristalle bestehen aus metallischen Knotenpunkten mit organischen Molekülen als Verbindungselemente. Dank...

Im Focus: Gravitationswellen als Sensor für Dunkle Materie

Die mit der Entdeckung von Gravitationswellen entstandene neue Disziplin der Gravitationswellen-Astronomie bekommt eine weitere Aufgabe: die Suche nach Dunkler Materie. Diese könnte aus einem Bose-Einstein-Kondensat sehr leichter Teilchen bestehen. Wie Rechnungen zeigen, würden Gravitationswellen gebremst, wenn sie durch derartige Dunkle Materie laufen. Dies führt zu einer Verspätung von Gravitationswellen relativ zu Licht, die bereits mit den heutigen Detektoren messbar sein sollte.

Im Universum muss es gut fünfmal mehr unsichtbare als sichtbare Materie geben. Woraus diese Dunkle Materie besteht, ist immer noch unbekannt. Die...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Firmen- und Forschungsnetzwerk Munitect tagt am IOW

08.12.2016 | Veranstaltungen

NRW Nano-Konferenz in Münster

07.12.2016 | Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Hochgenaue Versuchsstände für dynamisch belastete Komponenten – Workshop zeigt Potenzial auf

09.12.2016 | Seminare Workshops

Ein Nano-Kreisverkehr für Licht

09.12.2016 | Physik Astronomie

Pflanzlicher Wirkstoff lässt Wimpern wachsen

09.12.2016 | Biowissenschaften Chemie