Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

CeBIT 2008: Paessler AG präsentiert die neueste Lösung für professionelles Netzwerk-Monitoring

13.02.2008
Die Paessler AG, Spezialist für Netzwerk-Monitoring-Tools, präsentiert aktuell zur CeBIT PRTG Network Monitor. Am Stand E38 in Halle 3 wird Besuchern Einblick in die professionelle Netzwerküberwachung auf Basis des neuesten und leistungsfähigsten Tools des Unternehmens ermöglicht.

PRTG Network Monitor bündelt die kompletten Funktionalitäten von IPCheck Server Monitor und PRTG Traffic Grapher in einer Lösung und deckt so die vollständige Bandbreite des Netzwerk-Monitorings ab.

PRTG Network Monitor ermöglicht Verfügbarkeits- und Verbrauchsüberwachung mittels WMI, SNMP, NetFlow, Packet Sniffing und sämtlichen anderen gängigen Protokollen. Die neue Lösung deckt so die gesamte Bandbreite des Netzwerk-Monitorings ab und gewährleistet maximale Transparenz für Netzwerke jeder Art und Größe.

Dazu liefert PRTG Network Monitor Administratoren auf Basis einer modernen und intuitiv zu bedienenden Web-Benutzeroberfläche alle nötigen Informationen für die optimale Wartung und den reibungslosen Betrieb ihrer Netzwerke. So ermöglicht PRTG signifikante Kosten- und Zeiteinsparungen: Ausfälle werden vermieden, Netzwerke bedarfsgerecht optimiert und SLAs (Service Level Agreements) kontrolliert.

... mehr zu:
»Netzwerk-Monitoring »PRTG

Eine Auswahl wichtiger Features im Überblick:

Integration der kompletten Funktionalität von PRTG Traffic Grapher und IPCheck Server Monitor für umfassende Netzwerküberwachung
Leistungsstarke Software Engine
Unterstützung von mehr als 30 Sensorentypen für die Analyse von Netzwerkverkehr und -verhalten
Automatische Netzwerkerkennung
Vorkonfigurierte Templates für unterschiedlichste Szenarien
Überwachung räumlich getrennter Netzwerke mittels Probes
Moderne und personalisierbare Web-Benutzeroberfläche (IE7 oder FireFox 2)
Effiziente Auswertung und übersichtliche Darstellung der Überwachungsdaten
HTTP-basierte Schnittstelle
Leistungsstarke Reporting-Engine
Unterschiedlichste Kanäle und Konfigurationsmöglichkeiten für Alarme und Reporte
Datenablage in eigener, leistungsfähiger Datenbank (optional auch Nutzung von externem SQL Server möglich)

Kompatibel zu Windows XP, Vista, Windows Server 2003/2008

Auf der CeBIT 2008 wird die Paessler AG PRTG Network Monitor erstmals öffentlich vorstellen und interessierten Besuchern erste tiefer gehende Einblicke ermöglichen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.de.paessler.com.

Über Paessler AG: Die 1997 gegründete Paessler AG mit Sitz in Nürnberg hat sich auf die Entwicklung leistungsfähiger und benutzerfreundlicher Software in den Bereichen Netzwerk-Überwachung, -Lasttest und -Analyse spezialisiert. PRTG Traffic Grapher ist als Cisco-kompatible Lösung zur Analyse von Netflow-Daten zertifiziert. Außerdem ist Paesslers IPCheck Server Monitor "IBM Server Proven"- und "Total Storage Proven"-zertifiziert. Das Unternehmen hat Kunden aus allen Branchen. Dazu zählen unterschiedlichste Organisationsformen jeglicher Größenordnung von SOHOs über KMUs bis hin zu global tätigen Konzernen. Produkte von Paessler werden weltweit von Systemadministratoren, Website-Betreibern, Internet Service-Providern und anderen IT-Spezialisten eingesetzt. Täglich sind über 100.000 Installationen des Lösungsanbieters in aller Welt im Einsatz. Kostenlose Testversionen und weitere Informationen stehen auf der Homepage www.de.paessler.com zur Verfügung.

Pressekontakt
Weitere Informationen:
Paessler AG
Burgschmietstraße 10
D-90419 Nürnberg
Ansprechpartner:
Christian Twardawa
Tel.: +49 (911) 7 39 90 30
Fax: +49 (911) 7 39 90 31
press@paessler.com
www.de.paessler.com
PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau
Ansprechpartner:
Olaf Heckmann
Tel.: +49 (26 61) 91 26 0-0
Fax: +49 (26 61) 91 26 029
olaf.heckmann@sup-pr.de
www.sup-pr.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de

Weitere Berichte zu: Netzwerk-Monitoring PRTG

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2008:

nachricht Verbesserte Diagnostik von Herzrhythmusstörungen
10.03.2008 | Vitaphone GmbH

nachricht Professionelles Drucken für Windows Server 2008
10.03.2008 | ThinPrint GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2008 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Reibungswärme treibt hydrothermale Aktivität auf Enceladus an

Computersimulation zeigt, wie der Eismond Wasser in einem porösen Gesteinskern aufheizt

Wärme aus der Reibung von Gestein, ausgelöst durch starke Gezeitenkräfte, könnte der „Motor“ für die hydrothermale Aktivität auf dem Saturnmond Enceladus sein....

Im Focus: Frictional Heat Powers Hydrothermal Activity on Enceladus

Computer simulation shows how the icy moon heats water in a porous rock core

Heat from the friction of rocks caused by tidal forces could be the “engine” for the hydrothermal activity on Saturn's moon Enceladus. This presupposes that...

Im Focus: Kleine Strukturen – große Wirkung

Innovative Schutzschicht für geringen Verbrauch künftiger Rolls-Royce Flugtriebwerke entwickelt

Gemeinsam mit Rolls-Royce Deutschland hat das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS im Rahmen von zwei Vorhaben aus dem...

Im Focus: Nanoparticles help with malaria diagnosis – new rapid test in development

The WHO reports an estimated 429,000 malaria deaths each year. The disease mostly affects tropical and subtropical regions and in particular the African continent. The Fraunhofer Institute for Silicate Research ISC teamed up with the Fraunhofer Institute for Molecular Biology and Applied Ecology IME and the Institute of Tropical Medicine at the University of Tübingen for a new test method to detect malaria parasites in blood. The idea of the research project “NanoFRET” is to develop a highly sensitive and reliable rapid diagnostic test so that patient treatment can begin as early as possible.

Malaria is caused by parasites transmitted by mosquito bite. The most dangerous form of malaria is malaria tropica. Left untreated, it is fatal in most cases....

Im Focus: Transparente Beschichtung für Alltagsanwendungen

Sport- und Outdoorbekleidung, die Wasser und Schmutz abweist, oder Windschutzscheiben, an denen kein Wasser kondensiert – viele alltägliche Produkte können von stark wasserabweisenden Beschichtungen profitieren. Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) haben Forscher um Dr. Bastian E. Rapp einen Werkstoff für solche Beschichtungen entwickelt, der sowohl transparent als auch abriebfest ist: „Fluoropor“, einen fluorierten Polymerschaum mit durchgehender Nano-/Mikrostruktur. Sie stellen ihn in Nature Scientific Reports vor. (DOI: 10.1038/s41598-017-15287-8)

In der Natur ist das Phänomen vor allem bei Lotuspflanzen bekannt: Wassertropfen perlen von der Blattoberfläche einfach ab. Diesen Lotuseffekt ahmen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kinderanästhesie aktuell: Symposium für Ärzte und Pflegekräfte

23.11.2017 | Veranstaltungen

IfBB bei 12th European Bioplastics Conference mit dabei: neue Marktzahlen, neue Forschungsthemen

22.11.2017 | Veranstaltungen

Zahnimplantate: Forschungsergebnisse und ihre Konsequenzen – 31. Kongress der DGI

22.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Kinderanästhesie aktuell: Symposium für Ärzte und Pflegekräfte

23.11.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Seminar „Leichtbau im Automobil- und Maschinenbau“ im Haus der Technik Berlin am 16. - 17. Januar 2018

23.11.2017 | Seminare Workshops

Biohausbau-Unternehmen Baufritz erhält von „ Capital“ die Auszeichnung „Beste Ausbilder Deutschlands“

23.11.2017 | Unternehmensmeldung