Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Innovationsforum des Landes Hessen auf der CeBIT 2008

12.02.2008
Hessische IKT-Unternehmen zeigen, was sie können

Forum "Hessen - Your Technology Hotspot" läutet Internationales Jahr von Hessen-IT ein

Galileo, Green IT, Games und Softwareentwicklung sind Themen, die die IT-Welt bewegen, und zu denen Hessen viel zu sagen hat: Am 07. März 2008 richtet Hessen-IT, die Aktionslinie des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung, auf der CeBIT das Innovationsforum "Hessen - Your Technology Hotspot" aus. Von 10 bis 15 Uhr präsentieren global agierende hessische Unternehmen der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) im Convention Center (Saal 15/16) vor internationalem Publikum neue Produkte "made in Hessen" und stellen sich aktuellen Branchenthemen. Das diesjährige Forum wird von Wirtschafts-Staatssekretär Klaus-Peter Güttler eröffnet und ist Auftakt einer ganzen Reihe von Veranstaltungen im Rahmen des Internationalen Jahres 2008. Den Höhepunkt bildet der Internationale IKT-Kongress "iTEC08" am 06. und 07. November 2008 in Darmstadt, den Hessen-IT gemeinsam mit der Europäischen Kommission ausrichtet.

"Hessen befindet sich nicht nur im nationalen Wettbewerb der besten IKT-Standorte in der Spitzengruppe, auch im internationalen Vergleich gehört das Land mit einem Exportanteil von 18 Prozent zur Führungsriege", so Güttler. "Mit unserem Forum möchten wir heimischen Unternehmen, die ihre Produkte und Dienstleistungen weltweit vertreiben, aber auch internationalen Unternehmen, die Hessen als attraktiven Standort auserkoren haben, die Gelegenheit geben, aktuelle Trends ihrer Branche zu beleuchten und neue Entwicklungen vorzustellen."

... mehr zu:
»Innovationsforum »Technology

Den Auftakt um 10 Uhr macht die Veranstaltung "Breakfast with Galileo". Mit Galileo, EGNOS und der Weiterentwicklung von GPS erfährt der Satellitennavigationsmarkt derzeit enormen Auftrieb, was sich stark auf die IT-Branche in Hessen auswirkt. Die Referenten zeigen auf, mit welchen Produkten und Anwendungsmöglichkeiten sich die Unternehmen den veränderten Marktbedingungen stellen. Gegen 11 Uhr richtet Hessen-IT den Blick auf das viel diskutierte Thema Green IT. Der Energiebedarf von Rechenzentren ist in den letzten Jahren explodiert und ruft energiesparende Konzepte und Optimierungslösungen auf den Plan. Wie diese aussehen können, verdeutlichen namhafte Redner der EMC Corporation, IBM Deutschland und der BSC Computer GmbH.

Wer glaubt, dass nur die USA oder Japan gute Computer- und Videospiele entwerfen und programmieren, kann sich im nächsten Themenslot gegen 13 Uhr vom Gegenteil überzeugen. Innerhalb Deutschlands genießt das Rhein-Main-Gebiet mit seiner hohen Dichte an Entwicklern und Publishern wie der Deck 13 Interactive GmbH aus Frankfurt am Main oder der Braingame GmbH aus Wiesbaden einen besonders hohen Stellenwert. Beide Unternehmen zeigen auf, wie sie den Herausforderungen des größten Wachstumsmarktes innerhalb der IT begegnen.

Zum Abschluss können sich Besucher über Trends und Lösungen rund um die Themen serviceorientierte Architekturen (SOA), Business Process Management (BPM), Customer Relationship Management (CRM) und IT-Management informieren. Mit einer Vortragsreihe hessischer Softwareunternehmen wie der CA Deutschland GmbH aus Darmstadt, der CURSOR Software AG aus Gießen sowie der Software AG aus Darmstadt endet das Forum von Hessen-IT.

Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe des Internationalen Jahres 2008 und zu Hessen-IT sowie zu den Ansprechpartnern finden sich im Internet unter:

http://www.hessen-it.eu/de.

Fachkontakt für Medien:

Hessen-IT - die Aktionslinie des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung für den IT- und TK-Markt in Hessen
Gabriele Gottschalk
Kaiser-Friedrich-Ring 75, 65185 Wiesbaden
Tel: 0611-815 2315,
gabriele.gottschalk@hmwvl.hessen.de
Kontakt: Pressesprecher Christoph Zörb
Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung
Tel 0611-815 2020, Fax 0611-815 2227
presse@hmwvl.hessen.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.hessen-it.eu/de

Weitere Berichte zu: Innovationsforum Technology

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2008:

nachricht Verbesserte Diagnostik von Herzrhythmusstörungen
10.03.2008 | Vitaphone GmbH

nachricht Professionelles Drucken für Windows Server 2008
10.03.2008 | ThinPrint GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2008 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Im Focus: HIGH-TOOL unterstützt Verkehrsplanung in Europa

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt sich bewerten, wie verkehrspolitische Maßnahmen langfristig auf Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt wirken. HIGH-TOOL ist ein frei zugängliches Modell mit Modulen für Demografie, Wirtschaft und Ressourcen, Fahrzeugbestand, Nachfrage im Personen- und Güterverkehr sowie Umwelt und Sicherheit. An dem nun erfolgreich abgeschlossenen EU-Projekt unter der Koordination des KIT waren acht Partner aus fünf Ländern beteiligt.

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt...

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Event News

Booth and panel discussion – The Lindau Nobel Laureate Meetings at the AAAS 2017 Annual Meeting

13.02.2017 | Event News

Complex Loading versus Hidden Reserves

10.02.2017 | Event News

International Conference on Crystal Growth in Freiburg

09.02.2017 | Event News

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fraunhofer HHI auf dem Mobile World Congress mit VR- und 5G-Technologien

24.02.2017 | Messenachrichten

MWC 2017: 5G-Hauptstadt Berlin

24.02.2017 | Messenachrichten

Auf der molekularen Streckbank

24.02.2017 | Biowissenschaften Chemie