Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Green IT: CeBIT nimmt Klimaschutz ins Visier

20.12.2007
Auf der Suche nach den besten Lösungen zur Verringerung der Co2-Belastung und der Optimierung der Energieeffizienz übernimmt die ITK-Branche eine Schlüsselfunktion.

Renommierten Studien zufolge entspricht die derzeit abgegebene Co2-Menge des weltweiten ITK-Equipments in etwa der des internationalen Luftverkehrs.

An der Verringerung dieser Emissionen wird bereits gearbeitet: So entwickeln zahlreiche Unternehmen energieeffiziente Systeme - von Strom sparenden Laptops bis hin zu klimafreundlichen, "grünen" Rechenzentren. Zudem wird intelligente ITK-Technik bereits in der Steuerung von Maschinen und Anlagen eingesetzt und trägt so in erheblichem Umfang zur Reduktion des Energieverbrauchs und zur Kostenreduzierung bei. Diese Potenziale werden jedoch noch nicht in vollem Umfang ausgeschöpft.

Ein möglicher Grund dafür: Bislang fehlte trotz der zunehmenden globalen Vernetzung eine Plattform, auf der die zentralen Innovationen rund um die "grüne" IT gebündelt werden. Die CeBIT möchte mit dem neuen Ausstellungsbereich Green IT diese Lücke schließen und der digitalen Industrie ein Forum bieten, in dessen Rahmen sie ihren Beitrag zum Klimaschutz unter Beweis stellen kann.

Mit drei Bausteinen - dem Green-IT-Village, dem Green-IT-Guide sowie einem besonderen Kongressprogramm präsentiert der Schwerpunkt Green IT den zukunftsweisenden Themenbereich im Rahmen der CeBIT 2008 und bietet der Branche damit ein einzigartiges Forum für zentrale Fragestellungen und Lösungsansätze zum Thema Green IT.

Außerdem wird die Deutsche Messe zur CeBIT 2008 erstmals einen "Green-IT-Guide" veröffentlichen. Er wird zentrales Nachschlagwerk zu Fragestellungen des Klimaschutzes im ITK-Bereich und den wichtigsten Lösungsansätze der einzelnen Unternehmen sein. Darüber hinaus wird der Themenschwerpunkt Green IT breiten Raum im Kongressprogramm der CeBIT 2008 einnehmen. Experten aus den Unternehmen und der Wissenschaft erhalten damit ein hochkarätiges Forum für den fachlichen Austausch geben.

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de

Weitere Berichte zu: Green Klimaschutz Kongressprogramm Lösungsansätze Verringerung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2008:

nachricht Professionelles Drucken für Windows Server 2008
10.03.2008 | ThinPrint GmbH

nachricht Verbesserte Diagnostik von Herzrhythmusstörungen
10.03.2008 | Vitaphone GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2008 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie