Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

AGFAPHOTO DC-630i Digitalkamera mit Face Tracking und 16:9 Bildformat

15.03.2007
Mit der AGFAPHOTO Digitalkamera DC-630i stellt der Hersteller plawa sein erstes Modell mit integrierter Face Tracking-Technologie auf der CeBIT vor. Selbst bei Schnappschüssen werden bis zu drei Gesichter automatisch erkannt und die optimale Schärfe und Belichtung gewählt. Der integrierte Digital Photo Stabiliser reduziert nach dem Prinzip der ISO-Wert Anpassung das Verwacklungsrisiko.

Ein hochwertiger CCD-Sensor mit sechs Megapixel Auflösung und viele voreinstellbare Bild- und Belichtungsmodi ermöglichen Gelegenheitsfotografen, in jeder Situation ansprechende Erinnerungsfotos zu schießen. Ambitionierte Fotografen können Belichtungszeit und Blendenwerte manuell einstellen. Im lichtstarken und hochauflösenden 2,5 Zoll großen Display lassen sich Fotos im 16:9 Bildauflösungsverhältnis betrachten.

Die AGFAPHOTO DC-630i ist mit dem neuen SDHC Standard kompatibel: Durch den Einsatz von SD High Capacity Karten kann der Speicher auf vier Gigabyte erhöht werden. Ein schneller, optischer Dreifach-Zoom rundet die Ausstattung der AGFAPHOTO DC-630i ab. Videos mit Ton werden in einer maximalen Auflösung von 640 mal 480 Pixel aufgenommen und mit 30 Bildern in der Sekunde verzögerungsfrei wiedergegeben. Die Stromversorgung erfolgt über zwei AA-Batterien, die entsprechend dem CIPA Standard für ausreichend Energie sorgen.

Mit nur 128 Gramm Gewicht und einem kompakten, robusten Kunststoff-Gehäuse in elegantem Schwarz passt die AGFAPHOTO DC-630i bequem ins Handgepäck und in die Jackentasche. Im Lieferumfang der Kamera enthalten sind zwei AA-Batterien, eine Schutztasche, ein Trageriemen sowie eine Software-CD. Für die Verbindung mit einem PC oder zum Abspielen der Bilder und Videos auf einem TV-Flatscreen werden ein USB- sowie ein Videokabel mitgeliefert.

Händler können AGFAPHOTO Digitalkameras vom 15. bis 21. März 2007 im Planet Reseller auf der CeBIT kennen lernen, in Halle 25 am Stand D40, K110. Dort präsentiert plawa auch das neue Zehn-Megapixelmodell AGFAPHOTO DC-1030i. In den Handel kommen beide Produkte im April 2007. Die unverbindliche Preisempfehlung der DC-630i beträgt 169 Euro (inklusive 19 Prozent Mehrwertsteuer).

Hochauflösende Fotos der neuen AGFAPHOTO DC-630i und DC-1030i, die Datenblätter und diese Pressemitteilung als Word und PDF-Dokument zum Download finden Sie unter: http://www.panama-pr.de/download/agfaphotocebit.zip

Pressekontakt:
Birgit Götz und Christian Josephi
Informationsbüro plawa
Panama PR GmbH
Eugensplatz 1
D-70184 Stuttgart
Tel +49.711.7269015
Fax +49.711.7269018
info@panama-pr.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de
http://www.panama-pr.de/download/agfaphotocebit.zip

Weitere Berichte zu: AGFAPHOTO DC-1030i DC-630i Digitalkamera Face

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2007:

nachricht Online: future talk CeBIT 2007, Videos, Fotos
04.04.2007 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH

nachricht CeBIT Highlights des Fraunhofer IAO
03.04.2007 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2007 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Physiker designen ultrascharfe Pulse

Quantenphysiker um Oriol Romero-Isart haben einen einfachen Aufbau entworfen, mit dem theoretisch beliebig stark fokussierte elektromagnetische Felder erzeugt werden können. Anwendung finden könnte das neue Verfahren zum Beispiel in der Mikroskopie oder für besonders empfindliche Sensoren.

Mikrowellen, Wärmestrahlung, Licht und Röntgenstrahlung sind Beispiele für elektromagnetische Wellen. Für viele Anwendungen ist es notwendig, diese Strahlung...

Im Focus: Physicists Design Ultrafocused Pulses

Physicists working with researcher Oriol Romero-Isart devised a new simple scheme to theoretically generate arbitrarily short and focused electromagnetic fields. This new tool could be used for precise sensing and in microscopy.

Microwaves, heat radiation, light and X-radiation are examples for electromagnetic waves. Many applications require to focus the electromagnetic fields to...

Im Focus: Navigationssystem der Hirnzellen entschlüsselt

Das menschliche Gehirn besteht aus etwa hundert Milliarden Nervenzellen. Informationen zwischen ihnen werden über ein komplexes Netzwerk aus Nervenfasern übermittelt. Verdrahtet werden die meisten dieser Verbindungen vor der Geburt nach einem genetischen Bauplan, also ohne dass äußere Einflüsse eine Rolle spielen. Mehr darüber, wie das Navigationssystem funktioniert, das die Axone beim Wachstum leitet, haben jetzt Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) herausgefunden. Das berichten sie im Fachmagazin eLife.

Die Gesamtlänge des Nervenfasernetzes im Gehirn beträgt etwa 500.000 Kilometer, mehr als die Entfernung zwischen Erde und Mond. Damit es beim Verdrahten der...

Im Focus: Kohlenstoff-Nanoröhrchen verwandeln Strom in leuchtende Quasiteilchen

Starke Licht-Materie-Kopplung in diesen halbleitenden Röhrchen könnte zu elektrisch gepumpten Lasern führen

Auch durch Anregung mit Strom ist die Erzeugung von leuchtenden Quasiteilchen aus Licht und Materie in halbleitenden Kohlenstoff-Nanoröhrchen möglich....

Im Focus: Carbon Nanotubes Turn Electrical Current into Light-emitting Quasi-particles

Strong light-matter coupling in these semiconducting tubes may hold the key to electrically pumped lasers

Light-matter quasi-particles can be generated electrically in semiconducting carbon nanotubes. Material scientists and physicists from Heidelberg University...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

10. Uelzener Forum: Demografischer Wandel und Digitalisierung

26.07.2017 | Veranstaltungen

Clash of Realities 2017: Anmeldung jetzt möglich. Internationale Konferenz an der TH Köln

26.07.2017 | Veranstaltungen

2. Spitzentreffen »Industrie 4.0 live«

25.07.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Basis für neue medikamentöse Therapie bei Demenz

27.07.2017 | Biowissenschaften Chemie

Aus Potenzial Erfolge machen: 30 Rittaler schließen Nachqualifizierung erfolgreich ab

27.07.2017 | Unternehmensmeldung

Biochemiker entschlüsseln Zusammenspiel von Enzym-Domänen während der Katalyse

27.07.2017 | Biowissenschaften Chemie