Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

novomind mit "Seal of E-Excellence in Multimedia 2007" in Gold ausgezeichnet

14.03.2007
Die novomind AG nimmt am 15.3. auf der CeBIT das dritte Mal in Folge den "Seal of E-Excellence in Multimedia" in Gold entgegen. Mit dem Siegel zeichnen Europas Multimedia Verbände seit 2003 Unternehmen für außergewöhnliche Anwendungen, Technologien und Dienstleistungen aus.

In der Kategorie "Software Suppliers" konnte sich novomind gegen zahlreiche internationale Konkurrenten durchsetzen. Der Grund: novomind hat seine bereits 2005 und 2006 ausgezeichnete Kundenkommunikationssoftware konsequent weiterentwickelt. Die neueste Version, novomind Self Service Suite[TM] 5.0, überzeugt durch eine vollständige, inhaltsbezogene E-Mail-Analyse. Das E-Mail-Response-Management-System novomind iMailTM untersucht die elektronischen Briefe der Kunden dabei auf Basis künstlicher Intelligenz. Die Trefferquote dieser "Artificial Intelligence Method", kurz AIM, liegt bei nahezu 100 Prozent.

Führende europäische Computer-Linguisten und KI-Experten fordern schon seit geraumer Zeit, derart flexible Systeme zu entwickeln. Das statistische Verfahren (AIM 1) eignet sich dabei besonders für eine Zuordnung der E-Mails zu wenigen, thematisch sehr unterschiedlichen Kategorien, wie beispielsweise Adressänderungen oder Lieferanfragen. Das regelbasierte Vorgehen (AIM 2) ermöglicht, den Inhalt der Kundenanfragen tiefer zu durchsuchen. Dies geschieht nach computerlinguistischen Regeln. Darüber hinaus lassen sich beide Verfahren weiter miteinander kombinieren (AIM 3 bis 5) und richten sich nach den unterschiedlichen Anforderungen eines Contact Centers. Jedes Unternehmen wählt das Verfahren, das seinem Bedarf entspricht. Sämtliche Module der novomind Self Service SuiteTM 5.0 sind mit diesen Texterkennungsverfahren ausgestattet. Durch die Multikanalfähigkeit der Software spielt es somit keine Rolle, ob Kundenanfragen per E-Mail, über ein Live-Chat-System oder einen virtuellen Berater auf der Homepage eintreffen.

Das "European Seal of E-Excellence" wird jährlich von EMMAC (European Multimedia Associations Convention) verliehen. EMMAC ist der Zusammenschluss europäischer Multimedia-Verbände aus Europa und unterstützt Unternehmen beim Aufbau ihres Neugeschäfts im Bereich IT und Multimedia.

Das Hamburger Softwarehaus novomind ist das am schnellsten wachsende Unternehmen auf den Gebieten elektronische Kundenkommunikation und Mail-Management. Als führender Anbieter innovativer Lösungen für die digitale Kundenkommunikation bietet die novomind AG Software für einen serviceorientierten und personalisierten Umgang mit dem Kunden. Dabei werden spürbare Effizienzsteigerungen bei der Kundenadministration sowie ein schneller Return on Investment erreicht. Zum Leistungsportfolio der Geschäftseinheit Products gehört die novomind Self Service SuiteTM. Das Softwarepaket enthält alle für ein Customer Service Center notwendigen Kommunikationsmodule auf Basis einer zentralen Wissensbasis: E-Mail-Management, virtuelle Kundenberatung sowie Systeme zur interaktiven Echtzeit-Kommunikation. Mit seiner Geschäftseinheit Services realisiert die novomind AG komplexe E-Business-Applikationen. Über 40 namhafte Unternehmen haben sich bereits für novomind Technologie entschieden, darunter die Citibank, Otto, Yello Strom sowie die Deutsche Rentenversicherung Bund. Der Club Bertelsmann, EnBW und Mexx, aber auch die öffentliche Hand wie z.B. der Deutsche Bundestag oder das Bundeswirtschaftsministerium setzen bereits erfolgreich auf novomind Systeme zur Verstärkung ihrer Kundenkommunikation, Umsatzsteigerung und Öffentlichkeitsarbeit.

Pressekontakt:
Nicole Nemecek
Faktenkontor GmbH
Telefon: (040) 227 03-8199
Fax: (040) 227 03-4199
nicole.nemecek@faktenkontor.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de

Weitere Berichte zu: AIM E-Excellence Kundenkommunikation Multimedia Self

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2007:

nachricht Online: future talk CeBIT 2007, Videos, Fotos
04.04.2007 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH

nachricht CeBIT Highlights des Fraunhofer IAO
03.04.2007 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2007 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Automatisierungstreff 2017: Experten-Tipps zu EMV und Industrie 4.0-Engineering

28.02.2017 | Seminare Workshops

Das Partnerprogramm von Stellar Datenrettung

28.02.2017 | Unternehmensmeldung

Ein Filter für schweren Wasserstoff

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie