Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

novomind mit "Seal of E-Excellence in Multimedia 2007" in Gold ausgezeichnet

14.03.2007
Die novomind AG nimmt am 15.3. auf der CeBIT das dritte Mal in Folge den "Seal of E-Excellence in Multimedia" in Gold entgegen. Mit dem Siegel zeichnen Europas Multimedia Verbände seit 2003 Unternehmen für außergewöhnliche Anwendungen, Technologien und Dienstleistungen aus.

In der Kategorie "Software Suppliers" konnte sich novomind gegen zahlreiche internationale Konkurrenten durchsetzen. Der Grund: novomind hat seine bereits 2005 und 2006 ausgezeichnete Kundenkommunikationssoftware konsequent weiterentwickelt. Die neueste Version, novomind Self Service Suite[TM] 5.0, überzeugt durch eine vollständige, inhaltsbezogene E-Mail-Analyse. Das E-Mail-Response-Management-System novomind iMailTM untersucht die elektronischen Briefe der Kunden dabei auf Basis künstlicher Intelligenz. Die Trefferquote dieser "Artificial Intelligence Method", kurz AIM, liegt bei nahezu 100 Prozent.

Führende europäische Computer-Linguisten und KI-Experten fordern schon seit geraumer Zeit, derart flexible Systeme zu entwickeln. Das statistische Verfahren (AIM 1) eignet sich dabei besonders für eine Zuordnung der E-Mails zu wenigen, thematisch sehr unterschiedlichen Kategorien, wie beispielsweise Adressänderungen oder Lieferanfragen. Das regelbasierte Vorgehen (AIM 2) ermöglicht, den Inhalt der Kundenanfragen tiefer zu durchsuchen. Dies geschieht nach computerlinguistischen Regeln. Darüber hinaus lassen sich beide Verfahren weiter miteinander kombinieren (AIM 3 bis 5) und richten sich nach den unterschiedlichen Anforderungen eines Contact Centers. Jedes Unternehmen wählt das Verfahren, das seinem Bedarf entspricht. Sämtliche Module der novomind Self Service SuiteTM 5.0 sind mit diesen Texterkennungsverfahren ausgestattet. Durch die Multikanalfähigkeit der Software spielt es somit keine Rolle, ob Kundenanfragen per E-Mail, über ein Live-Chat-System oder einen virtuellen Berater auf der Homepage eintreffen.

Das "European Seal of E-Excellence" wird jährlich von EMMAC (European Multimedia Associations Convention) verliehen. EMMAC ist der Zusammenschluss europäischer Multimedia-Verbände aus Europa und unterstützt Unternehmen beim Aufbau ihres Neugeschäfts im Bereich IT und Multimedia.

Das Hamburger Softwarehaus novomind ist das am schnellsten wachsende Unternehmen auf den Gebieten elektronische Kundenkommunikation und Mail-Management. Als führender Anbieter innovativer Lösungen für die digitale Kundenkommunikation bietet die novomind AG Software für einen serviceorientierten und personalisierten Umgang mit dem Kunden. Dabei werden spürbare Effizienzsteigerungen bei der Kundenadministration sowie ein schneller Return on Investment erreicht. Zum Leistungsportfolio der Geschäftseinheit Products gehört die novomind Self Service SuiteTM. Das Softwarepaket enthält alle für ein Customer Service Center notwendigen Kommunikationsmodule auf Basis einer zentralen Wissensbasis: E-Mail-Management, virtuelle Kundenberatung sowie Systeme zur interaktiven Echtzeit-Kommunikation. Mit seiner Geschäftseinheit Services realisiert die novomind AG komplexe E-Business-Applikationen. Über 40 namhafte Unternehmen haben sich bereits für novomind Technologie entschieden, darunter die Citibank, Otto, Yello Strom sowie die Deutsche Rentenversicherung Bund. Der Club Bertelsmann, EnBW und Mexx, aber auch die öffentliche Hand wie z.B. der Deutsche Bundestag oder das Bundeswirtschaftsministerium setzen bereits erfolgreich auf novomind Systeme zur Verstärkung ihrer Kundenkommunikation, Umsatzsteigerung und Öffentlichkeitsarbeit.

Pressekontakt:
Nicole Nemecek
Faktenkontor GmbH
Telefon: (040) 227 03-8199
Fax: (040) 227 03-4199
nicole.nemecek@faktenkontor.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de

Weitere Berichte zu: AIM E-Excellence Kundenkommunikation Multimedia Self

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2007:

nachricht Online: future talk CeBIT 2007, Videos, Fotos
04.04.2007 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH

nachricht CeBIT Highlights des Fraunhofer IAO
03.04.2007 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2007 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Eine Frage der Dynamik

Die meisten Ionenkanäle lassen nur eine ganz bestimmte Sorte von Ionen passieren, zum Beispiel Natrium- oder Kaliumionen. Daneben gibt es jedoch eine Reihe von Kanälen, die für beide Ionensorten durchlässig sind. Wie den Eiweißmolekülen das gelingt, hat jetzt ein Team um die Wissenschaftlerin Han Sun (FMP) und die Arbeitsgruppe von Adam Lange (FMP) herausgefunden. Solche nicht-selektiven Kanäle besäßen anders als die selektiven eine dynamische Struktur ihres Selektivitätsfilters, berichten die FMP-Forscher im Fachblatt Nature Communications. Dieser Filter könne zwei unterschiedliche Formen ausbilden, die jeweils nur eine der beiden Ionensorten passieren lassen.

Ionenkanäle sind für den Organismus von herausragender Bedeutung. Wenn zum Beispiel Sinnesreize wahrgenommen, ans Gehirn weitergeleitet und dort verarbeitet...

Im Focus: In best circles: First integrated circuit from self-assembled polymer

For the first time, a team of researchers at the Max-Planck Institute (MPI) for Polymer Research in Mainz, Germany, has succeeded in making an integrated circuit (IC) from just a monolayer of a semiconducting polymer via a bottom-up, self-assembly approach.

In the self-assembly process, the semiconducting polymer arranges itself into an ordered monolayer in a transistor. The transistors are binary switches used...

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Konferenz "Die Mobilität von morgen gestalten"

19.02.2018 | Veranstaltungen

Von Bitcoins bis zur Genomchirurgie

19.02.2018 | Veranstaltungen

Unternehmenssteuerung und Controlling im digitalen Zeitalter

19.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Stahl ist nicht gleich Stahl: Informatiker und Materialforscher optimieren Werkstoffklassifizierung

19.02.2018 | Materialwissenschaften

Wenn Eiweiße einander die Hand geben

19.02.2018 | Materialwissenschaften

Konferenz "Die Mobilität von morgen gestalten"

19.02.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics