Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Exchange 2007 mit Idealpartner

14.03.2007
CeBIT 2007 +++ OfficeMaster Gate für Exchange 2007

Für den neuen Mailserver Exchange 2007, in den Microsoft erstmals Kommunikationsfunktionen für Voicemail und Faxempfang integriert hat, bietet Ferrari electronic mit den Produkten "OfficeMaster Gate" und "OfficeMaster für Exchange" die ideale Ergänzung. OfficeMaster Gate sorgt als Mediagateway dafür, dass das IP-basierte Exchange 2007 problemlos mit allen Telefonanlagen über ISDN arbeiten kann. Die Unified Communications Software OfficeMaster für Exchange 2007 nutzt OfficeMaster Gate, um Exchange-Benutzern zusätzlich professionelle Fax-, SMS- und CTI-Dienste zu bieten.

"Wir sind derzeit der einzige Anbieter, der den Exchange-Anwendern eine solche Komplettlösung bieten kann", verkündigt nicht ohne Stolz Johann Deutinger, Entwicklungschef von Ferrari electronic. Das Unternehmen hat sich in den letzten 20 Jahren als Hersteller von Unified Communications- und Faxcontrollern im europäischen Markt einen Namen gemacht. Aufgrund dieser langjährigen Erfahrung präsentiert Ferrari electronic bereits kurz nach Einführung von Exchange 2007 auf der CeBIT das brandneue OfficeMaster Gate.

Vielseitig einsetzbar

... mehr zu:
»Exchange »Gate »OfficeMaster »Server »Unified

OfficeMaster Gate basiert auf der gleichen Hardware-Plattform wie die seit Jahren erfolgreich eingesetzte OfficeMaster Card. Das über das IP-Netz angesteuerte Mediagateway, mit dem auch anspruchsvolle verteilte Systeme inklusive Clustering und Virtualisierung realisiert werden können, ist speziell für Exchange 2007 entwickelt worden. Es unterstützt SIP, RTP für Sprache sowie T.38 für Fax, so dass eine nahtlose und einfache Integration in Microsoft Exchange 2007 bzw. den neuen Office Communication Server gewährleistet ist. OfficeMaster Gate gibt es für 8, 30 und 60 ISDN-Kanäle, wobei die Version mit 8 Kanälen auf S0, und die Versionen mit 30 bzw. 60 Kanälen auf S2M basieren.

Ferrari electronic auf der CeBIT 2007:
Halle 6, B32
Halle 12, B50 (Alcatel-Lucent-Stand)
Halle 12. B74 (KOMSA)
Ferrari electronic AG
Das Ur-Berliner Unternehmen mit Sitz in Teltow entwickelte Ende der 80er Jahre die erste intelligente Faxkarte in Deutschland und ist mit mehr als 20.000 realisierten Lösungen heute einer der führenden Hersteller von Unified Messaging Lösungen für alle bekannten Mailsysteme. Mit Vertriebspartnern in ganz Deutschland, Österreich, Schweiz und Polen versteht sich Ferrari electronic als kompetenter Ansprechpartner für Kommunikationslösungen. Die Produktfamilie OfficeMaster von Ferrari electronic umfasst Fax & SMS (Computer-Fax und Computer-SMS am Arbeitsplatz), Voice (interaktive Verarbeitung von Sprachnachrichten) und CTI (Computer Telephone Integration). Als Kommunikationsplattform dienen alle bekannten Mailoberflächen wie Microsoft Exchange Server, Lotus Notes/Domino Server und SuSE Linux Openexchange/Novell GroupWise. Zertifizierte Anbindungen an SAP® R/3® und mySAP.com™ gehören ebenfalls zum Portfolio wie Lösungen zur elektronischen Signatur. Alle Lösungen können auch in VoIP Umgebungen integriert werden. Ferrari electronic ist seit November 1998 eingetragene Aktiengesellschaft.

Auf der Referenzliste finden sich namhafte Kunden aus allen Branchen wie der Axel Springer Verlag, ADAC, e-Plus, EDEKA, Thyssen, Quelle AG und die Deutsche Post.

Weitere Informationen:
Ferrari electronic AG
Christoff Wiethoff
Ruhlsdorfer Strasse 138
14513 Teltow
Tel.: +49 3328 455-916
Fax: +49 3328 455-316
wiethoff@ferrari-electronic.de
http://www.ferrari-electronic.de
Presse Kontakt:
TEMA Technologie Marketing AG
Georg Staß
Hohenzollerndamm 152
14199 Berlin
Tel.: +49 30/897 379 112
Fax: +49 30/897 379 155
stass@tema.de
http://www.tema.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.ferrari-electronic.de
http://www.tema.de

Weitere Berichte zu: Exchange Gate OfficeMaster Server Unified

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2007:

nachricht Online: future talk CeBIT 2007, Videos, Fotos
04.04.2007 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH

nachricht CeBIT Highlights des Fraunhofer IAO
03.04.2007 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2007 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Im Focus: HIGH-TOOL unterstützt Verkehrsplanung in Europa

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt sich bewerten, wie verkehrspolitische Maßnahmen langfristig auf Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt wirken. HIGH-TOOL ist ein frei zugängliches Modell mit Modulen für Demografie, Wirtschaft und Ressourcen, Fahrzeugbestand, Nachfrage im Personen- und Güterverkehr sowie Umwelt und Sicherheit. An dem nun erfolgreich abgeschlossenen EU-Projekt unter der Koordination des KIT waren acht Partner aus fünf Ländern beteiligt.

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt...

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

6. Internationale Fachkonferenz „InnoTesting“ am 23. und 24. Februar 2017 in Wildau

22.02.2017 | Veranstaltungen

Wunderwelt der Mikroben

22.02.2017 | Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Möglicher Zell-Therapieansatz gegen Zytomegalie

22.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Ursache für eine erbliche Muskelerkrankung entdeckt

22.02.2017 | Medizin Gesundheit

Meeresforschung in Echtzeit verfolgen

22.02.2017 | Geowissenschaften