Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Packshot lanciert mit Packshot-Creator 3D das erste 3D Kompakt-Fotostudio

26.02.2007
Kinderleichte Aufnahme und 3D Animation von Produktbildern

Packshot-Creator freut sich, Ihnen nach 2 jähriger Forschungs- und Entwicklungsarbeit anlässlich der grössten IT- und Kommunikationsmesse Deutschlands Packshot-Creator 3D, das Glanzstück in der Packshot-Creator Produktfamilie, präsentieren zu können. Das weltweit mit zwölf Patenten geschützte, leistungsfähige, vorkonfigurierte PC-Fotostudio wird per USB-Port an einen PC angeschlossen und garantiert Laien wie auch Profifotografen perfekte, farbgetreue Qualitätsbilder aus allen Blickwinkeln, die mit nur wenigen Klicks in bewegte 360°- Animationen verwandelt werden können.

"Immer mehr Unternehmen bauen ihre Aktivität über E-Kommerz aus. Perfekte Produktbilder sind unerlässlich, was oft eine zeit- und kostenintensive Aufgabe werden kann. Mit animierten 3D-Produktbildern kann sich ein Unternehmen positiv von seinen Konkurrenten abheben", erklärt Laurent Wainberg, Gründer und Geschäftsführer von Packshot-Creator und freut sich: "Dank des Packshot-Creator 3D können Qualität des Ergebnisses und Einfachheit der Ausführung auf einen Nenner gebracht werden."

Produkte in bewegter 360°-Ansicht

Unternehmen und Kommunikationsprofis, die eine vorkonfigurierte, allen zugängliche Bürolösung für ihre interne und externe Kommunikation suchen, haben mit Packshot-Creator 3D die ideale Lösung gefunden. Das auf der Basis des Packshot-Creator Business beruhende Gerät ist die perfekte Allianz von Kreativität und Rentabilität. Die Drehscheibe wird via USB gesteuert und der Anwender Schritt für Schritt angeleitet, um die gewünschte Animation zu erstellen. Zahlreiche Funktionen können personalisiert werden und die Bildaufnahme wird automatisch über die Software mit der Drehung der Plattform abgestimmt. Die Fotos können damit als GIF Animation weiterverwendet oder in andere Programme exportiert werden. Neben der 3D Funktionalität verfügt das Gerät über alle Eigenschaften, die den Erfolg des Packshot-Creator Business begründen: Effizienz, Einfachheit, Rentabilität und Vielseitigkeit.

Technische Daten
Größe: 61x61x73 cm
Gewicht: 31 kg
8 Leuchtstoffröhren (davon 4 als Reserve) mit 6.500 K (Tageslicht)
Maximalgröße der fotografischen Objekte: 40x58x30 cm bei Draufsichten, 40x40x40 cm bei Seitenansichten
Maximale Belastung der Drehscheibe : 11 kg
Abmessungen der Drehscheibe (LxBxH) : von 29x29x8,13 cm bis 39x39x8,13 cm (mit 2 Drehtellern geliefert).
Bildauflösung: 3512x2504 Pixel in 300 dpi
Stromversorgung - Anschluss: Standard 220/240 V- USB2
Speicherformate: Jpg, Tiff
Programm Packshot-Creator für die Bilderstellung und -verarbeitung
Preis und Verfügbarkeit
Der Packshot-Creator 3D ist zum Preis von 4985 € (ohne MwST) erhältlich und wird über die deutsche Webseite vertrieben: www.packshot-creator.com

Für Bildmaterial oder um Interviews mit Laurent Wainberg, Gründer und Geschäftsführer von Packshot-Creator, während der CeBIT in Halle 23/ Stand B24 zu vereinbaren, kontaktieren Sie bitte Frau Sigrid Fandrey (Tel.: +33 (0)1 55 02 14 62 / E-Mail: s.fandrey@open2europe.com) oder Frau Maria Unterrainer (Tel.: +33 (0)1 55 02 14 66/ E-Mail: m.unterrainer@open2europe.com).

Das kleinste Fotostudio der Welt: Packshot-Creator Mini 2007
Produktbilder aller Art in professioneller Qualität jetzt auch für deutsche Unternehmen verfügbar

Packshot-Creator stellt das weltweit kleinste Kompakt-Fotostudio, das per USB-Port an einen PC angeschlossen wird, dem deutschen Markt vor. Es handelt sich um ein leistungsfähiges vorkonfiguriertes PC-Fotostudio. Das kompakte Gerät gewährleistet perfekte, farbgetreue Fotos in Profiqualität und gibt nun auch Unternehmen in Deutschland die Möglichkeit, mit nur wenigen Klicks professionelle Produktfotos für die interne und externe Kommunikation zu machen.

Fotostudio im Klein-Format

Packshot-Creator Mini ist die ideale Lösung für Unternehmen, die ein echtes Fotostudio benötigen, aber wenig Platz im Büro haben. Mit seinen kompakten Abmessungen (44,5 x 44,5 x 49 cm) steht es neben dem Computer wie ein Fotokopiergerät und lässt sich so leicht wie ein Scanner bedienen. Die Light Box liefert die kompakte und homogene Beleuchtungsumgebung. Zusammen mit einer im System integrierten Digitalkamera wird der Packshot-Creator an Ihren PC angeschlossen, damit die Aufnahme direkt am Computerbildschirm kontrolliert werden kann. In nur wenigen Sekunden machen Sie mit dem PC-gesteuerten Fotostudio, das mit dem Packshot-Creator Programm und einem speziellen ICC-Profil für das Duo Kamera/Light Box ausgestattet ist, perfekte, schattenfreie Produktfotos.

Jedes Unternehmen braucht Bilder. Sei es für den Austausch zwischen den Abteilungen, Filialien und Zulieferern oder für die Vermarktung eines Produkts über das Internet. "Oft fehlt der Platz für ein grosses Fotostudio, und so haben wir neben dem Packshot-Creator Business auch den Packshot-Creator-Mini entwickelt, der die gleichen Vorteile bietet wie 'Große' aber wesentlich kompakter ist", bestätigt Ulrich Kintrup, Sales Manager für Deutschland.

Technische Daten
Grösse: 44,5x44,5x49 cm
Gewicht: 11,4 kg
6 Leuchtstoffröhren (davon 2 als Reserve) mit 6500°K (Tageslicht)
Maximalgröße der fotografischen Objekte: 30x43x20 cm bei Draufsichten, 27x27x27 cm bei Seitenansichten
Bildauflösung: 3512x2504 Pixel in 300 dpi
Stromversorgung - Anschluss: Standard 220/240 V- USB2
Speicherformate: Jpg, Tiff
Programm Packshot-Creator für die Bilderstellung und -verarbeitung
Preis und Verfügbarkeit
Der Packshot-Creator Mini ist für deutsche Unternehmen ab sofort zum Preis von 2.485 Euro erhältlich. Die Produkte werden über die deutsche Webseite vertrieben: www.packshot-creator.com

Die Stärken

Profiqualität: Machen Sie Ihre Produktfotos selbst!
Mit Packshot-Creator erzielen Unternehmen mit jeder Aufnahme farbgetreue schattenfreie Bilder in Profiqualität.
Bedienungsfreundlichkeit: Positionieren, Vorschau, Klick!
Das Produktsortiment von Packshot-Creator kann von jedermann bedient werden, es ist keinerlei Schulung erforderlich. Sobald die Software installiert und das Gerät am USB-Port angesteckt ist, wird der Anwender Schritt für Schritt angeleitet.
Kapitalertrag: Fotografieren Sie nach Herzenslust
Packshot-Creator erlaubt einem Unternehmen dank Minimierung des Aufwands an Zeit und Geld nach Herzenslust Fotos zu machen.
Einzigartige, patentierte Technologie
Packshot-Creator ist das erste gänzlich mit einem PC verbundene Fotostudio und weltweit durch zwölf Patente geschützt.

Kundenreferenzen

Kosmetik/ Parfum: Nina Ricci, Yves Saint Laurent, L'Oréal, Garnier, Gemey Maybelline, Lascad, Frank Provost, Hermès, Nivea, Cosmogen, Club des Créateurs de Beauté, L'Occitane, MGC...

Uhren/ Schmuck: Amor Schmuck, Tissot, Swatch, Gonthiez Frères, Bala Boosté, Agatha, Timex, Gold and Wood, Atol, Logi-bijoux, Yves Bertelin, LP Création...

Kunst und Kunsthandwerk: Les Verreries de Bréhat…

Industrie: Thomson, PNY Technologies, Schneider Electric, Henkel, Sotic, Protection des métaux, ACGS mesure, DL Pack, La Tôlerie Plastique, Graine Beaumeaux, Ulmann, Hama, ISEM (Italien und Portugal), Signet, Carphone Warehouse, Jag Parts, ATI Electronique, DPM...

Gesundheit/ Hygiene: Sanofi-Aventis, Pfizer, Colgate Palmolive, Kimberly Clark, Reckitt Benckiser Frankreich, Reckitt Benckiser Deutschland, Babyliss, Laboratoire des Comptes, Evolutis, Physio Minceur, Grandvision, Cadum, L'onglerie, Biocodex, Optic Chaussin...

Geschenke, Produktkommunikation: Nature et Découvertes, Gemplus, Staci, Lys de Paris, Kitchen Bazar, Mistergooddeal, Triple A&C...

Bekleidung/ Schuhe: Bata, Baudou, Kickers, Vigneron Industries, Citronnelle, IKKS shoes, Bopy chaussures, Camper, Grupo Pakar (Spanien), Jimmy ChooComplices, Euratlantic, Royer licences, Benjamin, Aster, Isotoner, Bacou-Dalloz, Parallèle...

Nahrungsmittel: Auchan, Intermarché, Fauchon, Yoplait, Fleury Michon, Chronodrive, Nautilus Food, LDC, Chocolats Koenig, Le Savour Club, Ocado, Pernod Ricard, Lindt, Traiteur de Paris, La Française de Gastronomie, Albert Ménès, Daco, Café Meo, Orangina Schweppes, Harry's, Natoora, Bridor...

Institutionen: Royal Canadian Mounted Police, Interpol…

Über Packshot-Creator - www.packshot-creator.com
2001 von dem Franzosen Laurent Wainberg gegründet, konzipierte und entwickelte Packshot-Creator in dreijähriger Zusammenarbeit mit seinem Forschungs- und Entwicklungsteam ein universell einsetzbares Kompakt-Fotostudio. Das Unternehmen mit Sitz im Grossraum Paris und einem Forschungszentrum in Taiwan ist laufend im Wachstum begriffen. Weltweit mit 12 Patenten geschützt, ermöglicht der Packshot-Creator Profis und Laien die Aufnahme von hochqualitativen, farbgetreuen und freigestellten Produktfotos ohne Schatten. Die Aufnahme von Gegenständen in nur zwei Minuten und das einfache Anschließen an den USB-Port eines PCs machen den Packshot-Creator zu einem unentbehrlichen Produkt für alle Bereiche, in denen mit Fotos kommuniziert wird, wie etwa der Internetauftritt, E-Kommerz, Qualitätskontrolle, Bilddatenbanken, Kataloge, E-Mailings, Produktblätter und Präsentationen. Zur internationalen Klientel, die auf den Packshot-Creator vertraut, zählen unter anderem Lindt, Henkel, Unilever und Masterfood. Europaweit ist der Packshot-Creator bei über 1.500 Unternehmen im Einsatz.Das Erfolgskonzept von Packshot-Creator, eine Kombination aus technologischem Know-How und innovativem Marketing, bestätigen beeindruckende Unternehmenszahlen. Nach nur wenigen Monaten auf dem europäischen Markt, macht der Exportanteil bereits 30% des Umsatzes aus. Packshot-Creator konnte seinen Absatz von 2004 auf 2006 um 200% steigern und erwartet für 2007 einen Umsatz von mehr als 2 Millionen Euro.
Pressekontakt
Open2Europe - Public Relations
Sigrid Fandrey - +33 (0)1 55 02 14 62 - s.fandrey@open2europe.com
Maria Unterrainer - +33 (0)1 55 02 14 66 - m.unterrainer@open2europe.com

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.packshot-creator.com
http://www.cebit.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2007:

nachricht Online: future talk CeBIT 2007, Videos, Fotos
04.04.2007 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH

nachricht CeBIT Highlights des Fraunhofer IAO
03.04.2007 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2007 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Schnelles und umweltschonendes Laserstrukturieren von Werkzeugen zur Folienherstellung

Kosteneffizienz und hohe Produktivität ohne dabei die Umwelt zu belasten: Im EU-Projekt »PoLaRoll« entwickelt das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT aus Aachen gemeinsam mit dem Oberhausener Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheit- und Energietechnik UMSICHT und sechs Industriepartnern ein Modul zur direkten Laser-Mikrostrukturierung in einem Rolle-zu-Rolle-Verfahren. Ziel ist es, mit Hilfe dieses Systems eine siebartige Metallfolie als Demonstrator zu fertigen, die zum Sonnenschutz von Glasfassaden verwendet wird: Durch ihre besondere Geometrie wird die Sonneneinstrahlung reduziert, woraus sich ein verminderter Energieaufwand für Kühlung und Belüftung ergibt.

Das Fraunhofer IPT ist im Projekt »PoLaRoll« für die Prozessentwicklung der Laserstrukturierung sowie für die Mess- und Systemtechnik zuständig. Von den...

Im Focus: Das Auto lernt vorauszudenken

Ein neues Christian Doppler Labor an der TU Wien beschäftigt sich mit der Regelung und Überwachung von Antriebssystemen – mit Unterstützung des Wissenschaftsministeriums und von AVL List.

Wer ein Auto fährt, trifft ständig Entscheidungen: Man gibt Gas, bremst und dreht am Lenkrad. Doch zusätzlich muss auch das Fahrzeug selbst ununterbrochen...

Im Focus: Vorbild Delfinhaut: Elastisches Material vermindert Reibungswiderstand bei Schiffen

Für eine elegante und ökonomische Fortbewegung im Wasser geben Delfine den Wissenschaftlern ein exzellentes Vorbild. Die flinken Säuger erzielen erstaunliche Schwimmleistungen, deren Ursachen einerseits in der Körperform und andererseits in den elastischen Eigenschaften ihrer Haut zu finden sind. Letzteres Phänomen ist bereits seit Mitte des vorigen Jahrhunderts bekannt, konnte aber bislang nicht erfolgreich auf technische Anwendungen übertragen werden. Experten des Fraunhofer IFAM und der HSVA GmbH haben nun gemeinsam mit zwei weiteren Forschungspartnern eine Oberflächenbeschichtung entwickelt, die ähnlich wie die Delfinhaut den Strömungswiderstand im Wasser messbar verringert.

Delfine haben eine glatte Haut mit einer darunter liegenden dicken, nachgiebigen Speckschicht. Diese speziellen Hauteigenschaften führen zu einer signifikanten...

Im Focus: Kaltes Wasser: Und es bewegt sich doch!

Bei minus 150 Grad Celsius flüssiges Wasser beobachten, das beherrschen Chemiker der Universität Innsbruck. Nun haben sie gemeinsam mit Forschern in Schweden und Deutschland experimentell nachgewiesen, dass zwei unterschiedliche Formen von Wasser existieren, die sich in Struktur und Dichte stark unterscheiden.

Die Wissenschaft sucht seit langem nach dem Grund, warum ausgerechnet Wasser das Molekül des Lebens ist. Mit ausgefeilten Techniken gelingt es Forschern am...

Im Focus: Hyperspektrale Bildgebung zur 100%-Inspektion von Oberflächen und Schichten

„Mehr sehen, als das Auge erlaubt“, das ist ein Anspruch, dem die Hyperspektrale Bildgebung (HSI) gerecht wird. Die neue Kameratechnologie ermöglicht, Licht nicht nur ortsaufgelöst, sondern simultan auch spektral aufgelöst aufzuzeichnen. Das bedeutet, dass zur Informationsgewinnung nicht nur herkömmlich drei spektrale Bänder (RGB), sondern bis zu eintausend genutzt werden.

Das Fraunhofer IWS Dresden entwickelt eine integrierte HSI-Lösung, die das Potenzial der HSI-Technologie in zuverlässige Hard- und Software überführt und für...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Marine Pilze – hervorragende Quellen für neue marine Wirkstoffe?

28.06.2017 | Veranstaltungen

Willkommen an Bord!

28.06.2017 | Veranstaltungen

Internationale Fachkonferenz IEEE ICDCM - Lokale Gleichstromnetze bereichern die Energieversorgung

27.06.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

EUROSTARS-Projekt gestartet - mHealth-Lösung: time4you Forschungs- und Entwicklungspartner bei IMPACHS

28.06.2017 | Unternehmensmeldung

Proteine entdecken, zählen, katalogisieren

28.06.2017 | Biowissenschaften Chemie

Neue Scheinwerfer-Dimension: Volladaptive Lichtverteilung in Echtzeit

28.06.2017 | Automotive