Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

itelligence bietet "Quick-Check" die IT-Prozessberatung via Internet

28.02.2007
Schnell, komprimiert und dabei kompetent ist die neue Vorab-IT-Prozessberatung, die itelligence als einer der führenden IT-Komplettdienstleister im SAP-Umfeld zur CeBIT 2007 anbietet. Um die vielen Termine seiner CeBIT-Besucher in eine optimale Beratungs- und Informationszeit zu verwandeln, beschreitet das renommierte Bielefelder SAP-Beratungshaus neue Wege. Die virtuelle Vorab-IT-Prozessberatung via Internet.

Mit der Kompakt-IT-Prozessberatung "Quick-Check" können CeBIT-Besucher auf der Homepage unter www.itelligence.de/cebit bereits mithilfe eines Fragenbogens ihr Gesprächsinteresse klar definieren und zur Messe eine fundierte Kurzanalyse ihrer Prozessorientierung oder Systemlandschaft erhalten. Antworten zu 15 Fragen führen zur computergestützten Voranalyse, die im Messegespräch aufgegriffen und vertieft werden können.

Zwei Fragebögen bilden den Einstieg in diese neue, virtuelle Beratung. Die Benutzer wählen dabei vorab ihre Beratungsschwerpunkte: it.probit - Benchmark zur Prozessorientierung für die Prozessberatung oder it.probit - Benchmark Softwarelandschafts-Entwicklungsstand für die Softwarelandschaftsberatung, mit jeweils 15 spezifischen Fragen aus. Die grafisch aufbereiteten Analysen hält das SAP-Beratungshaus auf dem CeBIT-Messestand in Halle 4, D 38 als Papierausdruck bereit. Der Vorteil: Bereits von Beginn an sind Beratung oder Informationsgespräch wesentlich strukturierter und effizienter.

Dr. Ralf Kampker, Programm Manager Prozessberatung bei itelligence: "Operative Exzellenz ist nur durch das Wissen um die eigenen Prozessabläufe und deren richtige softwaretechnische Unterstützung möglich. 2 mal 15 Fragen helfen bei einer fairen Selbsteinschätzung auf dem Weg zur operativen Exzellenz. Experten sehen hier Aufwand und Nutzen in hervorragendem Verhältnis."

itelligence

itelligence ist als einer der international führenden IT-Komplettdienstleister im SAP-Umfeld mit mehr als 1.000 hochqualifizierten Mitarbeitern in 15 Ländern in 4 Regionen (Amerika, Westeuropa, Deutschland/Österreich und Osteuropa) vertreten. Als SAP Business-, Service- und Support-Alliance- sowie Global Partner Hosting und Global Services Partner realisiert itelligence für über 2.500 Kunden weltweit komplexe Projekte im SAP-Umfeld. Im Jahr 2006 erhielt itelligence den Gold-Partner-Status der SAP. Mit seinem umfassenden Leistungsspektrum - von SAP-Strategie-Beratung, SAP-Lizenzvertrieb über selbstentwickelte SAP-Branchenlösungen bis hin zu Outsourcing & Services - erzielte das Unternehmen in 2006 einen Gesamtumsatz von 163,8 Mio. Euro (vorläufiges Ergebnis 2006).

Pressekontakt:
Silvia Dicke
Tel: ++49 (0) 521-91448 107
Fax: ++49 (0) 521-91445 201
silvia.dicke@itelligence.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.itelligence.de/cebit
http://www.cebit.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2007:

nachricht Online: future talk CeBIT 2007, Videos, Fotos
04.04.2007 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH

nachricht CeBIT Highlights des Fraunhofer IAO
03.04.2007 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2007 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Die Brücke, die sich dehnen kann

Brücken verformen sich, daher baut man normalerweise Dehnfugen ein. An der TU Wien wurde eine Technik entwickelt, die ohne Fugen auskommt und dadurch viel Geld und Aufwand spart.

Wer im Auto mit flottem Tempo über eine Brücke fährt, spürt es sofort: Meist rumpelt man am Anfang und am Ende der Brücke über eine Dehnfuge, die dort...

Im Focus: Eine Frage der Dynamik

Die meisten Ionenkanäle lassen nur eine ganz bestimmte Sorte von Ionen passieren, zum Beispiel Natrium- oder Kaliumionen. Daneben gibt es jedoch eine Reihe von Kanälen, die für beide Ionensorten durchlässig sind. Wie den Eiweißmolekülen das gelingt, hat jetzt ein Team um die Wissenschaftlerin Han Sun (FMP) und die Arbeitsgruppe von Adam Lange (FMP) herausgefunden. Solche nicht-selektiven Kanäle besäßen anders als die selektiven eine dynamische Struktur ihres Selektivitätsfilters, berichten die FMP-Forscher im Fachblatt Nature Communications. Dieser Filter könne zwei unterschiedliche Formen ausbilden, die jeweils nur eine der beiden Ionensorten passieren lassen.

Ionenkanäle sind für den Organismus von herausragender Bedeutung. Wenn zum Beispiel Sinnesreize wahrgenommen, ans Gehirn weitergeleitet und dort verarbeitet...

Im Focus: In best circles: First integrated circuit from self-assembled polymer

For the first time, a team of researchers at the Max-Planck Institute (MPI) for Polymer Research in Mainz, Germany, has succeeded in making an integrated circuit (IC) from just a monolayer of a semiconducting polymer via a bottom-up, self-assembly approach.

In the self-assembly process, the semiconducting polymer arranges itself into an ordered monolayer in a transistor. The transistors are binary switches used...

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Digitalisierung auf dem Prüfstand: Hochkarätige Konferenz zu Empowerment in der agilen Arbeitswelt

20.02.2018 | Veranstaltungen

Aachener Optiktage: Expertenwissen in zwei Konferenzen für die Glas- und Kunststoffoptikfertigung

19.02.2018 | Veranstaltungen

Konferenz "Die Mobilität von morgen gestalten"

19.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Highlight der Halbleiter-Forschung

20.02.2018 | Physik Astronomie

Wie verbessert man die Nahtqualität lasergeschweißter Textilien?

20.02.2018 | Materialwissenschaften

Der Bluthochdruckschalter in der Nebenniere

20.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics