Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

CEBIT 2007: Topcom stellt innovatives Produktportfolio vor

16.02.2007
Topcom, führender Hersteller von Geräten für die Internettelefonie, DECT Telefonen und drahtlosen Netzwerkprodukten, präsentiert auf der diesjährigen CeBIT unter anderem den Webt@lker 6000 mit Skype, ein kabelloses Skype DECT Telefon ohne Compter, sowie ein DECT Telefon mit Eco-Mode, erhältlich mit oder ohne Anrufbeantworter, und den PowerLan 400 Turbo, ein leistungsstarkes neues Datenprodukt zum Aufbau eines Heimnetzwerkes.

Webt@lker 6000 mit Skype

Nach dem großen Erfolg des kabelgebundenen Webt@lker 5000 mit Skype auf der CES in Las Vegas präsentiert Topcom mit dem Webt@lker 6000 mit Skype nunmehr ein DECT Telefon, welches Anrufe auf der ganzen Welt via Skype ohne Computer ermöglicht. Darüber hinaus können mit dem Webt@lker 6000 auch Anrufe über das herkömmliche Telefonnetz getätigt werden.

Dank des eingebauten Farbbildschirms wird die Verwendung von Skype zum Kinderspiel. Dieser kostenlose Internetservice erlaubt nicht nur zu telefonieren, sondern auch neue Kontakte hinzuzufügen oder ein neues Skype-Konto zu eröffnen. Das benutzerfreundliche Telefon ist mit einem speziellen Server verbunden, der die Skype-Software automatisch aktualisiert, sodass die Kompatibilität mit den PC Software-Versionen gewährleistet bleibt.

... mehr zu:
»Butler »DECT »M1200 »PowerLan »Skype »Turbo »Webt@lker

Für Nutzer, die bereits Skype verwenden, importiert der Webt@lker 6000 mit Skype nach dem Einloggen alle bestehenden Kontakte und zeigt diese auf dem Bildschirm an. Sollte noch kein Skype-Konto vorhanden sein, so kann dieses binnen kürzester Zeit über das Telefon eröffnet werden. Die Leistung des NiMH-Akkus garantiert eine Gesprächszeit von bis zu zehn Stunden sowie eine Bereitschaftsdauer von ca. 100 Stunden.

Butler M1200 und Butler M1250

Die strahlungsarmen DECT Telefone Butler M1200 und M1250 kombinieren stylisches, schlankes Design mit praktischer Funktionalität. Der Eco-Mode stellt sicher, dass die von den kabellosen DECT Telefonen ausgehende Strahlung bedeutend geringer ist, sobald sich diese in der Basisstation befinden.

Der Butler M1200 ist nicht nur ein elegantes Telefon: Mit seinem verkehrten LCD Display (schwarzer Hintergrund mit weißen Zahlen und Buchstaben) und beleuchteten Tastenfeld ist es in 14 verschiedenen Sprachen verwendbar und kann bis zu 50 Namen und Telefonnummern speichern. Der Verwender kann aus zehn Klingeltönen auswählen. Eine Erweiterung auf bis zu vier Mobilteile sorgt für zusätzliche Unterhaltung. Der Butler M1250 bietet alle Funktionen des Butler M1200 und verfügt zudem über einen eingebauten Anrufbeantworter, der Nachrichten von bis zu 14 Minuten speichert.

PowerLan 400 Turbo

Mit dem PowerLan 400 Turbo ist der Aufbau eines Heimnetzwerkes aus mehreren Computern über die Hauptstromleitung ganz einfach. Die verschiedenen Rechner werden über die bestehende elektrische Verkabelung verbunden und dank des praktischen zweiten Anschlusses am Adapter bleibt Platz für andere elektrische Geräte.

Die Datenübertragungsgeschwindigkeit von 200 Mbps macht den PowerLan 400 Turbo zum leistungsstarken Partner - einfach anschließen und loslegen. So kann der PowerLan 400 beispielsweise für den Empfang von Digitalfernsehen verwendet werden: Die Installation von Netzwerkkabeln zwischen Modem und TV Set Top Box ist in kürzester Zeit möglich. Das PowerLan 400 Turbo Set unterstützt Ethernet sowie die meisten Windows und Macintosh Betriebssysteme.

Über Topcom

Das 1991 gegründete Unternehmen Topcom ist ein führender Hersteller von drahtlosen DECT Telefonen, VoIP Hardware, drahtlosen Netzwerkprodukten, Breitband-Lösungen, Walkie-Talkies, sowie Produkten für den Lifecare-Bereich. Topcom hat es sich zur Aufgabe gesetzt, Kleinunternehmen wie Konsumenten elegante, innovative Lösungen anzubieten, die einfach zu installieren und leicht zu bedienen sind. Das Produktangebot ist über die wichtigsten Händler sowie Kataloghäuser, Internetanbieter und Distributoren europaweit erhältlich. Die Topcom Gruppe verfügt über neun Niederlassungen in Europa und Asien. Besuchen Sie Topcom im Internet: www.topcom.net

Topcom
Stijn Lowette
E-Mail: stijn.lowette@topcom.be
Telefon: +32 16 398 920
Pressekontakt
Open2Europe - Public Relations
Maria Unterrainer
E-Mail: m.unterrainer@open2europe.com
+33-(0)1 55 02 14 66
Silke Lapp
E-Mail: s.lapp@open2europe.com
+33-(0)1 55 02 27 90

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.topcom.be

Weitere Berichte zu: Butler DECT M1200 PowerLan Skype Turbo Webt@lker

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2007:

nachricht Online: future talk CeBIT 2007, Videos, Fotos
04.04.2007 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH

nachricht CeBIT Highlights des Fraunhofer IAO
03.04.2007 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2007 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Poseidon goes Politics – Wer oder was regiert die Ozeane?

27.02.2017 | Veranstaltungen

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Herz-Untersuchung: Kontrastmittel sparen mit dem Mini-Teilchenbeschleuniger

27.02.2017 | Medizintechnik

Neue Maßstäbe für eine bessere Wasserqualität in Europa

27.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Wenn der Schmerz keine Worte findet - Künstliche Intelligenz zur automatisierten Schmerzerkennung

27.02.2017 | Medizintechnik