Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

VPN-Router revolutioniert dank Breitband-Kanalbündelung mit Kostenersparnissen den Markt der Standleitungsanbindungen

16.02.2007
Weltneuheit aus Deutschland wird auf der CeBIT 2007 vorgestellt

Vom Kleinunternehmen bis hin zum Enterprise - für stabile Internet-Anbindungen und zur Filialvernetzung führt bisher kein Weg vorbei an teuren Standleitungen, denn nur diese bieten hohe Verlässlichkeit und festgelegte Entstörzeiten.

So mancher Unternehmer schaut neidisch auf den DSL-Privatkundenmarkt, wenn es um die Kosten geht - für Consumer gibt es mehr Bandbreite zu viel günstigeren Preisen, ohne langfristige Vertragsbindungen.

Durch die von Viprinet entwickelte Technologie wird diese Preisschere nun geschlossen: Der Multichannel VPN Router ermöglicht es, bis zu 6 unabhängige Consumer-Breitbandangebote wie ADSL, Breitbandkabel oder Funkstrecken zu einer einzigen virtuellen Standleitung zusammenzuschalten.

Der Router nutzt dabei alle angeschlossenen Leitungen parallel für den Datenverkehr, und ist dabei äußerst robust: Fallen einzelne Leitungen aus, fließen die Daten einfach über die verbliebenen Kanäle weiter - vollkommen transparent für alle Netzwerkanwendungen, ohne jegliche Ausfallzeiten.

Durch Verteilung des Ausfallrisiko auf alle gebündelten Leitungen erhöht sich die Gesamtverfügbarkeit exponentiell mit deren Anzahl. Während eine einzelne DSL-Leitung mit einer jährlichen Verfügbarkeit von 97% (10 Tage Totalausfall) für den Unternehmenseinsatz völlig untauglich ist, erreicht man bei Bündelung von nur drei solcher Leitungen bereits eine Verfügbarkeit von über 99,99%. Werte, die konventionelle Standleitungen niemals erreichen.

Noch interessanter ist der Kostenvergleich: Gegenüber einer Standleitung ergeben sich Einsparungen bei den monatlichen Leitungsgebühren von bis zu 80%.

Senkung der Anbindungskosten sowie Verbesserung der Verfügbarkeit und Bandbreite stehen im Mittelpunkt der Lösung. Abgerundet wird das Produkt durch umfangreiche Funktionen im Bereich VPN, Bandbreitenmanagement und Quality of Service.

Live in Aktion zu sehen ist der Viprinet Multichannel VPN Router erstmals auf der CeBIT 2007 - der Hersteller präsentiert das Gerät auf seinem Messestand in der Halle 14, Stand E48.

Pressekontakt:
Herr Simon Kissel
press@viprinet.com
+49 (0)6721 49030-0

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de
http://www.viprinet.com

Weitere Berichte zu: Bandbreite Router Standleitung VPN Verfügbarkeit

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2007:

nachricht Online: future talk CeBIT 2007, Videos, Fotos
04.04.2007 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH

nachricht CeBIT Highlights des Fraunhofer IAO
03.04.2007 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2007 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung