Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Erstes kostenfreies Enterprise CMS für das Windows Media Center in Windows Vista

14.02.2007
Der ECM-Spezialist Axinom stellt zur CeBIT 2007 die neueste Version des kostenfreien Enterprise Content Management Systems AxCMS.net vor. Das AxCMS.net 7.0 ermöglicht unter anderem die Publikation von Inhalten in Windows Vista. So können beispielweise Mediendaten in das Windows Media Center in Windows Vista eingebunden werden.

Basierend auf dem neuen Microsoft .NET 3.0 Framework zeichnet sich das System durch geringen Implementierungsaufwand und einfache Erweiterbarkeit aus. Das AxCMS.net wird von Unternehmen wie Microsoft, Siemens oder der Scout24-Gruppe weltweit in mehr als 3.500 Installationen eingesetzt.

"Mit der Version 7.0 bieten wir das perfekte System für alle Ansprüche: vom rundum sorglos Paket für den Internetauftritt des mittelständischen Unternehmens bis zum leistungsfähigen Framework für komplexe, kundenindividuelle Enterprise Applikationen." Erläutert Ralph Wagner, Geschäftsführer der Axinom GmbH. "Die Axinom Services und Axinom als kompetenter Partner für Implementierung, Weiterentwicklung und Support runden das Angebot ab."

Top Referenzen

... mehr zu:
»AxCMS »Enterprise »NET »Vista »Window

Beim offiziellen Launch von Windows Vista wurden bereits zwei Lösungen von Axinom vorgestellt: Zum Ersten die Integration der Premiere Online Videothek in das Windows Media Center in Windows Vista, zum Zweiten die Einbindung von Stellenangeboten der JobScout24 Plattform über sogenannte Gadgets in die Windows Vista Oberfläche.

CeBIT Angebot

Speziell zur CeBIT bietet die Axinom GmbH Interessierten eine "On the fly"-Siteanalyse an. Innerhalb von vier Stunden analysieren Experten von Axinom bestehende Applikationen oder Anforderungsdokumente und erstellen ein Angebot zur Migration auf das AxCMS.net bzw. zur Umsetzung eines neuen Projektes auf Basis des AxCMS.net. Wer bis 14:00 Uhr seine Anforderungen abgibt, erhält noch am gleichen Tag auf der CeBIT ein Angebot.

Module und Vorlagen
In der Version 7.0 wird das AxCMS.net um alle frei verfügbaren Module, Layouts und neue Projekt-Templates erweitert. Unternehmen erhalten so ein umfassendes Bündel an Modulen und Funktionalitäten im Quellcode, das sie direkt für ihre Internet- und Intranet-Applikation einsetzen oder als Grundlage für Eigenentwicklungen nutzen können. Vorlagen helfen dabei, neue Internet-Auftritte schnell und kostengünstig bereit zu stellen oder bestehende auf eine neue Basis zu migrieren. Die Übernahme der Inhalte wird mit standardisierten Import-Schnittstellen vereinfacht.

Integration in das Microsoft 2007 Office System

Neben einer Vielzahl an Projekt-Templates bietet die neue Version die enge Integration in das Microsoft 2007 Office System. Als offizieller "Microsoft 2007 Office System Launch Partner" arbeitete Axinom im Vorfeld der Einführung der neuen Office Produktpalette eng mit der Microsoft Corporation zusammen. In Verbindung mit dem erweiterten Multi-Templating, einer Neuheit der Version 7, können Office-Anwendungen als Front-End zur Erstellung und Pflege von Inhalten für das AxCMS.net genutzt werden. Die Ausgabe von Inhalten erfolgt über benutzerdefinierte Vorlagen in die unterschiedlichsten Formate wie beispielsweise HTML, diverse Office-Formate oder als Adobe PDF für den Druck.

Modernste Technologie

Das AxCMS.net 7 basiert vollständig auf dem neuesten Microsoft .NET 3.0 Framework und erlaubt den Bau interaktiver Anwendungen der Web 2.0 Generation mit Hilfe von ASP.NET AJAX und Windows Communication Foundation. Standardisierte Schnittstellen und ein dokumentiertes Entwickler-API helfen bei der Anbindung an bestehende Systeme wie SAP und Navision. Der modulare Aufbau hilft dabei, die passende Funktionalität je nach Anforderung auszuwählen und bereit zu stellen. Die Einarbeitung ist mit den Entwicklungswerkzeugen von Microsoft auch für ungeübte Entwickler schnell möglich.

Axinom Services

Als Ergänzung zum AxCMS.net bietet Axinom mit den Axinom Services ein umfassendes Angebot an Diensten zur Erweiterung der bestehenden Funktionalität. Neben einem modernen Karten- und Routenservice auf Basis der Microsoft Virtual Earth und Ajax-Technologie bietet Axinom mit dem Adobe InDesign Server CS2 Print Service eine Lösung zur On-Demand Erstellung von professionellen Printunterlagen. Die Streaming, Hosting- und Support-Services runden das Angebot ab.

Axinom lädt Sie zur CeBIT ein
Lernen Sie Axinom persönlich kennen, lassen Sie sich das AXCMS.net 7.0 live vorstellen. Axinom lädt Sie ein, kostenlose Tickets erhalten Sie unter http://www.axinom.de.

Axinom - inspired by net

Die Axinom GmbH ist einer der führenden Anbieter für Beratung, Konzeption, Umsetzung und Betrieb von Enterprise Content Management Lösungen auf der Basis von Microsoft Technologien. Im Fokus des Produktportfolios stehen innovative Software-Anwendungen für Großunternehmen und mittelständische Betriebe. Zu den Kunden von Axinom zählen u.a. Deutsche Telekom, Siemens, GfK, Staedtler Mars, Scout24-Gruppe, PLANA Küchenland, Polizei Rheinland-Pfalz und Microsoft.

Die Axinom GmbH ist Microsoft Gold Certified Partner und wurde als eines von 60 Unternehmen weltweit in das "Microsoft .NET Momentum", eine internationale Auswahl der besten Referenzstudien, gewählt. Das Unternehmen wurde unter anderem mit dem "Microsoft .NET Server Innovation Cup 2003", dem "Microsoft Strategic Win Award 2005" und dem "Award for Customer Excellence" ausgezeichnet.

Mit dem AxCMS.net stellt die Axinom GmbH ein komplett .NET-basiertes Enterprise Content Management System vollständig kostenfrei zur Verfügung. Das AxCMS.net hat sich in mehr als 3.500 Installationen weltweit bewährt, es hat den "Microsoft .NET Server Innovation Cup" gewonnen und ist "Certified for Microsoft Windows Server 2003".

Auf Basis definierter Routinen und praxisbewährter Tools bietet Axinom die kostengünstige Migration bestehender Applikationen auf das AxCMS.net an: http://de.axcms.net/de_axcms_challenge.AxCMS

Pressekontakt:
Axinom GmbH
Thomas Timmermann
Kurgartenstraße 37
90762 Fürth

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://de.axinom.com
http://de.axcms.net

Weitere Berichte zu: AxCMS Enterprise NET Vista Window

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2007:

nachricht Online: future talk CeBIT 2007, Videos, Fotos
04.04.2007 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH

nachricht CeBIT Highlights des Fraunhofer IAO
03.04.2007 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2007 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Das anwachsende Ende der Ordnung

Physiker aus Konstanz weisen sogenannte Mermin-Wagner-Fluktuationen experimentell nach

Ein Kristall besteht aus perfekt angeordneten Teilchen, aus einer lückenlos symmetrischen Atomstruktur – dies besagt die klassische Definition aus der Physik....

Im Focus: Wegweisende Erkenntnisse für die Biomedizin: NAD⁺ hilft bei Reparatur geschädigter Erbinformationen

Eine internationale Forschergruppe mit dem Bayreuther Biochemiker Prof. Dr. Clemens Steegborn präsentiert in 'Science' neue, für die Biomedizin wegweisende Forschungsergebnisse zur Rolle des Moleküls NAD⁺ bei der Korrektur von Schäden am Erbgut.

Die Zellen von Menschen und Tieren können Schäden an der DNA, dem Träger der Erbinformation, bis zu einem gewissen Umfang selbst reparieren. Diese Fähigkeit...

Im Focus: Designer-Proteine falten DNA

Florian Praetorius und Prof. Hendrik Dietz von der Technischen Universität München (TUM) haben eine neue Methode entwickelt, mit deren Hilfe sie definierte Hybrid-Strukturen aus DNA und Proteinen aufbauen können. Die Methode eröffnet Möglichkeiten für die zellbiologische Grundlagenforschung und für die Anwendung in Medizin und Biotechnologie.

Desoxyribonukleinsäure – besser bekannt unter der englischen Abkürzung DNA – ist die Trägerin unserer Erbinformation. Für Prof. Hendrik Dietz und Florian...

Im Focus: Fliegende Intensivstationen: Ultraschallgeräte in Rettungshubschraubern können Leben retten

Etwa 21 Millionen Menschen treffen jährlich in deutschen Notaufnahmen ein. Im Kampf zwischen Leben und Tod zählt für diese Patienten jede Minute. Wenn sie schon kurz nach dem Unfall zielgerichtet behandelt werden können, verbessern sich ihre Überlebenschancen erheblich. Damit Notfallmediziner in solchen Fällen schnell die richtige Diagnose stellen können, kommen in den Rettungshubschraubern der DRF Luftrettung und zunehmend auch in Notarzteinsatzfahrzeugen mobile Ultraschallgeräte zum Einsatz. Experten der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin e.V. (DEGUM) schulen die Notärzte und Rettungsassistenten.

Mit mobilen Ultraschallgeräten können Notärzte beispielsweise innere Blutungen direkt am Unfallort identifizieren und sie bei Bedarf auch für Untersuchungen im...

Im Focus: Gigantische Magnetfelder im Universum

Astronomen aus Bonn und Tautenburg in Thüringen beobachteten mit dem 100-m-Radioteleskop Effelsberg Galaxienhaufen, das sind Ansammlungen von Sternsystemen, heißem Gas und geladenen Teilchen. An den Rändern dieser Galaxienhaufen fanden sie außergewöhnlich geordnete Magnetfelder, die sich über viele Millionen Lichtjahre erstrecken. Sie stellen die größten bekannten Magnetfelder im Universum dar.

Die Ergebnisse werden am 22. März in der Fachzeitschrift „Astronomy & Astrophysics“ veröffentlicht.

Galaxienhaufen sind die größten gravitativ gebundenen Strukturen im Universum, mit einer Ausdehnung von etwa zehn Millionen Lichtjahren. Im Vergleich dazu ist...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Zweites Symposium 4SMARTS zeigt Potenziale aktiver, intelligenter und adaptiver Systeme

27.03.2017 | Veranstaltungen

Rund 500 Fachleute aus Wissenschaft und Wirtschaft diskutierten über technologische Zukunftsthemen

24.03.2017 | Veranstaltungen

Lebenswichtige Lebensmittelchemie

23.03.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Kontinentalrand mit Leckage

27.03.2017 | Biowissenschaften Chemie

Das anwachsende Ende der Ordnung

27.03.2017 | Physik Astronomie

Einfluss der Sonne auf den Klimawandel erstmals beziffert

27.03.2017 | Geowissenschaften