Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

PLANTA Projektmanagement- Systeme GmbH

31.01.2007
Wer wir sind ...
Das Unternehmen PLANTA Projektmanagement-Systeme GmbH ist eine der führenden Anbieter von Enterprise Project Management Software. Zunehmend sind wir auch europaweit präsent. Wir begleiten die Kunden mit einem ganzheitlichen Angebot von Software und Dienstleistungen, von der Beratung und Planung über die Implementierung bis zur Betreuung.
Softwareprodukte
PLANTA fokussiert ihre Softwareprodukte auf das Thema Projektmanagement. Für dieses Einsatzgebiet gibt es das seit Jahrzehnten bewährte PLANTA Projektmanagement-System (PPMS).

Seit zwei Jahren bietet PLANTA zusätzlich für unternehmensstrategische Zwecke das PLANTA Projektportfoliomanagement (PPPM) an.

Zur integrierten Planung der neben den PM-Aufgaben auftretenden Klein- und Serviceaufträge (insbesondere im IT-Bereich) dient das PLANTA Request Management (PREQ).

Kleine und mittlere projektgetriebene Dienstleistungsbetriebe benötigen oft zusätzliche kaufmännische Funktionen. Hierfür haben wir das PLANTA Professional Services Automation (PPSA) mit den Unterfunktionen Sales, Ordering, Knowledge Base sowie Skills & Training entwickelt.

Da alle Bausteine in einer einheitlichen Softwareumgebung und Datenbank integriert sind, steht ein einheitliches Rückmeldesystem zur Verfügung.

Wesentlich dabei ist, dass alle Daten integriert sind und bei Bedarf in jedem anderem Teilsystem verfügbar sind. Somit entfallen Schnittstellen zwischen unterschiedlichen Softwaresystemen oder umfangreiche Mehrfacherfassung und -pflege von Daten. Grundsätzlich sind die Bausteine auch einzeln sinnvoll einsetzbar.

Alle Funktionen der Produkte können mit dem Customizer durch Sie an Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst werden.

Solidität, Langfrist-Denken
PLANTA ist ein wirtschaftlich gesundes und finanziell unabhängiges Unternehmen. Basis für zukünftiges Wachstum sind finanzielle Solidität, zuverlässige Leistungen sowie langfristiges Denken hinsichtlich Produktentwicklung und Mitarbeiter.
Kompetente und engagierte Mitarbeiter
Kompetenz und Leistung tragen wesentlich zum Markterfolg bei. Neben qualifizierten, motivierten Mitarbeitern als wichtigstem Kapital zählen effizient organisierte Arbeitsprozesse und eine effizient genutzte Informationstechnologie zu den wesentlichen Erfolgspotenzialen. Die kontinuierliche Erweiterung unseres Wissens ist eine unserer wichtigsten Investitionen in die Zukunft und die Qualität unserer Leistungen.

Unsere Mitarbeiter stehen unseren Kunden mit viel Engagement und Erfahrung zur Seite. Service- und Vertriebspartner ergänzen das Leistungsspektrum von PLANTA durch ihr fundiertes Software- und Projektmanagement-Know-how.

Was wir tun ...
Unser Fokus sind projektorientierte Unternehmen, seit 25 Jahren. Wir kennen uns im Multiprojektmanagement aus und erfüllen die Anforderungen mittlerer und großer Unternehmen durch bewährte Softwarelösungen, auf die zahlreiche namhafte Kunden bauen.
Kernkompetenz
Schwerpunkt der Unternehmenstätigkeit ist die Entwicklung und der Vertrieb der Multiprojektmanagement-Software PPMS und die damit verbundene Beratung, Einführung, Anpassung und Schulung.
Weiterentwicklung
Die konsequente funktionale und technologische Weiterentwicklung stellt sicher, dass unsere Kunden mit PPMS ein effizientes und zukunftsorientiertes Instrument zur Umsetzung der strategischen und operativen Projektarbeit erhalten. Die Produktentwicklung wird am Stammsitz in Karlsruhe geleitet.
Was unsere Kunden davon haben ...
Die Konzentration auf Projekt- und Portfoliomanagement macht uns zu Spezialisten für alle Unternehmen, die ihre Ziele an der Geschäftsstrategie ausrichten, ihre Investitionen effizient planen und diese später in erfolgreiche Projekte umsetzen.
Unterstützung
Von der Evaluierung über die Systemeinführung bis zur Betreuung und kontinuierlichen Optimierung stehen Ihnen qualifizierte PLANTA-Mitarbeiter und -Partner beratend und begleitend zur Seite.
Geschäftserfolg
PPMS trägt bei zahlreichen Unternehmen entscheidend zum Geschäftserfolg und zur Sicherung von Wettbewerbsvorteilen bei. Zu den Kunden zählen namhafte, auch global agierende Unternehmen, oft mit mehreren tausend Anwendern.
Zufriedenheit
Die Interessen der Kunden stehen im Mittelpunkt unseres unternehmerischen Handelns. Eine hohe Identifikation mit den Belangen der Kunden, ein hohes Maß an Dienstleistungsbereitschaft und eine partnerschaftliche Zusammenarbeit sind hierfür Voraussetzung. Der ständige Dialog mit den Kunden gibt uns wertvolle Impulse für die kontinuierliche Verbesserung unserer Leistungen. Ziel sind zufriedene Kunden, die ein Maximum an Leistung erzielen und die PLANTA Wachstum und Markterfolge ermöglichen.
Zukunftsperspektiven
Innovation als ständige Aufgabe unternehmerischen Handelns sichert ein Lösungsangebot, das im höchstmöglichen Umfang Technologien umfasst, die in zukunftsorientierten und wachsenden Märkten liegen. Die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Anwendungen und die zügige Umsetzung neuer Technologien in Lösungen stehen im Vordergrund.
Kontakt
PLANTA Projektmanagement-Systeme GmbH
Harald Usbeck
Bunsenstraße 14
D-76135 Karlsruhe
Tel: +49 - (0)721 - 828 11 11
Fax: +49 - (0)721 - 828 11 15
E-Mail: info@planta.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.planta.de

Weitere Berichte zu: PLANTA PPMS Projektmanagement Projektmanagement-System

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2007:

nachricht Online: future talk CeBIT 2007, Videos, Fotos
04.04.2007 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH

nachricht CeBIT Highlights des Fraunhofer IAO
03.04.2007 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2007 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Metamaterial mit Dreheffekt

Mit 3D-Druckern für den Mikrobereich ist es Forschern des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) gelungen ein Metamaterial aus würfelförmigen Bausteinen zu schaffen, das auf Druckkräfte mit einer Rotation antwortet. Üblicherweise gelingt dies nur mit Hilfe einer Übersetzung wie zum Beispiel einer Kurbelwelle. Das ausgeklügelte Design aus Streben und Ringstrukturen, sowie die zu Grunde liegende Mathematik stellen die Wissenschaftler in der aktuellen Ausgabe der renommierten Fachzeitschrift Science vor.

„Übt man Kraft von oben auf einen Materialblock aus, dann deformiert sich dieser in unterschiedlicher Weise. Er kann sich ausbuchten, zusammenstauchen oder...

Im Focus: Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

Hochpräzise Messung des g-Faktors elf Mal genauer als bisher – Ergebnisse zeigen große Übereinstimmung zwischen Protonen und Antiprotonen

Das magnetische Moment eines einzelnen Protons ist unvorstellbar klein, aber es kann dennoch gemessen werden. Vor über zehn Jahren wurde für diese Messung der...

Im Focus: New proton record: Researchers measure magnetic moment with greatest possible precision

High-precision measurement of the g-factor eleven times more precise than before / Results indicate a strong similarity between protons and antiprotons

The magnetic moment of an individual proton is inconceivably small, but can still be quantified. The basis for undertaking this measurement was laid over ten...

Im Focus: Reibungswärme treibt hydrothermale Aktivität auf Enceladus an

Computersimulation zeigt, wie der Eismond Wasser in einem porösen Gesteinskern aufheizt

Wärme aus der Reibung von Gestein, ausgelöst durch starke Gezeitenkräfte, könnte der „Motor“ für die hydrothermale Aktivität auf dem Saturnmond Enceladus sein....

Im Focus: Frictional Heat Powers Hydrothermal Activity on Enceladus

Computer simulation shows how the icy moon heats water in a porous rock core

Heat from the friction of rocks caused by tidal forces could be the “engine” for the hydrothermal activity on Saturn's moon Enceladus. This presupposes that...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mathematiker-Jahrestagung DMV + GDM: 5. bis 9. März 2018 an Uni Paderborn - Über 1.000 Teilnehmer

24.11.2017 | Veranstaltungen

Forschungsschwerpunkt „Smarte Systeme für Mensch und Maschine“ gegründet

24.11.2017 | Veranstaltungen

Schonender Hüftgelenkersatz bei jungen Patienten - Schlüssellochchirurgie und weniger Abrieb

24.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Mathematiker-Jahrestagung DMV + GDM: 5. bis 9. März 2018 an Uni Paderborn - Über 1.000 Teilnehmer

24.11.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Maschinen über die eigene Handfläche steuern: Nachwuchspreis für Medieninformatik-Student

24.11.2017 | Förderungen Preise

Treibjagd in der Petrischale

24.11.2017 | Biowissenschaften Chemie