Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Scannen - Verarbeiten - Archivieren

09.03.2006


Mit diesem Motto bringt die K7 IT-Solutions GmbH ihr Portfolio zur CeBIT 2006 auf einen pragmatischen Nenner. Gemeint ist damit natürlich neueste Technologie aus den Bereichen Scanning, Dokumentenmanagement und Archivierung.



Am sehr zentralen Stand H82 in Halle 1 werden sich die Besucher über folgende Produktschwerpunkte informieren:



Unter der Regie seiner etablierten Scansoftware AllScan zeigt K7 das einzigartige BZV-Scan-Frontend für Sparkassen der Sparkassen Informatik.

Die Verarbeitung von Zahlungsverkehrs- und Kassenbelegen und die Übertragung per XML-Schnittstelle ins Rechenzentrum der Sparkassen Informatik wird damit zu einem sehr effizienten und kostengünstigen Arbeitsablauf. In einem weiteren Ausbauschritt steht auch dem allgemeinen Dokumentenarchiv ZDA nichts mehr im Wege.

Das Vorstandsarchiv spricht die Führungsebene, insbesondere von Kreditinstituten, aber auch von anderen Unternehmen an. Die Eingangspost wird gescannt, über eine Dokumenttyperkennung und Inhaltsanalyse indiziert und dem jeweiligen Vorstandsmitglied per E-Mail elektronisch zur Verfügung gestellt. Der Empfänger kann die Post nun per Tastendruck entweder löschen, an zuständige Bearbeiter weiterleiten und/oder vertraulich archivieren. Dieses Archiv kann auch je nach Anforderung als leistungsfähige, branchenübergreifende Posteingangslösung für viele Unternehmensbereiche konfiguriert werden.

Im Bereich automatische Rechnungsverarbeitung kann K7 mit schlagkräftigen Neuerungen und Argumenten aufwarten. Neben den üblichen Standardkomponenten einer Rechnungsverarbeitungslösung bietet das K7 System WANDO invoice eine FreeForm-Erkennung von Einzelpositionen der Rechnungen, eine DATEV-Buchungsschnittstelle und eine automatische Prüfung der Berechtigung zum Vorsteuerabzug.

K7 IT-Solutions GmbH
Wetterkreuz 3
91058 Erlangen

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.k7-it.de
http://www.cebit.de

Weitere Berichte zu: Archivieren IT-Solutions Scannen Sparkasse Verarbeiten

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2006:

nachricht Zum Abschluss der CeBIT 2006 Hannover: Trends und Themen der CeBIT 2006
16.03.2006 | Deutsche Messe AG, Hannover

nachricht Eine elektronische Umarmung
16.03.2006 | Bauhaus-Universität Weimar

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2006 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Im Focus: Interfacial Superconductivity: Magnetic and superconducting order revealed simultaneously

Researchers from the University of Hamburg in Germany, in collaboration with colleagues from the University of Aarhus in Denmark, have synthesized a new superconducting material by growing a few layers of an antiferromagnetic transition-metal chalcogenide on a bismuth-based topological insulator, both being non-superconducting materials.

While superconductivity and magnetism are generally believed to be mutually exclusive, surprisingly, in this new material, superconducting correlations...

Im Focus: Erforschung von Elementarteilchen in Materialien

Laseranregung von Semimetallen ermöglicht die Erzeugung neuartiger Quasiteilchen in Festkörpersystemen sowie ultraschnelle Schaltung zwischen verschiedenen Zuständen.

Die Untersuchung der Eigenschaften fundamentaler Teilchen in Festkörpersystemen ist ein vielversprechender Ansatz für die Quantenfeldtheorie. Quasiteilchen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

Über intelligente IT-Systeme und große Datenberge

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

ALMA beginnt Beobachtung der Sonne

18.01.2017 | Physik Astronomie

Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

18.01.2017 | Architektur Bauwesen

Neues Forschungsspecial zu Meeren, Ozeanen und Gewässern

18.01.2017 | Geowissenschaften