Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

enteo adressiert Software Compliance Management: Neue Lösung für das Lizenzmanagement auf der CeBIT

07.03.2006


Die enteo Software GmbH, führender Hersteller für IT Lifecycle Management-Lösungen, erweitert ihr Portfolio in Richtung Software Compliance Management. Dazu integriert enteo schrittweise eine Compliance Management-Infrastruktur in seine Gesamtarchitektur. In einem ersten Schritt bringt der Softwarehersteller ein neues Produkt für das Lizenzmanagement auf den Markt, das auf der CeBIT 2006 erstmals zu sehen sein wird.



„Unter einer Compliance Management-Infrastruktur verstehen wir die Zusammenführung aller Informationen zur Verwaltung von Software in einer regelbasierten Steuerungs- und Überwachungseinheit. Dadurch kann Software Management a priori nur regelkonform durchgeführt werden. Alle internen und externen Regeln und Vorgaben etwa für Systemkonfigurationen, Verwaltungsprozesse oder auch für Vertragsbindungen werden automatisch eingehalten“, erläutert Stephan Glathe, enteo Geschäftsführer. „Indem wir Compliance Management in unsere Lösungsarchitektur integrieren, bringen wir eine zuverlässige Software Management-Plattform auf den Markt, die für jede Variation modernen Software Managements geeignet ist“, so Stephan Glathe weiter.



Um seinen Kunden leistungsfähige und umfassende Lösungsmodule anbieten zu können, arbeitet enteo mit der WIOR.A Unternehmensberatung zusammen. Inhaber Volker Wiora ist ein Branchenspezialist und unterstützt enteo bei der Software Compliance Management-Initiative sowohl strategisch als auch operativ.

„enteo bestätigt den Trend, dass Konfigurationsmanagement und Prozessmanagement weiter zusammenwachsen müssen, um auch in Zukunft marktgerechte Lösungen zu schaffen“, so Volker Wiora. „Das Besondere an der enteo Vorgehensweise ist, dass die Compliance-Lösung direkt in den Kern des Konfigurationsmanagement integriert wird. Die Einhaltung von Regeln und Vorgaben ist damit von innen heraus sichergestellt. Zuvor konnten Verfahrensfehler und Inkonsistenzen erst während des Validierungsprozesses erkannt werden.“

Mit Hilfe des neuen Produkts erhalten Unternehmen mehr Transparenz über vorhandene und benötigte Softwarelizenzverträge. Das License Compliance Add-On for enteo Inventory wird auf der CeBIT in Halle 3, Stand C46, erstmals vorgestellt und kommt im Frühjahr auf den Markt.

Über die enteo Software GmbH

Die enteo Software GmbH ist deutscher Marktführer* im Systemmanagement. Das Unternehmen bietet eines der umfassendsten Produktportfolios in diesem Segment. Dazu zählen die Softwareverteilung und -installation, die Inventarisierung von Hard- und Software sowie die Fernsteuerung von PCs. Der gesamte IT-Betrieb, sprich Lifecycle, wird berücksichtigt und unterstützt.

Mit enteo Lösungen lassen sich Desktops, Laptops und Server verwalten. Als einziger Hersteller liefert enteo ein Software- und Configuration Management, das sowohl klassische Windows Clients (Rich Clients) als auch Citrix Presentation Server unterstützt.

enteo ist ein international agierendes Unternehmen mit Hauptsitz in Stuttgart, Deutschland, sowie mit Niederlassungen in Europa und den USA. Es besteht ein weltweites Service- und Vertriebsnetz aus qualifizierten Partnerunternehmen.

Der Einsatz von enteo Lösungen senkt nachweislich die Betriebskosten und forciert einen schnellen Return on Investment. Dank aktueller Sicherheitstechnik werden Netze nachhaltig vor internen und externen Gefahren geschützt. Die Software ist durch hohe Skalierbarkeit sehr anpassungsfähig und unterstützt Unternehmen flexibel bei Wachstum und Expansion.

* Marktstudie "Client Management 2004", deron Systemhaus GmbH

enteo Software GmbH
Jela Grubesa
Corporate Marketing Manager
Gottlieb-Manz-Straße 10
70794 Filderstadt
Tel.: +49 (0)711 340190-262
Fax: +49 (0)711 340190-200
E-Mail: jela.grubesa@enteo.com

dieleutefürkommunikation
Michaela Schwab
Redaktion
Karlstraße 20
71069 Sindelfingen
Tel.: +49 (0)7031 76 88 16
Fax: +49 (0)7031 675 676
E-Mail: mschwab@dieleute.de

Jela Grubesa | enteo Software GmbH
Weitere Informationen:
http://www.enteo.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2006:

nachricht Zum Abschluss der CeBIT 2006 Hannover: Trends und Themen der CeBIT 2006
16.03.2006 | Deutsche Messe AG, Hannover

nachricht Eine elektronische Umarmung
16.03.2006 | Bauhaus-Universität Weimar

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2006 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunzellen helfen bei elektrischer Reizleitung im Herzen

Erstmals elektrische Kopplung von Muskelzellen und Makrophagen im Herzen nachgewiesen / Erkenntnisse könnten neue Therapieansätze bei Herzinfarkt und Herzrhythmus-Störungen ermöglichen / Publikation am 20. April 2017 in Cell

Makrophagen, auch Fresszellen genannt, sind Teil des Immunsystems und spielen eine wesentliche Rolle in der Abwehr von Krankheitserregern und bei der...

Im Focus: Tief im Inneren von M87

Die Galaxie M87 enthält ein supermassereiches Schwarzes Loch von sechs Milliarden Sonnenmassen im Zentrum. Ihr leuchtkräftiger Jet dominiert das beobachtete Spektrum über einen Frequenzbereich von 10 Größenordnungen. Aufgrund ihrer Nähe, des ausgeprägten Jets und des sehr massereichen Schwarzen Lochs stellt M87 ein ideales Laboratorium dar, um die Entstehung, Beschleunigung und Bündelung der Materie in relativistischen Jets zu erforschen. Ein Forscherteam unter der Leitung von Silke Britzen vom MPIfR Bonn liefert Hinweise für die Verbindung von Akkretionsscheibe und Jet von M87 durch turbulente Prozesse und damit neue Erkenntnisse für das Problem des Ursprungs von astrophysikalischen Jets.

Supermassereiche Schwarze Löcher in den Zentren von Galaxien sind eines der rätselhaftesten Phänomene in der modernen Astrophysik. Ihr gewaltiger...

Im Focus: Deep inside Galaxy M87

The nearby, giant radio galaxy M87 hosts a supermassive black hole (BH) and is well-known for its bright jet dominating the spectrum over ten orders of magnitude in frequency. Due to its proximity, jet prominence, and the large black hole mass, M87 is the best laboratory for investigating the formation, acceleration, and collimation of relativistic jets. A research team led by Silke Britzen from the Max Planck Institute for Radio Astronomy in Bonn, Germany, has found strong indication for turbulent processes connecting the accretion disk and the jet of that galaxy providing insights into the longstanding problem of the origin of astrophysical jets.

Supermassive black holes form some of the most enigmatic phenomena in astrophysics. Their enormous energy output is supposed to be generated by the...

Im Focus: Neu entdeckter Exoplanet könnte bester Kandidat für die Suche nach Leben sein

Supererde in bewohnbarer Zone um aktivitätsschwachen roten Zwergstern gefunden

Ein Exoplanet, der 40 Lichtjahre von der Erde entfernt einen roten Zwergstern umkreist, könnte in naher Zukunft der beste Ort sein, um außerhalb des...

Im Focus: Resistiver Schaltmechanismus aufgeklärt

Sie erlauben energiesparendes Schalten innerhalb von Nanosekunden, und die gespeicherten Informationen bleiben auf Dauer erhalten: ReRAM-Speicher gelten als Hoffnungsträger für die Datenspeicher der Zukunft.

Wie ReRAM-Zellen genau funktionieren, ist jedoch bisher nicht vollständig verstanden. Insbesondere die Details der ablaufenden chemischen Reaktionen geben den...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Smart-Data-Forschung auf dem Weg in die wirtschaftliche Praxis

21.04.2017 | Veranstaltungen

Baukultur: Mehr Qualität durch Gestaltungsbeiräte

21.04.2017 | Veranstaltungen

Licht - ein Werkzeug für die Laborbranche

20.04.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Intelligenter Werkstattwagen unterstützt Mensch in der Produktion

21.04.2017 | HANNOVER MESSE

Forschungszentrum Jülich auf der Hannover Messe 2017

21.04.2017 | HANNOVER MESSE

Smart-Data-Forschung auf dem Weg in die wirtschaftliche Praxis

21.04.2017 | Veranstaltungsnachrichten