Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

enteo adressiert Software Compliance Management: Neue Lösung für das Lizenzmanagement auf der CeBIT

07.03.2006


Die enteo Software GmbH, führender Hersteller für IT Lifecycle Management-Lösungen, erweitert ihr Portfolio in Richtung Software Compliance Management. Dazu integriert enteo schrittweise eine Compliance Management-Infrastruktur in seine Gesamtarchitektur. In einem ersten Schritt bringt der Softwarehersteller ein neues Produkt für das Lizenzmanagement auf den Markt, das auf der CeBIT 2006 erstmals zu sehen sein wird.



„Unter einer Compliance Management-Infrastruktur verstehen wir die Zusammenführung aller Informationen zur Verwaltung von Software in einer regelbasierten Steuerungs- und Überwachungseinheit. Dadurch kann Software Management a priori nur regelkonform durchgeführt werden. Alle internen und externen Regeln und Vorgaben etwa für Systemkonfigurationen, Verwaltungsprozesse oder auch für Vertragsbindungen werden automatisch eingehalten“, erläutert Stephan Glathe, enteo Geschäftsführer. „Indem wir Compliance Management in unsere Lösungsarchitektur integrieren, bringen wir eine zuverlässige Software Management-Plattform auf den Markt, die für jede Variation modernen Software Managements geeignet ist“, so Stephan Glathe weiter.



Um seinen Kunden leistungsfähige und umfassende Lösungsmodule anbieten zu können, arbeitet enteo mit der WIOR.A Unternehmensberatung zusammen. Inhaber Volker Wiora ist ein Branchenspezialist und unterstützt enteo bei der Software Compliance Management-Initiative sowohl strategisch als auch operativ.

„enteo bestätigt den Trend, dass Konfigurationsmanagement und Prozessmanagement weiter zusammenwachsen müssen, um auch in Zukunft marktgerechte Lösungen zu schaffen“, so Volker Wiora. „Das Besondere an der enteo Vorgehensweise ist, dass die Compliance-Lösung direkt in den Kern des Konfigurationsmanagement integriert wird. Die Einhaltung von Regeln und Vorgaben ist damit von innen heraus sichergestellt. Zuvor konnten Verfahrensfehler und Inkonsistenzen erst während des Validierungsprozesses erkannt werden.“

Mit Hilfe des neuen Produkts erhalten Unternehmen mehr Transparenz über vorhandene und benötigte Softwarelizenzverträge. Das License Compliance Add-On for enteo Inventory wird auf der CeBIT in Halle 3, Stand C46, erstmals vorgestellt und kommt im Frühjahr auf den Markt.

Über die enteo Software GmbH

Die enteo Software GmbH ist deutscher Marktführer* im Systemmanagement. Das Unternehmen bietet eines der umfassendsten Produktportfolios in diesem Segment. Dazu zählen die Softwareverteilung und -installation, die Inventarisierung von Hard- und Software sowie die Fernsteuerung von PCs. Der gesamte IT-Betrieb, sprich Lifecycle, wird berücksichtigt und unterstützt.

Mit enteo Lösungen lassen sich Desktops, Laptops und Server verwalten. Als einziger Hersteller liefert enteo ein Software- und Configuration Management, das sowohl klassische Windows Clients (Rich Clients) als auch Citrix Presentation Server unterstützt.

enteo ist ein international agierendes Unternehmen mit Hauptsitz in Stuttgart, Deutschland, sowie mit Niederlassungen in Europa und den USA. Es besteht ein weltweites Service- und Vertriebsnetz aus qualifizierten Partnerunternehmen.

Der Einsatz von enteo Lösungen senkt nachweislich die Betriebskosten und forciert einen schnellen Return on Investment. Dank aktueller Sicherheitstechnik werden Netze nachhaltig vor internen und externen Gefahren geschützt. Die Software ist durch hohe Skalierbarkeit sehr anpassungsfähig und unterstützt Unternehmen flexibel bei Wachstum und Expansion.

* Marktstudie "Client Management 2004", deron Systemhaus GmbH

enteo Software GmbH
Jela Grubesa
Corporate Marketing Manager
Gottlieb-Manz-Straße 10
70794 Filderstadt
Tel.: +49 (0)711 340190-262
Fax: +49 (0)711 340190-200
E-Mail: jela.grubesa@enteo.com

dieleutefürkommunikation
Michaela Schwab
Redaktion
Karlstraße 20
71069 Sindelfingen
Tel.: +49 (0)7031 76 88 16
Fax: +49 (0)7031 675 676
E-Mail: mschwab@dieleute.de

Jela Grubesa | enteo Software GmbH
Weitere Informationen:
http://www.enteo.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2006:

nachricht Zum Abschluss der CeBIT 2006 Hannover: Trends und Themen der CeBIT 2006
16.03.2006 | Deutsche Messe AG, Hannover

nachricht Eine elektronische Umarmung
16.03.2006 | Bauhaus-Universität Weimar

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2006 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Im Focus: Overdosing on Calcium

Nano crystals impact stem cell fate during bone formation

Scientists from the University of Freiburg and the University of Basel identified a master regulator for bone regeneration. Prasad Shastri, Professor of...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungen

Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung

19.06.2018 | Veranstaltungen

LymphomKompetenz KOMPAKT: Neues vom EHA2018

19.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Breitbandservices von DNS:NET erweitert

20.06.2018 | Unternehmensmeldung

Mit Parasiten infizierte Stichlinge beeinflussen Verhalten gesunder Artgenossen

20.06.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics