Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Prototyp des ersten virtuellen Reiseführers auf der CeBIT

03.03.2006


Navigation wird zum Travel Scouting / Fotos, bewegte Bilder, dreidimensionale Kartographie, Hörstücke und Soundeffekte


MERIAN scout zeigt auf der CeBIT 2006 eine Demoversion des ersten virtuellen Reiseführers der Welt, der Navigation, Reiseführung und AudioGuide verbindet. Der MERIAN scout NAVIGATOR informiert über die touristischen Angebote, Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps der Umgebung, nachdem er per GPS den Standort des Nutzers identifiziert hat. Die Inhalte werden entsprechend der Reisesituation (Autofahrt, Stadtrundfahrt, Spaziergang, Besichtigung etc.) ausgewählt und angeboten. Die ursprünglich gedruckten und dann digitalisierten Textinformationen werden mit dieser neuen Applikation zu multimedialem Leben erweckt - mit Fotografien, bewegten Bildern, dreidimensionaler Kartographie, sowie vertonten Texten und Soundeffekten.

DriveBy-AudioGuide


Fährt man in der Nähe einer Sehenswürdigkeit vorbei, bietet das System einen DriveBy-AudioGuide an: Auf Knopfdruck wird ein kurzes Hörstück zum Thema präsentiert. Das funktioniert auf Autobahnen genau so gut wie auf Landstraßen. Selbstverständlich können Interessierte diesen mehreren Hundert AudioGuides auch wie einem normalen Hörbuch oder Podcast lauschen - unterwegs, im Café oder bei der Reisevorbereitung.

Look-Ahead

Entlang von Routen können durch eine Umgebungssuche Sonderziele (POI = Points of Interest) angezeigt und ausgewählt werden, die innerhalb einer bestimmten Zeit erreichbar sind. Die Reiseführer-Informationen zu Übernachten, Essen & Trinken, Ausgehen, Shopping und Freizeit enthalten alle wichtigen Service-Infos, Beschreibungen, redaktionelle Tipps und Bewertungen und jetzt auch Bilder. Alle gewählten Einträge beinhalten Hinweise auf verwandte und ähnliche Inhalte.

Die Angebote des Reiseführers können in einem Schritt als Ziel oder Zwischenziel für die Navigation und Routenplanung verwendet werden. Außerdem kann man sie mit einem Lesezeichen versehen, um sich eine persönliche Liste von Hotels, Restaurants, Sehenswürdigkeiten und anderen Zielen zusammenzustellen.

Auch die Menüstruktur und Benutzerführung zeichnen sich durch einfache Handhabung aus. Durch den mit einer Hand zu bedienenden Touchscreen wird das Schmökern im virtuellen Reiseführer kinderleicht. Die innovative Benutzeroberfläche wurde zusammen mit frog design entwickelt. Der neue MERIAN scout NAVIGATOR verwendet für die Führung zum Reise- oder Freizeitziel die Navigationssoftware von Destinator Technologies und wird Ende des Jahres auf den Markt kommen.

MERIAN scout / iPUBLISH
Die iPUBLISH GmbH bündelt alle Aktivitäten der Ganske Verlagsgruppe im Bereich der elektronischen Medien. Mit Marken wie MERIAN, PRINZ, oder DER FEINSCHMECKER ist die iPUBLISH GmbH einer der führenden Anbieter Deutschlands für virtuelle Reiseführung und Reiseberatung. iPUBLISH bietet umfängliche und maßgeschneiderte Lösungen für Plattformen wie Autonavigationssysteme, Telematik, Personal Digital Assistant (PDA), Mobiltelefonie oder Internet. Unter der Marke MERIAN scout legt iPUBLISH digitale Reiseführer für alle gängigen Navigationssysteme auf.

Ansprechpartner
Ariane Hecker
Marketing&Kommunikation
iPUBLISH GmbH
Telefon: (0 89) 45 00 07-6 66
Telefax: (0 89) 45 00 07-2 22
ariane.hecker@ipublish.de

Thomas C. Knodt
Knodt PR
Telefon: (02 01) 10 98 96-6
Telefax: (02 01) 10 98 96-8
thomas@knodt-pr.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de

Weitere Berichte zu: Audioguide MERIAN Navigation Reiseführer Sehenswürdigkeit

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2006:

nachricht Zum Abschluss der CeBIT 2006 Hannover: Trends und Themen der CeBIT 2006
16.03.2006 | Deutsche Messe AG, Hannover

nachricht Eine elektronische Umarmung
16.03.2006 | Bauhaus-Universität Weimar

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2006 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunzellen helfen bei elektrischer Reizleitung im Herzen

Erstmals elektrische Kopplung von Muskelzellen und Makrophagen im Herzen nachgewiesen / Erkenntnisse könnten neue Therapieansätze bei Herzinfarkt und Herzrhythmus-Störungen ermöglichen / Publikation am 20. April 2017 in Cell

Makrophagen, auch Fresszellen genannt, sind Teil des Immunsystems und spielen eine wesentliche Rolle in der Abwehr von Krankheitserregern und bei der...

Im Focus: Tief im Inneren von M87

Die Galaxie M87 enthält ein supermassereiches Schwarzes Loch von sechs Milliarden Sonnenmassen im Zentrum. Ihr leuchtkräftiger Jet dominiert das beobachtete Spektrum über einen Frequenzbereich von 10 Größenordnungen. Aufgrund ihrer Nähe, des ausgeprägten Jets und des sehr massereichen Schwarzen Lochs stellt M87 ein ideales Laboratorium dar, um die Entstehung, Beschleunigung und Bündelung der Materie in relativistischen Jets zu erforschen. Ein Forscherteam unter der Leitung von Silke Britzen vom MPIfR Bonn liefert Hinweise für die Verbindung von Akkretionsscheibe und Jet von M87 durch turbulente Prozesse und damit neue Erkenntnisse für das Problem des Ursprungs von astrophysikalischen Jets.

Supermassereiche Schwarze Löcher in den Zentren von Galaxien sind eines der rätselhaftesten Phänomene in der modernen Astrophysik. Ihr gewaltiger...

Im Focus: Deep inside Galaxy M87

The nearby, giant radio galaxy M87 hosts a supermassive black hole (BH) and is well-known for its bright jet dominating the spectrum over ten orders of magnitude in frequency. Due to its proximity, jet prominence, and the large black hole mass, M87 is the best laboratory for investigating the formation, acceleration, and collimation of relativistic jets. A research team led by Silke Britzen from the Max Planck Institute for Radio Astronomy in Bonn, Germany, has found strong indication for turbulent processes connecting the accretion disk and the jet of that galaxy providing insights into the longstanding problem of the origin of astrophysical jets.

Supermassive black holes form some of the most enigmatic phenomena in astrophysics. Their enormous energy output is supposed to be generated by the...

Im Focus: Neu entdeckter Exoplanet könnte bester Kandidat für die Suche nach Leben sein

Supererde in bewohnbarer Zone um aktivitätsschwachen roten Zwergstern gefunden

Ein Exoplanet, der 40 Lichtjahre von der Erde entfernt einen roten Zwergstern umkreist, könnte in naher Zukunft der beste Ort sein, um außerhalb des...

Im Focus: Resistiver Schaltmechanismus aufgeklärt

Sie erlauben energiesparendes Schalten innerhalb von Nanosekunden, und die gespeicherten Informationen bleiben auf Dauer erhalten: ReRAM-Speicher gelten als Hoffnungsträger für die Datenspeicher der Zukunft.

Wie ReRAM-Zellen genau funktionieren, ist jedoch bisher nicht vollständig verstanden. Insbesondere die Details der ablaufenden chemischen Reaktionen geben den...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Smart-Data-Forschung auf dem Weg in die wirtschaftliche Praxis

21.04.2017 | Veranstaltungen

Baukultur: Mehr Qualität durch Gestaltungsbeiräte

21.04.2017 | Veranstaltungen

Licht - ein Werkzeug für die Laborbranche

20.04.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Intelligenter Werkstattwagen unterstützt Mensch in der Produktion

21.04.2017 | HANNOVER MESSE

Forschungszentrum Jülich auf der Hannover Messe 2017

21.04.2017 | HANNOVER MESSE

Smart-Data-Forschung auf dem Weg in die wirtschaftliche Praxis

21.04.2017 | Veranstaltungsnachrichten