Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

itelligence präsentiert das bewährte it.compact-Programm jetzt mit über 120 Lösungspaketen

02.03.2006


SAP-Beratungshaus itelligence auf der CeBIT vom 9. bis 15. März 2006 in Hannover



Die itelligence hat ihr erfolgreiches it.compact-Programm, Lösungen mit definiertem Preis/Leistungsverhältnis, wesentlich erweitert und stellt auf der CeBIT, in Halle 4, D 38, ihr neues Booklet mit über 120 Lösungs-Paketen vor. In der dritten Ausgabe bietet der IT-Komplettdienstleister im SAP-Umfeld darin beispielsweise seinen it.x-change-EDI-Konverter oder Lösungen für SAP-Portale an. Doch nicht nur technische Angebote prägen das it.compact-Programm. So findet sich unter den 120 Angeboten auch eine Kostenanalyse für den SAP-Basisbetrieb und die Ermittlung einer optimierten Archiv-Lösung. Jedes einzelne der über 120 zusammengestellten IT-Pakete wird von itelligence zu einem festen Preis und in vorher vereinbarter Einführungs- und Umsetzungszeit angeboten.



Bernd Udo Hagemann, Produktmanager des it.compact-Programms bei itelligence: "Die große Resonanz auf unser Angebot hat uns dazu veranlasst, neben den bewährten Paketen aus bisher angebotenen Bereichen wie z.B. Human Resources, Financials oder Logistics weitere Bereiche wie Portal, Web & Document Services ins Programm aufzunehmen. Diese maßgeschneiderten Pakete zu einem definierten Preis, für einen festgelegten Zeitraum treffen den Nerv des Marktes."

Alle it.compact-Pakete liefern Lösungen für genau umrissene Anforderungen in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen der SAP Software. Durch ihren klaren Zuschnitt garantieren sie eine schnelle, verlässliche, kalkulierbare und vor allem zielgerichtete Projekt-Realisierung. Zum Angebot gehören auch kleinere Tools für die tägliche Routine, wie die Optimierung von SAP Benutzeroberflächen oder das Drucken von Etiketten direkt aus dem SAP heraus. Ein rundes Programm, das durch seinen pragmatischen Ansatz im klassischen und gehobenen Mittelstand immer mehr Abnehmer findet.

Über itelligence:

itelligence ist als international führender IT-Komplettdienstleister im SAP-Umfeld mit rund 1000 hochqualifizierten Mitarbeitern in 15 Ländern, in 4 Regionen (Amerika, Westeuropa, Deutschland/Österreich und Osteuropa) vertreten. Als mySAP Business-, Service- und Support-Alliance- sowie Global Partner Hosting und Global Services Partner realisiert itelligence für über 1200 Kunden weltweit komplexe Projekte im SAP-Umfeld. Im Jahr 2006 erhielt itelligence den Gold-Partner-Status der SAP. Mit seinem umfassenden Leistungsspektrum - von SAP-Beratung, SAP-Lizenzvertrieb über Outsourcing & Services bis hin zu selbstentwickelten SAP-Branchenlösungen - erzielte das Unternehmen in 2005 einen Gesamtumsatz von rund 139,1 Millionen Euro.

Silvia Dicke
0521 - 914 45 201
Silvia.Dicke@itelligence.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.itelligence.de

Weitere Berichte zu: IT-Komplettdienstleister Paket SAP-Umfeld

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2006:

nachricht Zum Abschluss der CeBIT 2006 Hannover: Trends und Themen der CeBIT 2006
16.03.2006 | Deutsche Messe AG, Hannover

nachricht Eine elektronische Umarmung
16.03.2006 | Bauhaus-Universität Weimar

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2006 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Im Focus: Electromagnetic water cloak eliminates drag and wake

Detailed calculations show water cloaks are feasible with today's technology

Researchers have developed a water cloaking concept based on electromagnetic forces that could eliminate an object's wake, greatly reducing its drag while...

Im Focus: Neue Einblicke in die Materie: Hochdruckforschung in Kombination mit NMR-Spektroskopie

Forschern der Universität Bayreuth und des Karlsruhe Institute of Technology (KIT) ist es erstmals gelungen, die magnetische Kernresonanzspektroskopie (NMR) in Experimenten anzuwenden, bei denen Materialproben unter sehr hohen Drücken – ähnlich denen im unteren Erdmantel – analysiert werden. Das in der Zeitschrift Science Advances vorgestellte Verfahren verspricht neue Erkenntnisse über Elementarteilchen, die sich unter hohen Drücken oft anders verhalten als unter Normalbedingungen. Es wird voraussichtlich technologische Innovationen fördern, aber auch neue Einblicke in das Erdinnere und die Erdgeschichte, insbesondere die Bedingungen für die Entstehung von Leben, ermöglichen.

Diamanten setzen Materie unter Hochdruck

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

Materialinnovationen 2018 – Werkstoff- und Materialforschungskonferenz des BMBF

13.12.2017 | Veranstaltungen

Innovativer Wasserbau im 21. Jahrhundert

13.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Was für IT-Manager jetzt wichtig ist

14.12.2017 | Unternehmensmeldung

30 Baufritz-Läufer beim 25. Erkheimer Nikolaus-Straßenlauf

14.12.2017 | Unternehmensmeldung

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungsnachrichten