Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Weitere Zeit- und Kosteneinsparungen im Katalog- und Produktinformations-Management

28.02.2006


Heiler Software mit zahlreichen Produktinnovationen auf CeBIT 2006 vertreten



Heiler Software zeigt CeBIT-Besuchern auf dem SAP-Partnerstand (Halle 4, D12), wie sich das Thema Katalogmanagement, Katalogeinkauf und Produktinformations-Management heute nahtlos in die SAP-Welt integrieren lässt. Dazu werden die neuen Produkte in den Bereichen Produktinformations-Management (PPM Premium Product Manager 4.0) und E-Procurement (PBC Premium Business Catalog 4.5) vorgestellt.



Der PPM Premium Product Manager 4.0 stellt eine konsequente Weiterentwicklung der Heiler-Standardsoftware dar. Er trägt den steigenden kollaborativen Bedürfnissen Rechnung und ermöglicht weitere Zeit- und Kosteneinsparungen bei der Erstellung von Print- und Online-Vertriebsmedien.

So bietet der neue PMP Print Media Publisher ein Status-Management, das die Zusammenarbeit aller beteiligten Mitarbeiter bei der Erstellung von Printkatalogen optimiert. Zu jeder Zeit kann der Bearbeitungsstatus eines Produktes überprüft werden. Der neue PMM Premium Media Manager verbindet das Produktinformations-Management mit den kollaborativen Prozessen im Media Asset Management.

Durch die Integration marktführender Technologien öffnet sich der PPM Premium Product Manager 4.0 erstmals auch externen Dienstleistern, dazu wird ein umfassendes Web-Portal mitgeliefert.

Eine neue Funktion sorgt dafür, auch die Erzeugung elektronischer Kataloge zu optimieren. So ist es nun möglich, auf den sehr intuitiven Oberflächen Exporte einzuplanen und automatisch durchzuführen. Darüber hinaus wurde die Systemperformance bei Massenoperationen optimiert: Der Import bei vergleichbaren Katalogen arbeitet nun etwa 500 Prozent schneller als zuvor.

Auch der neue PBC Premium Business Catalog 4.5 umfasst zahlreiche neue Funktionen, mit denen Unternehmen ihre Prozesse im E-Procurement weiter vereinfachen und beschleunigen sowie kostengünstiger gestalten können. Dazu gehören ein völlig neues Warenkorb-Handling, eine neue Infouser-Logik und die Möglichkeit, kundenspezifische Erweiterungen noch umfassender darzustellen. Außerdem wurde die Liste der verfügbaren Sprachen deutlich erhöht, was den PBC Premium Business Catalog attraktiv für den internationalen Einsatz macht.

"Mit unseren Produktneuheiten vertiefen wir den Ansatz, unsere "Best-of-Breed"-Lösungen mit dem verbreiteten SAP-Standard im Bereich Materialwirtschaft und Supply Chain zu kombinieren", so Rolf J. Heiler, Vorstandsvorsitzender von Heiler Software. "SAP-Kunden sind damit noch besser in der Lage, ihre Vertriebsmedien und Lieferantenbeziehungen wirksam und wirtschaftlich zu verwalten."

Heiler Software AG

Heiler Software ist ein führender Anbieter elektronischer Produktinformations-Management-Lösungen (PIM) für E-Procurement, E-Kataloge und Print-Media-Publishing. Die SAP-zertifizierten Lösungen unterstützen Einkäufer, Händler und Hersteller von technischen Produkten bei der Verwaltung und Publikation von Produktinformationen. Umfassende Services ergänzen das Angebot. Die 1987 gegründete Heiler Software AG mit Sitz in Stuttgart und Detroit (USA) beschäftigt rund 80 Mitarbeiter und ist am Prime Standard Segment an der Frankfurter Börse notiert. Zu den Kunden zählen die Deutsche Telekom, DaimlerChrysler, Hilti und Hagemeyer. Heiler Software ist Service- und Special Expertise
Partner der SAP AG.

Nähere Informationen:
Constanze Schrode-Hay
Tel. +49 (0)711 - 139 84-150
chay@heiler.com

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.heiler.de
http://www.cebit.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2006:

nachricht Zum Abschluss der CeBIT 2006 Hannover: Trends und Themen der CeBIT 2006
16.03.2006 | Deutsche Messe AG, Hannover

nachricht Eine elektronische Umarmung
16.03.2006 | Bauhaus-Universität Weimar

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2006 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

Hochpräzise Messung des g-Faktors elf Mal genauer als bisher – Ergebnisse zeigen große Übereinstimmung zwischen Protonen und Antiprotonen

Das magnetische Moment eines einzelnen Protons ist unvorstellbar klein, aber es kann dennoch gemessen werden. Vor über zehn Jahren wurde für diese Messung der...

Im Focus: New proton record: Researchers measure magnetic moment with greatest possible precision

High-precision measurement of the g-factor eleven times more precise than before / Results indicate a strong similarity between protons and antiprotons

The magnetic moment of an individual proton is inconceivably small, but can still be quantified. The basis for undertaking this measurement was laid over ten...

Im Focus: Reibungswärme treibt hydrothermale Aktivität auf Enceladus an

Computersimulation zeigt, wie der Eismond Wasser in einem porösen Gesteinskern aufheizt

Wärme aus der Reibung von Gestein, ausgelöst durch starke Gezeitenkräfte, könnte der „Motor“ für die hydrothermale Aktivität auf dem Saturnmond Enceladus sein....

Im Focus: Frictional Heat Powers Hydrothermal Activity on Enceladus

Computer simulation shows how the icy moon heats water in a porous rock core

Heat from the friction of rocks caused by tidal forces could be the “engine” for the hydrothermal activity on Saturn's moon Enceladus. This presupposes that...

Im Focus: Kleine Strukturen – große Wirkung

Innovative Schutzschicht für geringen Verbrauch künftiger Rolls-Royce Flugtriebwerke entwickelt

Gemeinsam mit Rolls-Royce Deutschland hat das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS im Rahmen von zwei Vorhaben aus dem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kinderanästhesie aktuell: Symposium für Ärzte und Pflegekräfte

23.11.2017 | Veranstaltungen

IfBB bei 12th European Bioplastics Conference mit dabei: neue Marktzahlen, neue Forschungsthemen

22.11.2017 | Veranstaltungen

Zahnimplantate: Forschungsergebnisse und ihre Konsequenzen – 31. Kongress der DGI

22.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Forscher verwandeln Diamant in Graphit

24.11.2017 | Physik Astronomie

Dinner in the Dark – ein delikates Wechselspiel der Mikroorganismen

24.11.2017 | Biowissenschaften Chemie

Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

24.11.2017 | Physik Astronomie