Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Seeburger: Ein bunter Strauß aus Produktinnovationen und neuen Serviceleistungen

28.02.2006


SEEBURGER auf der CeBIT 2006


Wie jedes Jahr trifft sich auch 2006 die halbe IT-Welt in Hannover zur CeBIT. Wie jedes Jahr ist auch SEEBURGER dabei. Mit einem bunten Strauß aus Produktinnovationen und neuen Serviceleistungen präsentiert sich der Spezialist für Business Integration in Halle 4/Stand E 48.

"Für uns war jede CeBIT erfolgreich. Zwar wechseln Publikum und Themen, aber die Messe ist immer interessant und birgt neue Ideen. Keine andere Messe bietet diese Bandbreite und ist gleichzeitig ein Stimmungsbarometer für die Branche", erklärt Bernd Seeburger, CEO und Gründer von SEEBURGER. "Die CeBIT bietet uns den geeigneten Raum für unser breites Portofolio aus Supply Chain Management und RFID-Leistungen, technischen Neuerungen bei der Datenintegration und Innovationen in der Automatisierung von Papierbelegen."


SEEBURGER stellt auf der Messe die neuen Funktionen des Business Integration Server (BIS) vor. Der weiterentwickelte BIS ist sicherer, stabiler und skalierbarer. Das ausgeklügelte Trading Partner Management für die leichtere Anbindung neuer Partner oder das Message Tracking für ein aktives Monitoring der ein- und ausgehenden Nachrichten sorgen für mehr Transparenz und geringere Betriebskosten. Viele weitere Extras - egal ob auf Windows oder Linux - erleichtern den Datenverkehr mit Partnern bei niedrigem TCO.

Auch bei der Dokumentenerkennung von Papierbelegen hat sich etwas getan. Wurden bislang hauptsächlich Rechnungen automatisiert, können nun auch Bestellungen intelligent ausgelesen und elektronisch verarbeitet werden. Das Produkt 4order verarbeitet aber nicht nur Papierbestellungen, sondern beispielsweise auch EDI-Belege. Seit Inkrafttreten des Steueränderungsgesetzes 2003 hat die neue Regelung zum Vorsteuerabzug all jenen, die bislang ihre Rechnungen elektronisch versendet haben, schlaflose Nächte bereitet. Nur Rechnungen mit qualifizierter elektronischer Signatur oder Rechnungen berechtigen den Rechnungsempfänger zum Vorsteuerabzug. SEEBURGER bietet eine Signaturlösung, die sowohl für Rechnungsversender als auch für Rechnungsempfänger geeignet ist.

Für die Automotive-Industrie hält SEEBURGER ein weiteres Schmankerl bereit: WebVera, ein webbasiertes Tool zur Auftragsabwicklung.

Kontakt:
Konstanze Lempart
07252/96-1117
k.lempart@seeburger.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.seeburger.de
http://www.cebit.de

Weitere Berichte zu: Produktinnovation SEEBURGER Serviceleistung Vorsteuerabzug

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2006:

nachricht Zum Abschluss der CeBIT 2006 Hannover: Trends und Themen der CeBIT 2006
16.03.2006 | Deutsche Messe AG, Hannover

nachricht Eine elektronische Umarmung
16.03.2006 | Bauhaus-Universität Weimar

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2006 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal vereinbart mit den Betriebsräten Sozialpläne

21.02.2017 | Unternehmensmeldung

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten