Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Drive Copy 8.0: Einfach und schnell Festplatten kopieren und migrieren!

15.02.2006


Mit Paragon Drive Copy 8.0 kann man Daten und Programme migrieren, ohne dafür die Systeme herunterfahren zu müssen. Dies ist ein wichtiger Punkt bei verschiedenen Operationen, wie z.B.: einfache Hardwareaufrüstung, Relozierung des Hauptspeichers und Zusammenführung und Wartung von Servern/Storage Systemen. Durch unsere innovative Hot Copy® Technologie können Anwendungen während des Kopiervorgangs weiterarbeiten, ohne einen größeren Leistungsabfall hinnehmen zu müssen. Um Zeit und Aufwand bei der Migration Ihrer IT-Infrastruktur möglichst gering zu halten, verfügt das Programm über eine Kalender-Funktion und arbeitet mit verschiedenen Programmassistenten.



Key-Features



- Einfach und schnell Festplatten kopieren und migrieren!
- Automatisch Kopieren von Festplatten mit nur einem Klick

- Einfache Anwendung durch Programmassistenten
- Kopiert während dem laufenden Betrieb
- Unterstützt Windows® 95/98/Me/2000/NT/XP

Ob man die ganze Festplatte oder nur eine einzelne Partition kopieren möchte, mit Paragon Drive Copy erledigt man alles mit ein paar Mausklicks und ganz ohne Datenverlust. Das Betriebssystem und alle andere Programme müssen nicht mehr neu installiert und konfiguriert werden.

Einfache Assistenten helfen dabei:

- Der Assistent zum Kopieren einer Festplatte hilft beim Kopieren der gesamten Festplatte: Einfach die Festplatteauswählen, Kopieroptionen festlegen und schon kann es losgehen. Dabei wird der gesamte Inhalt der Festplatte mit Partitionen und Daten auf die neue Zielfestplatte übertragen.

- Der Assistenten zum Kopieren einer Partition wird verwendet, wenn nur eine einzelne Partition auf eine neue Festplatte kopiert werden soll. Mit wenigen Mausklicks läßt sich die neue Größe und Position der Partition bestimmen.

- Der Assistent zum Kopieren mit einem Klick ist ein einzigartiges Feature von Drive Copy. Es erlaubt das automatische Kopieren von Festplatten mit nur einem Klick. Drive Copy erledigt dann den Kopiervorgang ganz von allein.

- Der Assistent zur Wiederherstellung von gelöschten Partition sucht, lokalisiert und stellt automatisch versehentlich gelöschte Partitionen wieder her.

- Als Retail Box Version bereits integriert; in der Download-Version enthält Disk Copy ein weiteres Tool als Bonus. Mit Unpack&Burn läßt sich ganz leicht eine eigene bootfähige CD mit allen Funktionen von Drive Copy und weiteren nützlichen Tools, wie Paragon Boot Corrector erstellen. Damit kann der PC von der CD gestartet und Disk Copy außerhalb von Windows eingesetzt werden.

Disk Wiper 7.0: löscht alle Daten sicher und schnell!

Paragon Disk Wiper Professional wurde auf die besonderen Bedingungen in puncto Datenschutz im Geschäftsbereich abgestimmt und erfüllt somit hohe Ansprüche an Zuverlässigkeit, Schnelligkeit und effektivem Löschen von Festplatten. Paragon Disk Wiper garantiert die einfache und sichere Entfernung von vertraulichen Daten durch spezielle Löschalgorithmen, die der Anwender auch selbst erstellen kann. Außerdem verfügt das Programm über Programmassistenten, die die Anwendung vereinfachen und erstellt ausführliche Abschlussprotokolle für die ausgeführten Löschoperationen.

Key-Features

Löscht unwiederbringlich den gesamten Inhalt von Festplatten oder einzelnen Partitionen
Löscht das ganze Betriebssystem, jedes Programm und alle Dateien auf hrem Computer
Schützt Ihre Privatsphäre
Unterstützt Windows® 95/98/Me/2000/NT/XP

Programmfunktionen

- Löscht unwiederbringlich den gesamten Inhalt von Festplatten oder einzelnen Partitionen

- bis 99 Löschwiederholungen möglich (Professional)

- Neu Entspricht den meisten internationalen, staatlichen und militärischen Sicherheitsstandards

- Neu Umfassende Auswahl an Löschalgorithmen mit individuellen Einstellungsmöglichkeiten

- Neu Programmassistenten zur einfacheren Anwendung

- Neu Operationen, die unter Windows NT/2000/XP/2003 normalerweise nicht möglich sind, werden automatisch in einem speziellen Modus über eine einfach zu verwendende Benutzeroberfläche ausgeführt

- Neu einschließlich grundlegender Partitionierungsfunktionen

- Lösch-Disk Konfigurator zur Erstellung der Löschassistent-CD

- Erstellen von Abschlussprotokollen

- Markierung von fehlerhaften Sektoren

- Systemunabhängige Löschassistent-CD, mit der das System gebootet und alle Löschoperationen (Überschreiben von Daten und Speicherplatz) ausgeführt werden können

- Einfache Bedienbarkeit durch Assistenten

Paragon Technologie GmbH
PEARL-Str. 1, 79426 Buggingen
Tel.: 07631/360 - 920
Fax: 07631/360 - 42 920
E-Mail: vertrieb@paragon.ag

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.paragon.ag
http://www.cebit.de

Weitere Berichte zu: Assistent Copy Disk Drive Festplatte Kopieren Paragon Partition Programmassistenten

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2006:

nachricht Zum Abschluss der CeBIT 2006 Hannover: Trends und Themen der CeBIT 2006
16.03.2006 | Deutsche Messe AG, Hannover

nachricht Eine elektronische Umarmung
16.03.2006 | Bauhaus-Universität Weimar

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2006 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Poröse kristalline Materialien: TU Graz-Forscher zeigt Methode zum gezielten Wachstum

Mikroporöse Kristalle (MOFs) bergen große Potentiale für die funktionalen Materialien der Zukunft. Paolo Falcaro von der TU Graz et al zeigen in Nature Materials, wie man MOFs gezielt im großen Maßstab wachsen lässt.

„Metal-organic frameworks“ (MOFs) genannte poröse Kristalle bestehen aus metallischen Knotenpunkten mit organischen Molekülen als Verbindungselemente. Dank...

Im Focus: Gravitationswellen als Sensor für Dunkle Materie

Die mit der Entdeckung von Gravitationswellen entstandene neue Disziplin der Gravitationswellen-Astronomie bekommt eine weitere Aufgabe: die Suche nach Dunkler Materie. Diese könnte aus einem Bose-Einstein-Kondensat sehr leichter Teilchen bestehen. Wie Rechnungen zeigen, würden Gravitationswellen gebremst, wenn sie durch derartige Dunkle Materie laufen. Dies führt zu einer Verspätung von Gravitationswellen relativ zu Licht, die bereits mit den heutigen Detektoren messbar sein sollte.

Im Universum muss es gut fünfmal mehr unsichtbare als sichtbare Materie geben. Woraus diese Dunkle Materie besteht, ist immer noch unbekannt. Die...

Im Focus: Significantly more productivity in USP lasers

In recent years, lasers with ultrashort pulses (USP) down to the femtosecond range have become established on an industrial scale. They could advance some applications with the much-lauded “cold ablation” – if that meant they would then achieve more throughput. A new generation of process engineering that will address this issue in particular will be discussed at the “4th UKP Workshop – Ultrafast Laser Technology” in April 2017.

Even back in the 1990s, scientists were comparing materials processing with nanosecond, picosecond and femtosesecond pulses. The result was surprising:...

Im Focus: Wie sich Zellen gegen Salmonellen verteidigen

Bioinformatiker der Goethe-Universität haben das erste mathematische Modell für einen zentralen Verteidigungsmechanismus der Zelle gegen das Bakterium Salmonella entwickelt. Sie können ihren experimentell arbeitenden Kollegen damit wertvolle Anregungen zur Aufklärung der beteiligten Signalwege geben.

Jedes Jahr sind Salmonellen weltweit für Millionen von Infektionen und tausende Todesfälle verantwortlich. Die Körperzellen können sich aber gegen die...

Im Focus: Shape matters when light meets atom

Mapping the interaction of a single atom with a single photon may inform design of quantum devices

Have you ever wondered how you see the world? Vision is about photons of light, which are packets of energy, interacting with the atoms or molecules in what...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

02.12.2016 | Veranstaltungen

Experten diskutieren Perspektiven schrumpfender Regionen

01.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Forscher entwickeln Unterwasser-Observatorium

07.12.2016 | Biowissenschaften Chemie

HIV: Spur führt ins Recycling-System der Zelle

07.12.2016 | Biowissenschaften Chemie

Mehrkernprozessoren für Mobilität und Industrie 4.0

07.12.2016 | Informationstechnologie