Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Highlights aus dem Bereich "Digital Equipment & Systems" - Teil 2

09.02.2006


Monster-TV-Monitor mit acht Millionen Pixeln


LCD-Flachbildschirme für hochklassiges Fernsehen haben immer größere Ausmaße. Mit der Größe soll auch die Bildqualität steigen. Auf der CeBIT 2006 hat ein weiterer Riese seine Premiere: Ein Hersteller zeigt erstmalig seinen 56-Inch-Bildschirm (Bilddiagonale von 142 Zentimetern) mit Quad Full High Definition (QFHD) von 3,840x2,160 dpi und mit 8,29 Millionen Pixeln.

Nach Angaben des Ausstellers ist die Auflösung des LCD-Monitors viermal besser als die der herkömmlichen 1,920 x 1,080-Produkte. Das Gerät umfasst über 24,8 Millionen Transistoreneinheiten und bewältigt eine Übertragungsgeschwindigkeit von mehr als 1,4 GB pro Sekunde. Die Serienherstellung ist für das dritte Quartal dieses Jahres vorgesehen.


Chi Mei Optoelectronics Corp., No. 2, Sec. 1, Huanshi Road, Tainan Science-based Ind. Park, TW-741147 Tainan
Halle 21, Stand C16
Ansprechpartnerin für die Presse: Joyce Huang
Tel.: +886/6/5051891 ext. 44856, Fax: +886/6/5055109
E-Mail: joycehuang@cmo.com.tw, Internet: www.cmo.com.tw

Webcam schießt Bilder von Visitenkarten

Nie wieder nach verlegten Visitenkarten suchen, nie wieder falsche Kontaktdaten eingeben. Die Webcam eines Ausstellers der CeBIT 2006 schießt nicht nur gute Fotos, sie macht auch Aufnahmen von Visitenkarten und verarbeitet die Daten blitzschnell. Dank ihrer 3D-Bilderkennungs-Software liest sie die Informationen von beiden Seiten der Visitenkarten. Das Gerät erkennt viele Sprachen, darunter auch Türkisch, Polnisch, Chinesisch, Japanisch und Koreanisch.

Die fotografierten Daten lassen sich in verschiedene Formate umwandeln und je nach Bedarf nutzen. Die Webcam erkennt auch digitale Visitenkarten, die beispielsweise von Handykameras aufgenommen worden sind, oder arbeitet mit Flachbrettscannern zusammen. Die Daten sind mühelos in Programme wie Outlook oder Outlook Express zu überspielen. Eine USB-Schnittstelle sichert die schnelle Übertragung.

PenPower Technology Ltd., 7F, No. 47, Lance 2, Sec. 2, Kuang-Fu Road, TW-300 Hsinchu City
Halle 22, Stand B02
Ansprechpartnerin für die Presse: Irene Chang
Tel.: +886/3/572-2691, Fax: +886/3/571-6243
E-Mail: irene@penpower.net, Internet: www.penpower.net

Mini-Multimedia-Card speichert 400 Dateien im Handy

Irgendwann ist beim Handy Schluss mit der Speicherkapazität. Wer jedoch bis zu 400 MP3-Dateien auf seinem Mobiltelefon abspeichern möchte, sollte auf die Neuheit eines Ausstellers der CeBIT 2006 zurückgreifen. Nach eigenen Angaben hat der Speicherkarten-Spezialist eine Handy-Multimedia-Card entwickelt, die alle Speicherkapazitäten der bisherigen, vergleichbaren Karten übertrifft. Sie ist mit den Produkten der drei größten Mobiltelefonhersteller kompatibel und besticht laut Anbieter durch Stabilität und Zuverlässigkeit.

Die kleine Karte kann bis zu 100 000-mal zum Speichern und Lesen genutzt werden. Mit einer Lesegeschwindigkeit von 120 Mbits/s, einer Schreibgeschwindigkeit von 9 Mbits/s sowie zwei GB Speicherkapazität lassen sich also bis zu 400 MP3-Dateien auf dem Handy festhalten.

Power Quotient International CO. LTD., 14F, No.16, Jian Ba Road, TW-235 Chung Ho City, Taipei
Halle 20, Stand B21
Ansprechpartnerin für die Presse: Emily Chang
Tel.: +886/2/8226-5288 ext. 2124, Fax: +886/2/822 6-39 99
E-mail: emily.chang@pqi.com.tw, Internet: www.pqi.com.tw

Jede Menge Video, Foto und Musik für unterwegs

Auch unterwegs muss niemand auf Musik, Video, DVD und Fotos verzichten. Der tragbare Multimedia-Player eines Ausstellers auf der CeBIT 2006 vereint all diese Funktionen, ist handlich und kann deshalb überall hin mitgenommen werden. Das Gerät unterstützt alle gängigen Formate.

Die Gesamtaufnahmeleistung beträgt rund 40 Stunden. Der Multimedia-Player ist mit einem hochauflösenden digitalen TFT-Monitor ausgestattet und kann auch über Fernbedienung gesteuert werden. Den Musikfreunden wird vor allem der Hi-Fi-Stereo-Kopfhörer Spaß machen. Mit den Lithium-Ionen-Batterien sind sechs Stunden Filmaufnahme oder auch Videoabspielungen möglich, für die Audioleistungen muss erst nach neun Stunden nachgeladen werden.

Shenzhen Mele Digital Techology Ltd., No. 1803, 18F, Leader Tower, No. 98 (CBD), 1st Fuhua Road, CN-518033 Shenzhen
Halle 20, Stand E17
Ansprechpartner für die Presse: Nenghao Zhao
Tel.: +86/755/82877999, Fax: +86/755/83752585
E-Mail: mele@mele.cn, Internet: www.mele.cn

Langes Filmvergnügen im Auto

Langweilige Autofahrten sind passé. Bis zu 120 Filme unterstützt ein neuer mobiler Hard-Disk-Player eines Ausstellers der CeBIT 2006, der eigens für die Nutzung im Auto entwickelt worden ist. Durch die Anti-Vibrationsfunktion eignet sich der Player besonders gut für unterwegs. Das Gerät spielt alle üblichen Audioformate und sichert zudem digitale Fotoaufnahmen. Die Speicherkapazitäten der Serie reichen, je nach Wunsch des Kunden, von 20 bis 120 GB.

Bedient wird der Player über die CD-Konsole des Pkw oder auch per Fernbedienung. Die Stromzufuhr läuft über den 12V-Anschluss des Autos, kann aber auch mit einem Adapter an andere Netzgeräte angeschlossen werden.

Shenzhen Mele Digital Techology Ltd., No. 1803, 18F, Leader Tower, No. 98 (CBD), 1st Fuhua Road, CN-518033 Shenzhen
Halle 20, Stand E17
Ansprechpartner für die Presse: Nenghao Zhao
Tel.: +86/755/82877999, Fax: +86/755/83752585
E-Mail: mele@mele.cn, Internet: www.mele.cn

Mediacenter mit enormer Kapazität

400 000 Fotos speichern? Für das mobile USB-Hard-Disk-Mediacenter eines Ausstellers auf der CeBIT 2006 ist dies gar kein Problem. Das Gerät ist zwar in erster Linie ein Media-Player, liest aber auch Karten, fungiert als Speichertank für Fotos (Photo-Wallet-Funktion), macht Fotos und dient als Speichermedium für viele Arten von Dateien.

Per USB-Schnittstelle verbindet sich das Mediacenter mit dem Fernseher und inszeniert eine Diashow. Alle Arten von Speicherkarten werden gelesen. Durch die hohe Speicherkapazität ist es insbesondere für eifrige Fotografen interessant. Denn die können hier ihre Fotos lagern.

Shenzhen Mele Digital Techology Ltd., No. 1803, 18F, Leader Tower, No. 98 (CBD), 1st Fuhua Road, CN-518033 Shenzhen
Halle 20, Stand E17
Ansprechpartner für die Presse: Nenghao Zhao
Tel.: +86/755/82877999, Fax: +86/755/83752585
E-Mail: mele@mele.cn, Internet: www.mele.cn

Spiele für die grauen Zellen

Das Computerspiel Sudoku präsentiert sich auf der CeBIT 2006 in einem neuen Rahmen. Das beliebte Intelligenzspiel, das vor allem die Fähigkeit zum logischen Denken trainiert, wird in einem Kompaktgerät mit LCD-Display vorgestellt. Das Produkt enthält Millionen von Spielevarianten, das Schwierigkeitsniveau kann jeweils festgelegt werden. Das LCD-Display verfügt neben dem Spielmodus über drei weitere Modi: Zeit-, Datum- und Wecker-Funktion. Spezielle Features für Puzzle-Fans beinhalten eine Zeichen-, Lese- und Prüfungsfunktion, das Zurücksetzen und den Doppel-Spiel-Modus.

Shenzhen Sunnyway Technology Co. Ltd., Block 1, No. 2, Industrial Zone, Xiashiwei Village, CN-518103 Baoan District, Shenzhen
Halle 19, Stand C12
Ansprechpartner für die Presse: Mr. Xiao
Tel. +86/755/26782700, Fax +86/755/26782100

Digitales und analoges Fernsehen am PC

Bequem am PC die liebsten Fernsehsendungen aufzeichnen: Die PCI-TV-Karte eines Herstellers macht das als Erweiterung für den Computer mühelos möglich - vor allem aber erlaubt sie das gleichzeitige Aufnehmen oder Abspielen von digitalem und analogem Fernsehen.

Auf der CeBIT 2006 zeigt der Aussteller, dass die Karte samt Software mit der Time-Shifting-Funktion zeitversetztes Abspielen der laufenden Sendungen ermöglicht. Sogar wenn der Computer nicht angeschaltet ist, wird mitgeschnitten. Die Karte ist zusätzlich mit einem Converter versehen, der Videoaufnahmen in jegliche gewünschte Formate umwandeln kann. Die DVD-Brennfunktion kann die aufgezeichneten Einspielungen als DVD, VCD oder SVCD sichern.

Kworld Computer Co. Ltd., 6F, No. 108-1, Min Chuan Road, TW-231 Xindian City, Taipei Hsien
Halle 23, Stand A53
Ansprechpartner für die Presse: Catherine Wang
Tel.: +886/2/ 8667-6095, Fax: +886/2/8667-6096
E-Mail: catherine@kworld.com.tw, Internet: www.kworld.com.tw

Brillante Aufnahmen in völliger Dunkelheit

Dort, wo es so dunkel ist, dass das menschliche Auge keine Helligkeit mehr wahrnimmt, hat ein Foto-Sensorchip der neuen Generation seinen Einsatz. Durch die spezielle Nanotechnologie, die sich der Chip zunutze macht, kann er Kameras so fit machen, dass bei einer minimalen Helligkeit von 0,1 Lux noch Aufnahmen mit hoher Auflösung und in Farbe entstehen.

Der Sensorchip hat seine Premiere auf der CeBIT 2006 und ist laut Aussteller mit einer Lichtempfindlichkeit ausgestattet, die 500mal höher ist als die der bislang entwickelten Modelle. Das Produkt kann vielfältig angewendet werden, beispielsweise in der Medizin oder in Militärausrüstungen, aber auch in Autos, Kameras oder Camcordern.

Planet82 Inc., 5-7F, Yulim Building, 49 Cheongdam-dong, Gangnam-gu
KR-135-100 Seoul
Halle 1, Stand K28
Ansprechpartnerin für die Presse: Michelle Park
Tel.: +82/2/34405442, Fax: +82/2/34445822
E-Mail: michelle.park@planet82.co.kr, Internet: www.planet82.co.kr

Laptop mit Riesenbildschirm und tollem Sound

Fast so schön wie Kino: Die neue Laptop-Serie eines Ausstellers der CeBIT 2006 glänzt durch Größe und Brillanz. Das Gerät ist nämlich nicht nur mit einem 20-Zoll-Monitor ausgestattet (eine Bilddiagonale von 50,8 Zentimetern), es besticht durch seine leistungsstarke duale Grafikkarte.

Der Hersteller hat jedoch nicht nur Wert auf einen für Laptops riesigen Bildschirm gelegt. Die vier integrierten Lautsprecher und das Soundsystem sorgen zusätzlich für ein außergewöhnliches Klangerlebnis am Laptop.

CLEVO Co., 129 Hsing-Te Road, TW-241 Sun Chung City, Taipei Hsien
Halle 2, Stand B48
Ansprechpartnerin für die Presse: Penny Yang
Tel.: +886/2/22789696, Fax: +886/2/22789595
E-Mail: penny_yang@clevo.com.tw, Internet: www.clevo.com.tw

Filme, Musik, TV im Hosentaschenformat

Mit ausgeklappten ’Ohren’ wird dieser Media-Player zum Mediencenter auf dem Schreibtisch: Die seitlichen Lautsprecher, die nach Bedarf verschwinden, spielen nicht nur Radio, die eigenen Lieblingslieder, sondern auch Filme, wenn ein DVD-Player zur Hand ist. Das Produkt, präsentiert von einem Aussteller auf der CeBIT 2006, vereint neun Funktionen und ist dennoch überaus kompakt.

Der Media-Player ist auch Aufnahmegerät, Fotoalbum, USB-Stick (128 MB) und Kartenleser. Der Bildschirm ist mit 2,5 Zoll (eine Bilddiagonale von 6,35 Zentimetern) zwar kein Riese, dafür kann sich der Nutzer über den passenden Anschluss seine TV-Programme oder Lieblings-DVDs von einem DVD-Player holen. Die Qualität der Bildschirmanzeige sei, so der Hersteller, sehr gut. Der Software-Converter unterstützt zehn verschiedene Mpeg4-Formate. Mit seinen 95 Gramm Gewicht und einer Größe von 18x68x81 Millimetern besticht der multifunktionale Player vor allem durch seine Kompaktheit.

Axisoft Technologies Inc., 5F, 868-6, Chung Cheng Road, TW-235 Chung Ho City, Taipei
Halle 1, Stand G03(18)
Ansprechpartnerin für die Presse: Debbie Tsao
Tel.: +886/2/22235788, Fax: +886/2/22230058
E-mail: debbie@axisoft.com, Internet: www.axisoft.com

Daumengroßer Stick arbeitet selbstständig

Ein daumengroßer USB-Stick macht nervige Kabel und umständliche Verbindungen überflüssig. Der Thumbdrive lässt sich an alle USB-Flash-Memory-Geräte anschließen und lädt Dateien. Vor allem kopiert das Produkt selbstständig, auch wenn der Nutzer nicht dabei ist, betont der Hersteller, der das Produkt auf der CeBIT 2006 zeigt.

Ein einziger Knopfdruck genügt und der mobile Datenspeicher beginnt mit seiner Arbeit. Je nach Bedarf lädt er von einem Gerät - es kann auch ein weiterer Thumbdrive sein - oder bestückt andere Geräte wiederum mit seinen gespeicherten Daten. Ein Notebook oder PC ist dafür nicht nötig.

Xmultiple Technologies Inc., 4F, No. 347, Yang Guang Street
TW-11475 Nei-hu Chiu, Taipei
Halle 20, Stand B32 (3)
Ansprechpartnerin für die Presse: Catherine Chen
Tel.: +886/2/2658-2298 ext. 253, Fax: +886/2/2627-8659
E-Mail: cchen@xmultiple.com.tw, Internet: www.sharedrives.com

Multimedia-Player als Tor zum Internet

Ein Multimedia-HDD-Player schlägt die Brücke zwischen Home-Entertainment und Netzwerk. Das Gerät zeigt nicht nur Filme, es spielt auch Musik über angeschlossene Lautsprecher oder bringt Fotos auf den Fernsehmonitor. Mühelos kann das Produkt eines Ausstellers der CeBIT 2006 in das heimische Netzwerk integriert werden.

So übernimmt es nicht nur seine Aufgabe als Entertainment-Center für Medien jeglicher Art, sondern kann auch über eine Internetverbindung Dateien aus dem Web laden und sichern. Filme aus dem Internet schaffen es über diese LAN-Verbindung auf den Fernsehmonitor im Wohnzimmer.

Welland Industrial Co. Ltd., 238 Chi Hsieng Road, TW-247 Taipei
Halle 20, Stand B26(1)
Ansprechpartner für die Presse: Charles Cheng
Tel.: +886/2/828523 45, Fax: +886/2/82825000
E-Mail: charles@welland.com.tw, Internet: www.welland.com.tw

Karte für digitalen und analogen TV-Genuss

Auf der CeBIT 2006 kann der Besucher verfolgen, wie mittels Express-Card-TV-Karte aus einem Laptop eine Multimediastation wird. Durch Einstecken der Karte in den Express Card 54 Slot kann der Nutzer digitales Fernsehen abspielen, ebenso wie analoges Fernsehen und Video. Damit verbindet die Karte die qualitativen Vorteile des digitalen Fernsehens mit der Möglichkeit, auch analoge Sendungen anschauen und aufzeichnen zu können.

Durch Nutzung des dualen DVB-T und Analog-TV-Empfängers lassen sich digitale und analoge Kanäle auch parallel verfolgen. Die tragbare Antenne ermöglicht zudem den Fernsehgenuss außer Haus. Somit ist das Gerät auch auf Reisen ein kurzweiliger Begleiter.

Animation Technologies, 138 Pao-Chiao Road, TW-231 Taipei
Halle 23, Stand A16(7)
Ansprechpartner für die Presse: Ray Kung
Tel. +886/2/89121369, Fax +886/2/89121379
E-Mail: ray_kung@lifeview.com.tw, Internet: www.lifeview.com.tw

Tragbare USB-Lautsprecher fürs Notebook

Hohe digitale Sound-Qualität bei minimaler Verzerrung zeichnet zwei neue USB-PC-Lautsprecher aus. Beide Modelle werden auf der CeBIT 2006 präsentiert. Der 2.1-Kanal-Treasure-Lautsprecher und der Stereo-Ariston-Lautsprecher sind plug-and-play-fähig und benötigen keinen AC-Adapter, da die Stromversorgung über das USB-Kabel erfolgt. Trotz kompakter Bauweise verfügt der 2.1-Kanal-Treasure-Lautsprecher über eine hohe Klangqualität. Er besitzt eine Stumm-Taste, die oben auf dem Gerät angebracht und damit gut zu erreichen ist. Das USB-Kabel kann auf der Unterseite des Lautsprechers verstaut werden.

Der Stereo-Ariston-Lautsprecher eignet sich für 12- bis 17-Zoll-Notebook-Bildschirme. Dank der elastischen Kabelverbindung können die Lautsprecher links und rechts des Bildschirms aufgestellt werden. In diesem Fall wird das USB-Kabel an der Rückseite des Lautsprechers befestigt.

Fortune Grand Enterprise Co. Ltd., No. 30-1, Daren Road, TW-330 Taoyuan City, Taoyuan County
Halle 2, Stand 64(3)
Ansprechpartnerin für die Presse: Isabella Su
Tel. +886/3/3638429, Fax +886/3/3668257
E-Mail: isabella_su@forgrand.com, Internet: www.forgrand.com

Komfortables DVB-T für die Fußball-WM

Brillante Bilder über Antenne: Auf der CeBIT 2006 präsentiert ein Aussteller ein neues Empfangsgerät für hochauflösendes DVB-T (Digital Video Broadcasting - Terrestrial). Das Gerät entspricht den Anforderungen der hochauflösenden TV-Technik in Europa. Die kostengünstige und benutzerfreundliche Empfangseinheit befriedigt, so der Hersteller, auch höchste Ansprüche, sogar bei technisch schwierigen Sequenzen, wie beispielsweise bei Sportübertragungen. Wichtig ist das beispielsweise für Übertragungen während der Fußball-WM.

Die Set-top-Box verfügt über eine Programmübersicht, die nicht nur laufende, sondern auch nachfolgende Sendungen berücksichtigt. Daneben unterstützt sie Teletext und unterschiedliche HDTV-Formate. Eine Lieblings-Sender-Funktion ist genauso vorhanden wie eine Kindersicherung.

Aonvision Technology Corp., Room 413, Building 52, No. 195, Sec. 4, Chung-Hsing Road, TW-330 Chutung, Hsinchu
Halle 23, Stand A10 (7)
Ansprechpartner für die Presse: Charles Yeh
Tel. +886/2/5910366, Fax +886/2/5910388
E-Mail: charles.yeh@aonvision.com, Internet: www.aonvision.com

Bluetooth Skype USB-Telefon für Windows

Für komfortable Internettelefonie: Ein neues Bluetooth VoIP USB Telefon für Windows 2000/XP arbeitet bis zu einer Entfernung von 15 bis 20 Metern vom PC. Mit dem API-Treiber kann der Nutzer die Skype-Funktionen einschließlich Skype-Out-Gespräche über die Funktionstasten und das numerische Tastenfeld steuern. Der Rufton wird über Bluetooth auf das Telefon übertragen.

Über das Display kann der Nutzer eine Vielzahl von Einstellungen vornehmen, darunter die Lautstärke des Ruftons und des Gesprächs oder die Anruferkennung. Ein Ladevorgang ermöglicht vier Stunden Gesprächsdauer oder bis zu 20 Stunden Stand-by-Modus. Neben Skype unterstützt das Gerät MSN, Net Meeting und den Yahoo Messenger. Auf der CeBIT 2006 können sich die Besucher davon überzeugen, dass das Handy mit seiner kompakten Größe von 48 x 128,5 x 32,4 Millimetern ein interessanter Helfer ist.

Ortek Technology Inc., 13F, No. 150, Jian Yi Road, TW-235 Chung Ho City, Taipei Hsien
Halle 19, Stand D33 (5)
Ansprechpartnerin für die Presse: Julia Liu
Tel. +886/2/82265123, Fax +886/2/82265125
E-Mail: plan-a@ortek.com.tw, Internet: www.ortek.com

Digitaler Schreibblock macht die Arbeit leichter

Für mehr Kreativität: Auf der CeBIT 2006 präsentiert ein Aussteller ein vielseitiges tragbares Gerät für die handschriftliche Eingabe. In Verbindung mit dem digitalen Stift ist das Gerät nicht nur ein einfacher digitaler Schreibblock, sondern ein Medium für kreatives Arbeiten. Wird der Tintenmodus offline gestellt, kann der Nutzer mit dem Stift schreiben, was immer er möchte. Damit können sogar Notizen und erste Gedankenskizzen digital erfasst und gespeichert werden. Das Gerät verfügt über einen eingebauten Speicher und einen Erweiterungs-Slot für eine Speicher-Karte. Der Stift kann mittels plug-and-play auch als Maus verwendet werden.

Anwendung findet der digitale Schreibblock bei der Protokollführung
oder auch als professionelles Präsentationsgerät, um Anmerkungen über Beamer auf die Wand zu projizieren. Zusätzlich lassen sich über den digitalen Schreibblock E-Mails mit handschriftlichen Anmerkungen und Zeichnungen verzieren und handschriftliche Anmerkungen auf Dokumente und im MSN-Chat einfügen.

Waltop International Corp., 6F, No. 19-1, Industry E. Road IV, Hsinchu Science Park, TW-300 Hsin-Chu
Halle 19, Stand E22 (5)
Ansprechpartner für die Presse: Eric Lee
Tel. +886/3/5786388 ext 3101, Fax +886/3/5786378
E-Mail: ericlee@waltop.com.tw, Internet: www.waltop.com.tw

Integrierter Schaltkreis verbindet Wi-Max und Wi-Fi

Ein führender Hersteller von integrierten Halbleiter-Schaltkreisen und Anbieter von aktuellen kabellosen Technologien präsentiert auf der CeBIT 2006 eine Neuheit: Der Maxband von Reddot Wireless ist ein integrierter Schaltkreis mit zukunftsweisender Technologie, der sowohl WiMax (802.16d/e) als auch Wi-Fi (802.11abg/e/h/n) auf einem Baseband und einem MAC-Prozessor implementiert.

Unter Verwendung von Sub-channel-optimization mit 802.16e ist das Produkt in der Lage, kabellose Verbindungen herzustellen, die in Geschwindigkeit und Verlässlichkeit dem von verkabelten Netzwerken entsprechen. Als Mini-PCI 3B-type-Referenzdesign konzipiert, ist der IC für verschiedene Funk-Anwendungen geeignet, wie etwa PC-basierte kabellose Kommunikations-Karten, Access points and Gateways, Home Media Center und tragbare mobile Geräte.

Reddot Wireless Inc., 1533 California Circle, Ste. 200, US-95035 Milpitas, CA
Halle 23, Stand 16 (2)
Ansprechpartner für die Presse: Chenyu Chang
Tel. +1/408/263-0300, Fax +1/408/263-0317
E-Mail: chenyu.chang@rdwic.com, Internet: www.rdwic.com.

Webcam macht schön fürs Date

Nie mehr fahle Gesichter: Auf der CeBIT 2006 können Besucher eine Webcam mit Verschönerungsfunktion in Augenschein nehmen. Die Kamera verfügt über eine Schönheitsmodus-Taste, die in Sekundenschnelle die Hautfarbe der aufgezeichneten Personen modifiziert. Vier unterschiedliche Töne stehen zur Verfügung: weiß, super-weiß, normal und bronze. Der Anwender kann verschiedene Einstellungen nutzen, um Stimmungen oder Jahreszeiten einzufangen.

Die Kamera eignet sich besonders für Web-Datings oder Internet Chats. Was den Effekt noch geheimnisvoller macht: Der Farbton kann auch während des Gesprächs verändert werden. Die Liveshow-Software, mit der das Gerät ausgerüstet ist, ermöglicht das sofortige Einfügen von Überschriften und speziellen Grafiken während einer Web-Konferenz. Eine andere integrierte Software ist BEE, die das Mpeg-4-Format verwendet und als Bewegungsmelder mit Alarmfunktion verwendet werden kann. Jede Bewegung bringt das System dazu, die Aufnahme zu starten und dann einen Alarm zusammen mit den Bildern per E-Mail zu versenden.

Asiamajor Inc., 6F-8, No. 268, Lian-Cheng Road, TW-235 Junghe City, Taipei
Halle 23, Stand A10 (2)
Ansprechpartner für die Presse: Brian Ko
Tel. +886/2/82273568, Fax +886/2/82273569
E-Mail: brian@vgear.com, Internet: www.vgear.com.

Kristallklare Bilder in voller Breite

Kristallklare Bilder, hochauflösende Darstellung: Auf der CeBIT 2006 wird eine Kamera vorgestellt, die kristallklare Bilder in voller Bildschirmbreite für Web-Video-Anwendungen produziert. Das System arbeitet mit dem MSN Messenger ab Version 7.0. Die Webcam erzeugt hochauflösende Videobilder und besitzt ein außergewöhnlich hohes Signal-Rausch-Verhältnis, Geräuschunterdrückung sowie hohe Lichtempfindlichkeit.

Weitere Fähigkeiten der Kamera sind das automatische Aufspüren und Zoomen von Personen. Der Anwender gerät in den Fokus der Aufmerksamkeit; seine Bewegungen werden automatisch verfolgt. Die zugehörige Software BEE fügt die Funktion der Fernkontrolle über den Internet Explorer hinzu. Dem taiwanesischen Hersteller zufolge kreiert die Webcam schärfere Bilder durch eine Linse aus mehrlagigem optischen Glas.

Asiamajor Inc., 6F-8, No. 268, Lian-Cheng Road, TW-235 Junghe City, Taipei
Halle 23, Stand A10 (2)
Ansprechpartner für die Presse: Brian Ko
Tel. +886/2/82273568, Fax +886/2/82273569
E-Mail: brian@vgear.com, Internet: www.vgear.com.

Batterieloses USB-Flash-Laufwerk mit Top-Display

Auf der CeBIT 2006 wird, so der Aussteller, das erste Smart-USB-Flash-Laufwerk präsentiert, das in der Lage ist, die Nutzerkennung und die verbleibende Speicherkapazität anzuzeigen - und zwar ohne Batterie. Der Hersteller betont, dass die fortschrittliche Technologie des bi-stabilen Choleristic Liquid Crystal Display (ChLCD) ohne Stromversorgung elf Buchstaben oder Symbole sowie die verbleibende Datenkapazität darstellt.

Das Laufwerk verfügt über einen High-Speed USB 2.0-Anschluss und eingebauten Flash-Memory von wahlweise 128, 256, 512 MB, 1 GB und mehr. Eine blaue LED zeigt den Datentransfer an. Das Gerät beinhaltet eine patentierte Firmware, die in der Lage ist, Änderungen der gespeicherten Daten zu erkennen und anzuzeigen. Extra-Bonbon: die Symbole auf der LCD-Anzeige können den Kundenwünschen angepasst werden.

A-Data Technlogoy Co. Ltd., 18 F, No. 258, Lian Cheng Road, TW-235 Chung Ho City, Taipei
Halle 2, Stand B52(1)
Ansprechpartner für die Presse: David Wang
Tel. +886/2/8228-0886, Fax +886/2/8228-0915
E-Mail: david_wang@adata.com.tw, Internet: www.adata.com.tw

Tragbare Mini-Energietankstelle

Die weite Verbreitung tragbarer Geräte mit 5V-Stromversorgung über USB hat einen Aussteller der CeBIT 2006 auf die Idee gebracht, eine kompakte Back-up-Stromversorgung zu entwickeln - und das bringt noch mehr Flexiblität. Die Powerbank beinhaltet aufladbare Batterien und Anschlüsse für USB (Mini-B-Stecker) und für einen AC/DC-Adapter. Die Powerbank hat ausreichend Kapazität, um mindestens zwei Geräte zu laden. Dem Hersteller zufolge funktioniert die Datenübertragung auch während des Ladevorgangs.

Was sicherlich viele Besucher der CeBIT 2006 interessiert: Die kompakte Größe kommt allen Anwendern zugute, die viele tragbare elektronische Geräte mitführen. Die eingebaute Lithium-Polymer-Zelle hat eine Kapazität von 2.300 mAh. Eine vierreihige LED-Anzeige zeigt den Status des Ladevorgangs und der Datenübertragung an. Die Energietankstelle ist kompatibel mit einer Vielzahl tragbarer Geräte.

Welldone Company, No. 1, Lane 279, Nang Yang Street, TW-221 Shijr City, Taipei County
Halle 1, Stand G03 (19)
Ansprechpartner für die Presse: Anthony Liu
Tel. +886/2/26942001, Fax +886/2/26947122
E-Mail: anthony-liu@welldone.com.tw, Internet: www.welldone.com.tw

Referenzdesign für HDTV- und SDTV-Empfänger

Ein Aussteller präsentiert auf der CeBIT 2006 ein schlüsselfertiges Referenzdesign für USB DVB-T HDTV/SDTV-Empfänger. Es versetzt andere Hersteller in die Lage, Produkte mit digitaler Fernsehtechnik - ohne eigenen Entwicklungsaufwand - kurzfristig zu realisieren. Empfangsempfindlichkeit und der Geräuschfilter wurden optimiert. Das Design erlaubt eine kleinstmögliche Bauform bei minimalem Stromverbrauch.

Aufgrund der verringerten Bandbreite ist SDTV sogar mit einem USB 1.1-Anschluss verwendbar. Daneben führt die Benutzung eines ausreichend dimensionierten Puffers zwischen den RF-Schaltkreisen und dem USB-Controller zu einem besseren HDTV-Empfang. Das Referenzdesign, das auf der CeBIT 2006 vorgestellt wird, beinhaltet Empfänger-Schaltkreise, tragbare Antenne, USB-Kabel, Fernbedienung, Treibersoftware und die Demoversion einer Abspiel-Software für MS Windows.

Welldone Company, No. 1, Lane 279, Nang Yang Street, TW-221 Shijr City, Taipei County
Halle 1, Stand G03 (19)
Ansprechpartner für die Presse: Anthony Liu
Tel. +886/2/26942001, Fax +886/2/26947122
E-Mail: anthony-liu@welldone.com.tw, Internet: www.welldone.com.tw

LCD-Panel als modernes Multimedia-Center

Mehr Spaß am großen Bildschirm: Auf der CeBIT 2006 können interessierte Besucher einen neuen 19-Zoll-All-in-one-LCD-Panel-PC bestaunen. Der Hersteller bezeichnet den PC als modernes Media-Center- ausgestattet mit der neuesten Intel 945G-basierten Technologie, einem optischen Laufwerk, DDR2 RAM, SATA Festplatte, Kartenleser, Lautsprecher und mit einer im Display integrierten Stromversorgung.

Das Panel beinhaltet alle PC- und Media-Center-Funktionen. Fernbedienung und bequeme Benutzerführung sorgen für Komfort. Der große Bildschirm steigert, so der Hersteller, nicht nur die Arbeitseffizienz, sondern bietet auch mehr Unterhaltungsqualität als normale PC-Bildschirme.

Rise Computer Inc., 9F, No. 306-3, Tatung Road, Sec. 1, TW-221 Hsi Chih, Taipei Hsien
Halle 2, Stand B64(5)
Ansprechpartner für die Presse: Bryant Tsai
Tel. +886/2/26439992, Fax +886/2/26471298
E-Mail: bryant@rise.com.tw, Internet: www.rise.com.tw

Für mehr Fernsehgenuss: Set-Top-Empfänger und Rekorder für digitales TV

Eine neue Set-Top-Box ermöglicht hochauflösenden Fernseh-Empfang zu Hause oder im Auto. Spezialfunktionen sind enthalten, wie die Möglichkeit, das Bild anzuhalten und Videosignale vom digitalen TV aufzunehmen. Besucher der CeBIT 2006 können sich davon überzeugen, dass sich die qualitativ hochwertige Audio- und Video-Wiedergabe sogar für Hifi-Systeme oder das Heimkino eignet.

Das Gerät kann zudem TV-Programme in den Formaten Avi, Mpeg-1, Mpeg-2 oder Mpeg-4 für den Computer aufzeichnen. PC oder Notebook werden so in einen digitalen Video-Rekorder verwandelt, ergänzt durch die Zeitverschiebungs-Funktionen. Die integrierte De-Interlace-Technologie ist in der Lage, hochwertige Bilder zu erzeugen und eine scharfe, stabile Bildqualität auf VGA, CRT oder LCD Monitoren darzustellen.

D-Posh Technlogy Co. Ltd., No. 137, Yan-Nan Road, TW-825 Kaohsiung Hsien
Halle 23, Stand A01(1)
Ansprechpartner für die Presse: Kevin Chen
Tel. +886/2/89535936, Fax +886/2/29506157
E-Mail: kevin@dposh.com.tw, Internet: www.dposh.com.tw

PC-Tastatur zum Einrollen

Perfekt für Lagerung und Transport: Die neue flexible und einrollbare Computer-Tastatur LK-602RL besteht aus weichem und hochwertigem Silikon. Auf der CeBIT 2006 können Besucher ausprobieren, wie komfortabel sich die Tastatur verstauen lässt. Die Tastatur ist in verschiedenen Farben und mit einer PS/2-, USB- oder kombinierten Schnittstelle erhältlich. Sie ist kompatibel zu IBM AT sowie zu Windows 98, 2000 und XP.

Das Produkt ist 465 x 138 x 12 Millimeter groß, hat eine gerundete Form, ist wasser- und staubbeständig und verfügt nach Herstellerangaben über eine Lebensdauer von mehr als einer Million Anschlägen.

Lantian Industrial Co. Ltd., Chuangfuyuan Industrial Park, Mabu New Village, Shiyan Town, CN-518108 Baoan District, Shenzhen, Guangdong
Halle 19, Stand C12
Ansprechpartnerin für die Presse: Cathy Gong
Tel. +86/755/29688891, Fax +86/755/29688890
E-Mail: cathy@lantian-it.com, Internet: www.lantian-it.com

Jukebox für die Westentasche

Die Jukebox für die Westentasche: Auf der CeBIT 2006 wird eine tragbare Multimedia-Jukebox präsentiert, die so klein ist, dass sie in die sprichwörtliche Westentasche passt. Lieblingsprogramme können per Download auf das Gerät geladen werden; es unterstützt die meisten Videoformate einschließlich Mpeg-1, Mpeg-2 (Avi, Vob) und Mpeg-4 (Avi, Div-X, X-Vid). Die DVD Jukebox arbeitet wie ein DVD-Spieler: Anders als andere digitale Player behält das Gerät alle Kapitel, Unterzeilen, Menüs und speziellen Features bei, die auf einer DVD-Disk enthalten sind. Dadurch ermöglicht der Tvix Mini die volle Funktionsbreite der DVD-Navigation.

Tausende hochauflösender Digital-Fotos lassen sich auf dem Gerät abspeichern. Während der Anwender sich die Bilder anschaut, kann er zeitgleich Musik abspielen. Der Tvix Mini unterstützt eine ganze Reihe von Audio-Formaten, etwa MP3, Ogg Vobis oder WMA. Mittels USB 2.0 OTG-Technologie kann der Nutzer Dateien eines USB-Mediums herunterladen - ohne die Hilfe des PC. Zudem kann das Gerät Daten kopieren oder übertragen.

Dvico Inc., Onse Telekom BD 4F, Goomi 192-2, Boondangku, KR-463-810 Sungnam City
Halle 23, Stand A23
Ansprechpartnerin für die Presse: Helen Kim
Tel. +82/31/728-1305, Fax +82/31/717-8980
E-Mail: helenkim@dvico.com, Internet: www.dvico.com

Gabriele Dörries | Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de
http://www.messe.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2006:

nachricht Zum Abschluss der CeBIT 2006 Hannover: Trends und Themen der CeBIT 2006
16.03.2006 | Deutsche Messe AG, Hannover

nachricht Eine elektronische Umarmung
16.03.2006 | Bauhaus-Universität Weimar

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2006 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Greifswalder Forscher dringen mit superauflösendem Mikroskop in zellulären Mikrokosmos ein

Das Institut für Anatomie und Zellbiologie weiht am Montag, 05.12.2016, mit einem wissenschaftlichen Symposium das erste Superresolution-Mikroskop in Greifswald ein. Das Forschungsmikroskop wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und dem Land Mecklenburg-Vorpommern finanziert. Nun können die Greifswalder Wissenschaftler Strukturen bis zu einer Größe von einigen Millionstel Millimetern mittels Laserlicht sichtbar machen.

Weit über hundert Jahre lang galt die von Ernst Abbe 1873 publizierte Theorie zur Auflösungsgrenze von Lichtmikroskopen als ein in Stein gemeißeltes Gesetz....

Im Focus: Durchbruch in der Diabetesforschung: Pankreaszellen produzieren Insulin durch Malariamedikament

Artemisinine, eine zugelassene Wirkstoffgruppe gegen Malaria, wandelt Glukagon-produzierende Alpha-Zellen der Bauchspeicheldrüse (Pankreas) in insulinproduzierende Zellen um – genau die Zellen, die bei Typ-1-Diabetes geschädigt sind. Das haben Forscher des CeMM Forschungszentrum für Molekulare Medizin der Österreichischen Akademie der Wissenschaften im Rahmen einer internationalen Zusammenarbeit mit modernsten Einzelzell-Analysen herausgefunden. Ihre bahnbrechenden Ergebnisse werden in Cell publiziert und liefern eine vielversprechende Grundlage für neue Therapien gegen Typ-1 Diabetes.

Seit einigen Jahren hatten sich Forscher an diesem Kunstgriff versucht, der eine simple und elegante Heilung des Typ-1 Diabetes versprach: Die vom eigenen...

Im Focus: Makromoleküle: Mit Licht zu Präzisionspolymeren

Chemikern am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ist es gelungen, den Aufbau von Präzisionspolymeren durch lichtgetriebene chemische Reaktionen gezielt zu steuern. Das Verfahren ermöglicht die genaue, geplante Platzierung der Kettengliedern, den Monomeren, entlang von Polymerketten einheitlicher Länge. Die präzise aufgebauten Makromoleküle bilden festgelegte Eigenschaften aus und eignen sich möglicherweise als Informationsspeicher oder synthetische Biomoleküle. Über die neuartige Synthesereaktion berichten die Wissenschaftler nun in der Open Access Publikation Nature Communications. (DOI: 10.1038/NCOMMS13672)

Chemische Reaktionen lassen sich durch Einwirken von Licht bei Zimmertemperatur auslösen. Die Forscher am KIT nutzen diesen Effekt, um unter Licht die...

Im Focus: Neuer Sensor: Was im Inneren von Schneelawinen vor sich geht

Ein neuer Radarsensor erlaubt Einblicke in die inneren Vorgänge von Schneelawinen. Entwickelt haben ihn Ingenieure der Ruhr-Universität Bochum (RUB) um Dr. Christoph Baer und Timo Jaeschke gemeinsam mit Kollegen aus Innsbruck und Davos. Das Messsystem ist bereits an einem Testhang im Wallis installiert, wo das Schweizer Institut für Schnee- und Lawinenforschung im Winter 2016/17 Messungen damit durchführen möchte.

Die erhobenen Daten sollen in Simulationen einfließen, die das komplexe Geschehen im Inneren von Lawinen detailliert nachbilden. „Was genau passiert, wenn sich...

Im Focus: Neuer Rekord an BESSY II: 10 Millionen Ionen erstmals bis auf 7,4 Kelvin gekühlt

Magnetische Grundzustände von Nickel2-Ionen spektroskopisch ermittelt

Ein internationales Team aus Deutschland, Schweden und Japan hat einen neuen Temperaturrekord für sogenannte Quadrupol-Ionenfallen erreicht, in denen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

02.12.2016 | Veranstaltungen

Experten diskutieren Perspektiven schrumpfender Regionen

01.12.2016 | Veranstaltungen

Die Perspektiven der Genom-Editierung in der Landwirtschaft

01.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Parkinson-Krankheit und Dystonien: DFG-Forschergruppe eingerichtet

02.12.2016 | Förderungen Preise

Smart Data Transformation – Surfing the Big Wave

02.12.2016 | Studien Analysen

Nach der Befruchtung übernimmt die Eizelle die Führungsrolle

02.12.2016 | Biowissenschaften Chemie