Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

BANK-FINANZ-SYSTEME auf der CeBIT 2006

27.01.2006


"Industrialisierung im Finanzgeschäft" als Leitthema
Sonderausstellung E + I Forum feiert Premiere


Banking Executive Event erstmalig auf der CeBIT

’Industrialisierung im Finanzgeschäft’ - so lautet das Leitthema der 28. Veranstaltung BANK-FINANZ-SYSTEME (BFS) zur CeBIT 2006 vom 09. bis 15. März. Im Mittelpunkt des BFS steht die Optimierung der Prozesse in den drei Bereichen Vertrieb, Steuerung und Produktion. Der Ausstellungsbereich ’Banking and Finance’ in der Halle 17 bietet den weltweit größten Überblick an Technik für die effiziente Abwicklung von Prozessen für Banken und Versicherungen: Vom Frontend beim Kunden bis zum automatisierten Workflow in den IT-Systemen findet sich ein breites Spektrum an Technologien, das die aktuellen und künftigen Erfordernisse der Branche unterstützt. Mit Praxisbeispielen von Lösungspartnern sowie begleitenden Vorträgen und Workshops ist die BFS das besucherstärkste Informationsforum für Banken- und Finanzdienstleister im deutschsprachigen Raum. Rund 220 Aussteller zeigen zur CeBIT 2006 in Halle 17 auf 10 000 m² Ausstellungsfläche Lösungsansätze, um sich schon heute den Herausforderungen im Wettbewerb der Finanzindustrie zu stellen.


Gegenwärtig stellen Banken und Finanzdienstleister nicht nur einzelne Organisationsabläufe, sondern alle Prozesse der Produkt- und Leistungserstellung auf den Prüfstand. Die Ziele des Finanzgeschäftes liegen dabei vor allem in der Modularisierung von Produkten und Prozessen, der Realisierung zusätzlicher Vertriebspotenziale und dem Aufbau interner und externer Kooperationen zur zielgruppenspezifischen Kundenansprache.

Premiere hat die Sonderausstellung ’Exceptions and Investigations (E + I) FORUM’ auf der Veranstaltung BANK-FINANZ-SYSTEME. Banken stehen unter enormem Wettbewerbsdruck, da auf der einen Seite Kostendruck und auf der anderen Seite Kooperations- und Sourcingpotenziale Rahmenbedingungen dieser Entwicklung sind. Während eine große Anzahl finanzwirtschaftlicher Geschäftsprozesse bereits optimiert sind, verursacht jede Transaktion weiterhin zahlreiche kostenrelevante Teilschritte. Gerade das Management von Ausnahmen und Nachforschungen zwingt Banken und andere Finanzinstitute dazu, Ressourcen vorzuhalten. In Kooperation mit S.W.I.F.T. (Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication) werden Netzwerkpartner und Lösungsanbieter präsentiert, um nachhaltig operationale Kosten zu senken und den Kundenservice zu verbessern.

Erstmalig findet während der CeBIT 2006 am 10. März das ’Banking Executive Event’ mit Keynotes, VIP Tour und Abendveranstaltung im Nord LB Forum auf dem Messegelände Hannover statt. Teilnehmer dieses Events sind geladene Gäste aus den Führungsetagen der Bank- und Finanzindustrie.

Anja Brokjans | Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de
http://www.messe.de

Weitere Berichte zu: Bank-Finanz-Systeme BfS Event Finanzindustrie Prozess

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2006:

nachricht Zum Abschluss der CeBIT 2006 Hannover: Trends und Themen der CeBIT 2006
16.03.2006 | Deutsche Messe AG, Hannover

nachricht Eine elektronische Umarmung
16.03.2006 | Bauhaus-Universität Weimar

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2006 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Im Focus: Spider silk key to new bone-fixing composite

University of Connecticut researchers have created a biodegradable composite made of silk fibers that can be used to repair broken load-bearing bones without the complications sometimes presented by other materials.

Repairing major load-bearing bones such as those in the leg can be a long and uncomfortable process.

Im Focus: Verbesserte Stabilität von Kunststoff-Leuchtdioden

Polymer-Leuchtdioden (PLEDs) sind attraktiv für den Einsatz in großflächigen Displays und Lichtpanelen, aber ihre begrenzte Stabilität verhindert die Kommerzialisierung. Wissenschaftler aus dem Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPIP) in Mainz haben jetzt die Ursachen der Instabilität aufgedeckt.

Bildschirme und Smartphones, die gerollt und hochgeklappt werden können, sind Anwendungen, die in Zukunft durch die Entwicklung von polymerbasierten...

Im Focus: Writing and deleting magnets with lasers

Study published in the journal ACS Applied Materials & Interfaces is the outcome of an international effort that included teams from Dresden and Berlin in Germany, and the US.

Scientists at the Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) together with colleagues from the Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) and the University of Virginia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus

19.04.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Juni 2018

17.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Grösster Elektrolaster der Welt nimmt Arbeit auf

20.04.2018 | Interdisziplinäre Forschung

Bilder magnetischer Strukturen auf der Nano-Skala

20.04.2018 | Physik Astronomie

Kieler Forschende entschlüsseln neuen Baustein in der Entwicklung des globalen Klimas

20.04.2018 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics