Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Gericom präsentiert LCD-TVs und Plasma TVs mit analogem digitalem TV-Tuner sowie neue Notebookmodelle mit PCI Express

23.02.2005


Das 1st Supersonic PCI E ist erste Notebook mit dem neuen Nvidia Geforce Go 6600 PCI Express mit 128/256MB Ram.

... mehr zu:
»1st »Express »Gericom »LCD-TVs »NVIDIA »PCI »Plasma »Supersonic »TV-Tuner »TVs

Der Nvidia GeForce Go 6600 Prozessor ist der Grafikturbo für moderne 3D-Spiele. Mit umfangreichen Effektmöglichkeiten und der besten Leistung garantiert er ein ultrarealistisches Spielerlebnis in aktuellen Top-Games. Die Darstellung von Special Effects erfolgt so realistisch, dass man glauben könnte man wäre Mitten im Geschehen. Das Gericom 1st Supersonic PCI E Notebook verfügt über ein "True Bright" 15,4 Zoll Widescreendisplay und sorgt so für den richtigen Weitblick. Durch die höhere Farbbrillanz des Displays erscheinen die Farben noch leuchtender und lebendiger.

Das perfekte Zusammenspiel von Prozessorleistung, Displaydarstellung und der Nvidia GeForce Go 6600 Grafikkarte im Gericom 1st Supersonic PCI E sorgen für die nötige Power wenn es um Spiele oder anspruchvolle Arbeiten geht. Ein Double Layer Brenner, ein 5 in 1 CardReader sowie die zahlreichen Anschlüsse komplettieren das Notebookkonzept.


Von unserem Designernotebook Gericom Silver Seraph PCI E mit nur 25 mm Bauhöhe werden auf der Cebit die ersten Geräte verfügbar sein. In diesen wenigen Zentimeter steckt die neuste Notebooktechnologie wie die neue Generation der Intel Centrino Mobiltechnologie, diese sorgt für die nötige Leistung und Akkulaufzeit. Für die richtige Grafikpower auch bei anspruchvollen Anwendungen oder leistungsintensiven Spielen sorgt die ATI Radeon X700 mit PCI Express.

Die RADEON® X700 von ATI optimiert die optische Darstellung für alle Aktivitäten am PC -3D-Spiele, Filme und Videostreams, Surfen im Internet, Anzeigen und Bearbeiten digitaler Fotos und Arbeiten wie die Vorbereitung von Multimediapräsentationen und Arbeitsblättern. Trotz seiner reichhaltigen Ausstattung, einem 15,4" Widescreendisplay und einem DVD Double Layer Brenner wiegt das Gericom Silver Seraph PCI E gerade mal 2,5 kg. Im Bereich Home Entertainment zeigt Gericom HDTV- fähige LCD-TVs mit bereits integrierten analogen und digitalen TV-Tunern.

Der Gericom GTV 3200 im gebürsteten Alurahmen wird bereits mit analogem und digitalem TV-Tuner auf den Markt kommen. Das edle Designerstück entspricht mit seinen Funktionen wie Bild in Bild oder Bild neben Bild genau den Ansprüchen des digitalen Wohnzimmers der Zukunft. Die ersten Geräte werden auf der Cebit in Hannover zu sehen sein, die Seriengeräte werden im April verfügbar sein. Der Preispunkt wird in etwas bei 1.500 Euro liegen.

Weitere Produkte wie 42" oder 50" Plasma TVs in schickem Aludesign oder im extravagantem Kuhfelldesign runden das Produktkonzept ab.

Ulrike Kogler | Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.gericom.de

Weitere Berichte zu: 1st Express Gericom LCD-TVs NVIDIA PCI Plasma Supersonic TV-Tuner TVs

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2005:

nachricht Fraunhofer-Institute legen Lösungsarchitektur zur elektronischen Gesundheitskarte vor
17.03.2005 | Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik - ISST

nachricht CeBIT 2005 hat Erwartungen der Aussteller voll erfüllt
17.03.2005 | BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2005 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: „Carmenes“ findet ersten Planeten

Deutsch-spanisches Forscherteam entwirft, baut und nutzt modernen Spektrografen

Seit Januar 2016 nutzt ein deutsch-spanisches Forscherteam mit Beteiligung der Universität Göttingen den modernen Spektrografen „Carmenes“ für die Suche nach...

Im Focus: Fehlerfrei ins Quantencomputer-Zeitalter

Heute verfügbare Ionenfallen-Technologien eignen sich als Basis für den Bau von großen Quantencomputern. Das zeigen Untersuchungen eines internationalen Forscherteams, deren Ergebnisse nun in der Fachzeitschrift Physical Review X veröffentlicht wurden. Die Wissenschaftler haben für Ionenfallen maßgeschneiderte Protokolle entwickelt, mit denen auftretende Fehler jederzeit entdeckt und korrigiert werden können.

Damit die heute existierenden Prototypen von Quantencomputern ihr volles Potenzial entfalten, müssen sie erstens viel größer werden, d.h. über deutlich mehr...

Im Focus: Error-free into the Quantum Computer Age

A study carried out by an international team of researchers and published in the journal Physical Review X shows that ion-trap technologies available today are suitable for building large-scale quantum computers. The scientists introduce trapped-ion quantum error correction protocols that detect and correct processing errors.

In order to reach their full potential, today’s quantum computer prototypes have to meet specific criteria: First, they have to be made bigger, which means...

Im Focus: Search for planets with Carmenes successful

German and Spanish researchers plan, build and use modern spectrograph

Since 2016, German and Spanish researchers, among them scientists from the University of Göttingen, have been hunting for exoplanets with the “Carmenes”...

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

„Carmenes“ findet ersten Planeten

18.12.2017 | Physik Astronomie

Fehlerfrei ins Quantencomputer-Zeitalter

18.12.2017 | Physik Astronomie

Konsortium erhält 2 Millionen Euro Förderung für neue MR-kompatible elektrophysiologis

18.12.2017 | Medizintechnik