Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

4th Dimension, 4D - die Software Entwicklungsumgebung für professionelle Entwickler

20.12.2004


4D, die Software Entwicklungsumgebung. Mit einem Code Einzelplatz-, Client/Server- und Web-Anwendungen erstellen.


Die mit 4D entwickelten Lösungen bestechen vor allem durch Flexibilität, Stabilität, Geschwindigkeit und die außerordentlich niedrigen total cost of ownership. Während der CeBIT 2005 stellt das Unternehmen 4D Deutschland in Halle 3, Stand D43 die aktuelle Version 4D 2004 vor.

Diese Version ist schnell, bietet mehr als 100 neue Funktionen und eine drastisch erleichterte Administration. Durch das integrierte Backup mit vollautomatischer Wiederherstellung im Fehlerfall, automatisches Client Update und optimiertes Speichermanagement ist die Administration von laufenden Lösungen besonders einfach. Dadurch ist der Datenbestand absolut sicher. Der Formulareditor steht nicht nur dem Entwickler, sondern bei den benutzereditierbaren Formularen auch dem Anwender zur Verfügung - auch in einer kompilierten Anwendung. Außerdem erlaubt dieser mit neuen Objekten die Entwicklung besonders ansprechender Oberflächen.


Durch die umfangreiche Erweiterung der XML- und Web Service-Unterstützung, sowie des integrierten XSLT-Prozessors, können Daten mit anderen Anwendungen besonders einfach ausgetauscht werden - oder direkt aus 4D heraus Dokumente für MS Word 2003, MS Excel 2003 oder dem neuen MS Excel 2004 für MacOS X erstellt werden. Die Liste der Highlights von 4D 2004 enthält noch viel mehr, so etwa: XML Streaming, erweiterte Web-Funktionen, erweiterte Web Services (SOAP)-Unterstützung, Formularfunktionen wie automatische (betriebssystemabhängige) Highlight-Funktion, die natürlich bei Bedarf durch eigene Optik ersetzbar ist, sowie eine stark erweiterte Unterformularfunktionen mit neuem Objekt Listbox für Arrays, native Windows XP Optik, neue Buttontypen, etc.

Die 4D-Produktpalette

Entwicklungsprodukte


4th Dimension Standard Edition - enthält 4th Dimension und die unlimitierte 4D Runtime interpretiert.
4D Standard to Developer Edition 2004 - erweitert die Funktionalität der 4D Standard Edition zu 4D Developer Edition.
4th Dimension Developer Edition - enthält 4th Dimension und das Advanced Kit für 4th Dimension.
4D Server Standard Edition - 4D Entwicklung und Deployment im Client/Server.
4D Server Developer Edition - Client/Server Entwicklung im Team, mit allen Connectivity- und Productivity Plug-Ins.
4D Client Erweiterungen für einen 4D Server - Client-Lizenzerweiterung für einen 4D Server.

Deployment Produkte zur Weitergabe fertiger Lösungen

4D Runtime Interpreted - Einzelplatz im interpretierten Modus.
4D Runtime Single User - Einzelplatz im kompilierten Modus.
4D Runtime Volume License - Große Stückzahlen einer Einzelplatzanwendung.
4D Server Runtime - Client/Server (= Mehrplatz).
4D Web License 2004 Mit der 4D Web-Lizenz können Sie den Web-Server einer Anwen­dung dauerhaft und für eine unbegrenzte Anzahl Benutzer freischalten.

Plug-Ins

Productivity


4D View - Tabellenkalkulation und Visualisierung von Daten.
4D Write - Die programmierbare Textverarbeitung in 4D.
4D Draw - Grafikfunktionen in 4D integrieren.

Connectivity

Neu 4D for MySQL - Nativer Zugriff von 4th Dimension auf MySQL Server
Neu 4D for PostgresSQL - Nativer Zugriff von 4th Dimension auf PostgresSQL
Neu 4D for ADO - Nativer Zugriff von 4th Dimension auf ADO- Datenquellen unter Windows
4D Open Suite - Zugriffe von fast allen Applikationen auf 4D und zur Kommunikation zwischen verschiedenen 4D Servern
4D for Oracle - Verbindet 4D mit ORACLE-Datenbanken.
4D ODBC - ODBC Zugriff aus 4D heraus - neue Funktion ab 4D 2004!
4D ODBC Driver - Ermöglicht ODBC Zugriff auf 4D Server.

Das Unternehmen 4D

4D entwickelt und vertreibt die Software-Entwicklungsumgebung 4th Dimension (4D) - eine Cross-Plattform Umgebung für Windows und Macintosh. Das 4D Business Kit zum einfachen und kostengünstigen Entwickeln von E-Shops sowie der weltweit führende Web-Server für Macintosh, 4D WebSTAR, ergänzen das Produktportfolio von 4D.

Das 1984 in Paris gegründete Unternehmen hat Niederlassungen in USA, Japan, Australien, Großbritannien, Deutschland, Spanien und Schweden. 4D ist heute in über 60 Ländern selbst oder durch Partner vertreten. Weltweit arbeiten mehr als 30.000 registrierte Systemhäuser und Entwicklungsabteilungen mit 4th Dimension; etwa 30 Millionen Menschen nutzen Anwendungen, die mit 4D entwickelt wurden. In Deutschland hat 4D rund 800 Entwicklungspartner. Über 10.000 Unternehmen setzen auf 4D-basierte Business-Lösungen im Client/Server Umfeld ein und mindesten 50.000 im Einzelplatz. 60 Prozent seines Umsatzes erwirtschaftet 4D im Windows Markt, 40 Prozent im Macintosh-Umfeld. Die 4D-Produktfamilie wurde seit der Gründung der französischen Muttergesellschaft kontinuierlich weiterentwickelt. Zahlreiche Innovationen kennzeichnen die Unternehmensgeschichte:

1985 das erste grafische relationale Datenbank-Management-System (RDBMS),
1992 das erste integrierte Client/Server-RDBMS
1995 das erste plattformübergreifende RDBMS im Windows- und Macintosh-Umfeld
1997 die erste Software-Entwicklungsumgebung mit einem integrierten Web-Server.
2000 Übernahme der amerikanischen Internet Company Starnine (WebSTAR)
2001 Portierung der 4D Produkte auf MacOS X, Anpassung an Windows XP - 4D WebSTAR Servier Suite für MacOS X erscheint
2002 4D 6.8 Produktreihe erscheint, 4D Business Kit - leistungsfähige, mehrsprachige E-Commerce Entwicklungsumgebung, 4D Mails als leistungsfähiger Mail-Server für MacOS X
2003 Vorstellung der 4D Produktreihe 2003, - integration von Web Services als Server und Client, XML-Unterstützung, integrierter Compiler
2004 4D 2004 mit einem neuen Formulareditor, noch mehr Web Srevices und verbesserter Sicherheit durch integriertes Logbuch mit Backup und auto-restore Funktion.

Die 4D-Produktpalette ist für Windows 2000, XP, NT 4(SP6) und für Macintosh MacOS X verfügbar. 4D WebSTAR wird nur für MacOS X angeboten und ist bei über 3.000 Internet Providern im Einsatz.

Annette Schwabenhaus | 4D Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.de.4D.com/2004
http://www.de.4D.com
http://www.4D.com/World

Weitere Berichte zu: 4th Client/Server Developer Edition Entwicklungsumgebung MacOS ODBC Runtime Server WebSTAR Window

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2005:

nachricht Fraunhofer-Institute legen Lösungsarchitektur zur elektronischen Gesundheitskarte vor
17.03.2005 | Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik - ISST

nachricht CeBIT 2005 hat Erwartungen der Aussteller voll erfüllt
17.03.2005 | BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2005 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Ruckartige Bewegung schärft Röntgenpulse

Spektral breite Röntgenpulse lassen sich rein mechanisch „zuspitzen“. Das klingt überraschend, aber ein Team aus theoretischen und Experimentalphysikern hat dafür eine Methode entwickelt und realisiert. Sie verwendet präzise mit den Pulsen synchronisierte schnelle Bewegungen einer mit dem Röntgenlicht wechselwirkenden Probe. Dadurch gelingt es, Photonen innerhalb des Röntgenpulses so zu verschieben, dass sich diese im gewünschten Bereich konzentrieren.

Wie macht man aus einem flachen Hügel einen steilen und hohen Berg? Man gräbt an den Seiten Material ab und schüttet es oben auf. So etwa kann man sich die...

Im Focus: Abrupt motion sharpens x-ray pulses

Spectrally narrow x-ray pulses may be “sharpened” by purely mechanical means. This sounds surprisingly, but a team of theoretical and experimental physicists developed and realized such a method. It is based on fast motions, precisely synchronized with the pulses, of a target interacting with the x-ray light. Thereby, photons are redistributed within the x-ray pulse to the desired spectral region.

A team of theoretical physicists from the MPI for Nuclear Physics (MPIK) in Heidelberg has developed a novel method to intensify the spectrally broad x-ray...

Im Focus: Physiker designen ultrascharfe Pulse

Quantenphysiker um Oriol Romero-Isart haben einen einfachen Aufbau entworfen, mit dem theoretisch beliebig stark fokussierte elektromagnetische Felder erzeugt werden können. Anwendung finden könnte das neue Verfahren zum Beispiel in der Mikroskopie oder für besonders empfindliche Sensoren.

Mikrowellen, Wärmestrahlung, Licht und Röntgenstrahlung sind Beispiele für elektromagnetische Wellen. Für viele Anwendungen ist es notwendig, diese Strahlung...

Im Focus: Physicists Design Ultrafocused Pulses

Physicists working with researcher Oriol Romero-Isart devised a new simple scheme to theoretically generate arbitrarily short and focused electromagnetic fields. This new tool could be used for precise sensing and in microscopy.

Microwaves, heat radiation, light and X-radiation are examples for electromagnetic waves. Many applications require to focus the electromagnetic fields to...

Im Focus: Navigationssystem der Hirnzellen entschlüsselt

Das menschliche Gehirn besteht aus etwa hundert Milliarden Nervenzellen. Informationen zwischen ihnen werden über ein komplexes Netzwerk aus Nervenfasern übermittelt. Verdrahtet werden die meisten dieser Verbindungen vor der Geburt nach einem genetischen Bauplan, also ohne dass äußere Einflüsse eine Rolle spielen. Mehr darüber, wie das Navigationssystem funktioniert, das die Axone beim Wachstum leitet, haben jetzt Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) herausgefunden. Das berichten sie im Fachmagazin eLife.

Die Gesamtlänge des Nervenfasernetzes im Gehirn beträgt etwa 500.000 Kilometer, mehr als die Entfernung zwischen Erde und Mond. Damit es beim Verdrahten der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Event News

Clash of Realities 2017: Registration now open. International Conference at TH Köln

26.07.2017 | Event News

Closing the Sustainability Circle: Protection of Food with Biobased Materials

21.07.2017 | Event News

»We are bringing Additive Manufacturing to SMEs«

19.07.2017 | Event News

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Latest News

New 3-D imaging reveals how human cell nucleus organizes DNA and chromatin of its genome

28.07.2017 | Health and Medicine

Heavy metals in water meet their match

28.07.2017 | Power and Electrical Engineering

Oestrogen regulates pathological changes of bones via bone lining cells

28.07.2017 | Life Sciences