Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Innovationen für den Mittelstand

12.03.2004

Erstmalig findet auf der CeBIT vom 18.- 24.03.2004 das Forum "Innovationen für den Mittelstand" in Kooperation mit dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) statt. An einem der am meisten frequentierten Plätze der CeBIT, in der Halle 1 Stand 6a2, werden Unternehmern auf über 1000qm die wichtigsten und interessantesten Produkte präsentiert. Marktführer wie IBM, SAP und DATEV sowie zahlreiche mittelständische Nischenanbieter bringen ihre Produktinnovationen den Forumsbesuchern in verständlichen und praxisnahen Vorträgen näher. "Auf dem Forum erhält der Mittelständler die gleiche Aufmerksamkeit beim Publikum wie ein Global Player", so Mario Ohoven, Präsident des BVMW, und fügt hinzu:"Innovationen entstehen schließlich primär im Mittelstand und nicht in administrativen Konzernzentralen." An Infocountern der Lösungsanbieter und in Businesslounges de1cken kompetente Ansprechpartner den individuellen Informationsbedarf. Hierfür lädt der BVMW seine über 53.000 Mitgliedsunternehmen exklusiv ein. Besucher des Forums erhalten kostenlos ein umfassendes Infopaket mit relevanten Lösungen und Innovationen für den Mittelstand. Für interessierte Unternehmen sind die Vortragsagenda und weitere Informationen über das Forum unter www.mittelstandsinnovationen.de erhältlich.

Bestes Unternehmen erhält Innovationspreis im Wert von 50.000,-EUR Während der Vortragsreihen bewerten die Forumsbesucher das Markt- und Innovationspotenzial der präsentierten Produkte. In Kooperation mit dem Huberverlag für Neue Medien wird am vorletzten Tag der CeBIT, am Dienstag, dem 23. März um 17.45h, das Unternehmen mit der höchsten Punktzahl mit dem Innovationspreis des Forums im Wert von EUR 50.000,- prämiert.

... mehr zu:
»Innovationspreis »Mittelstand

Über den Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW):

Der BVMW kämpft für die Verbesserung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für kleine und mittlere Unternehmen auf breiter Front - angefangen bei den Kommunen, über Bund und Länder bis hin zur EU-Kommission in Brüssel. Einschließlich seiner Partnerverbände spricht der BVMW für mehr als 150.000 Unternehmen mit rund 4,3 Millionen Beschäftigten. Ein bundesweites Netz von mehr als 170 Geschäftsstellen bietet Unternehmern eine individuelle Betreuung durch einen persönlichen Ansprechpartner vor Ort.

Über das Forum "Innovationen für den Mittelstand":

Das Forum "Innovation für den Mittelstand" ist eine Plattform für den Austausch von Innovationen zwischen Anbietern und Kunden. Als Beratungsgesellschaft für den Mittelstand übernimmt die Daedalus Consult Europe GmbH in Kooperation mit dem BVMW das Forumsmanagement.

| ots
Weitere Informationen:
http://www.mittelstandsinnovationen.de

Weitere Berichte zu: Innovationspreis Mittelstand

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2004:

nachricht FwD begeisterte CeBIT-Besucher
19.04.2004 | Funkwerk Dabendorf GmbH

nachricht D-Link unter die Top 50 der wichtigsten Cebit Aussteller gewählt
31.03.2004 | D-Link

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2004 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Elektronenautobahn im Kristall

Physiker der Universität Würzburg haben an einer bestimmten Form topologischer Isolatoren eine überraschende Entdeckung gemacht. Die Erklärung für den Effekt findet sich in der Struktur der verwendeten Materialien. Ihre Arbeit haben die Forscher jetzt in Science veröffentlicht.

Sie sind das derzeit „heißeste Eisen“ der Physik, wie die Neue Zürcher Zeitung schreibt: topologische Isolatoren. Ihre Bedeutung wurde erst vor wenigen Wochen...

Im Focus: Electron highway inside crystal

Physicists of the University of Würzburg have made an astonishing discovery in a specific type of topological insulators. The effect is due to the structure of the materials used. The researchers have now published their work in the journal Science.

Topological insulators are currently the hot topic in physics according to the newspaper Neue Zürcher Zeitung. Only a few weeks ago, their importance was...

Im Focus: Rätsel um Mott-Isolatoren gelöst

Universelles Verhalten am Mott-Metall-Isolator-Übergang aufgedeckt

Die Ursache für den 1937 von Sir Nevill Francis Mott vorhergesagten Metall-Isolator-Übergang basiert auf der gegenseitigen Abstoßung der gleichnamig geladenen...

Im Focus: Poröse kristalline Materialien: TU Graz-Forscher zeigt Methode zum gezielten Wachstum

Mikroporöse Kristalle (MOFs) bergen große Potentiale für die funktionalen Materialien der Zukunft. Paolo Falcaro von der TU Graz et al zeigen in Nature Materials, wie man MOFs gezielt im großen Maßstab wachsen lässt.

„Metal-organic frameworks“ (MOFs) genannte poröse Kristalle bestehen aus metallischen Knotenpunkten mit organischen Molekülen als Verbindungselemente. Dank...

Im Focus: Gravitationswellen als Sensor für Dunkle Materie

Die mit der Entdeckung von Gravitationswellen entstandene neue Disziplin der Gravitationswellen-Astronomie bekommt eine weitere Aufgabe: die Suche nach Dunkler Materie. Diese könnte aus einem Bose-Einstein-Kondensat sehr leichter Teilchen bestehen. Wie Rechnungen zeigen, würden Gravitationswellen gebremst, wenn sie durch derartige Dunkle Materie laufen. Dies führt zu einer Verspätung von Gravitationswellen relativ zu Licht, die bereits mit den heutigen Detektoren messbar sein sollte.

Im Universum muss es gut fünfmal mehr unsichtbare als sichtbare Materie geben. Woraus diese Dunkle Materie besteht, ist immer noch unbekannt. Die...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Firmen- und Forschungsnetzwerk Munitect tagt am IOW

08.12.2016 | Veranstaltungen

NRW Nano-Konferenz in Münster

07.12.2016 | Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Ein Nano-Kreisverkehr für Licht

09.12.2016 | Physik Astronomie

Pflanzlicher Wirkstoff lässt Wimpern wachsen

09.12.2016 | Biowissenschaften Chemie

Speicherdauer von Qubits für Quantencomputer weiter verbessert

09.12.2016 | Physik Astronomie