Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Kommunikations-Software unterstützt Geschäftskontakte

04.03.2004


Mit TK-Suite Basic liefert der Bielefelder ISDN-TK-Anlagenhersteller AGFEO eine Software zu seinen TK-Anlagen, die weit mehr als bislang übliche Konfi-gurations- und Telefonie-Software bietet. AGFEO TK-Suite Basic ermöglicht auf einfache Art und Weise die als CTI be-zeichnete (Computer-Telephony-Integration) Integration von TK-Anlage und Telefonen in Computernetzwerke. Hierzu wird lediglich ein Server-PC mit Verbindung zur TK-Anlage, z.B. per seriellem Kabel, USB oder ISDN-Karte benötigt. Alle anderen Client-PCs im Netzwerk kommunizieren mit der TK-Anlage über diesen PC. Eine einfach zu handhabende Bedienoberfläche erledigt die Vergabe von Benutzerrechten. Der auf den Arbeitsplätzen installierte TK-Suite Client ermöglicht das blitz-schnelle Auffinden von Namen und Rufnummern in der Kontaktdatenbank. Die Wiedervorlage-Funktion erinnert an fällige Anrufe. Entsprechende Notizen zu Kontakten, können per Mausklick bearbeitet werden. Jedem Kontakt kön-nen beliebig viele Rufnummern, E-Mail- und Webadressen zugeordnet wer-den. Der TK-Suite Client läuft im Hintergrund. Ein bei Bedarf angezeigtes Fenster informiert über ankommende Rufe oder fällige Wiedervorlagen, ohne dass der Benutzer im Schreibfluss gehindert wird. Eine Stapelwahlfunktion ermöglicht es, speziell markierte Rufnummern nacheinander zu wählen, bis eine Verbindung zustande kommt. Für jede Rufnummer kann die Anzahl der Rufe festgelegt werden, um z.B. rechtzeitig vor der Annahme durch einen An-rufbeantworter die nächste Nummer anzuwählen. Aus dem Rufanzeigefenster lässt sich auf Wunsch direkt die zum Anrufer gehörige Notiz öffnen. Unter Windows ist eine abgehende Wahl aus jeder standardkonformen An-wendung über die Funktion "Zwischenablage beobachten" möglich. Dazu wird die zu wählende Rufnummer in die Zwischenablage kopiert, der einstellbare Hotkey gedrückt und die Wahl bestätigt. Über den Hotkey oder einen Klick auf das Symbol in der Taskleiste gelangt man jederzeit in die Suchfunktion des TK-Suite Client, die sowohl eine Suche nach Rufnummer oder Namen bzw. Namensteilen erlaubt. Last but not least ist es möglich, diverse Einstellungen in der TK-Anlage, wie z.B. Systemtelefon-Tastenfunktionen komfortabel zu ändern, Gesprächsdaten einzusehen und vieles mehr. TK-Suite Basic ist für alle gängigen Betriebs-systeme verfügbar. TK-Suite Basic passt sich den Wünschen seiner Benutzer an. Neben der Netzwerkinstallation ist unter Windows und Mac OS X auch eine einfache Einzelplatzinstallation möglich. Damit wird ein Windows PC oder ein Apple Powerbook zum Konfigurationswerkzeug für AGFEO TK-Anlagen. Fazit: Die Pflege der Kontakte zu Kunden und anderen Geschäftspart-nern ist in Kleinen und Mittleren Unternehmen (KMU) wesentlich für den geschäftlichen Erfolg. Dabei ist die Unterstützung durch eine moderne Telefonanlage und ein System zur Be- und Verarbeitung eingehender Anrufe unerlässlich. AGFEO TK-Suite Basic:



Einsatzbeispiel Malerbetrieb In einem Malerbetrieb erledigt der Inhaber und Meister mit einem Auszubil-denden die Aufträge. Die Kunden erwarten, dass termingerecht gearbeitet wird. Die Terminverwaltung liegt ganz in den Händen der mitarbeitenden Ehefrau des Inhabers. Unterstützt wird sie dabei von einer AGFEO Telefon-anlage. Sie nimmt per Mausklick die Gespräche direkt am PC entgegen und macht Notizen und Termine direkt über die intelligente Software TK-Suite der Telefonanlage. Wen der Maler abends nach Hause kommt, schaut er per Wiedervorlage eine Auflistung aller Telefonate und Notizen am PC an und er-ledigt seine Rückrufe oder erstellt spezielle Angebote. Die Termine für den nächsten Tag sieht er auch gleich auf einen Blick. So entgeht ihm nichts und seine Kunden sind zufrieden mit ihrem Malerbetrieb, der nicht nur bei der Wandgestaltung voll im Trend liegt.

... mehr zu:
»Rufnummer »TK-Anlage »TK-Suite


Adresse für Kundenanfragen:

AGFEO GmbH & Co. KG
Gaswerkstr.8, 33647 Bielefeld
Info-Line: 0700 CALLAGFEO (225524336)
Fax: +49 (0)521-447 09 98 555
e-Mail: info@agfeo.de

Lutz Hirschmann | AGFEO Telekommunikation
Weitere Informationen:
http://www.agfeo.de

Weitere Berichte zu: Rufnummer TK-Anlage TK-Suite

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2004:

nachricht FwD begeisterte CeBIT-Besucher
19.04.2004 | Funkwerk Dabendorf GmbH

nachricht D-Link unter die Top 50 der wichtigsten Cebit Aussteller gewählt
31.03.2004 | D-Link

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2004 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Löschbare Tinte für den 3-D-Druck

Im 3-D-Druckverfahren durch Direktes Laserschreiben können Mikrometer-große Strukturen mit genau definierten Eigenschaften geschrieben werden. Forscher des Karlsruher Institus für Technologie (KIT) haben ein Verfahren entwickelt, durch das sich die 3-D-Tinte für die Drucker wieder ‚wegwischen‘ lässt. Die bis zu hundert Nanometer kleinen Strukturen lassen sich dadurch wiederholt auflösen und neu schreiben - ein Nanometer entspricht einem millionstel Millimeter. Die Entwicklung eröffnet der 3-D-Fertigungstechnik vielfältige neue Anwendungen, zum Beispiel in der Biologie oder Materialentwicklung.

Beim Direkten Laserschreiben erzeugt ein computergesteuerter, fokussierter Laserstrahl in einem Fotolack wie ein Stift die Struktur. „Eine Tinte zu entwickeln,...

Im Focus: Leichtbau serientauglich machen

Immer mehr Autobauer setzen auf Karosserieteile aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CFK). Dennoch müssen Fertigungs- und Reparaturkosten weiter gesenkt werden, um CFK kostengünstig nutzbar zu machen. Das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) hat daher zusammen mit der Volkswagen AG und fünf weiteren Partnern im Projekt HolQueSt 3D Laserprozesse zum automatisierten Besäumen, Bohren und Reparieren von dreidimensionalen Bauteilen entwickelt.

Automatisiert ablaufende Bearbeitungsprozesse sind die Grundlage, um CFK-Bauteile endgültig in die Serienproduktion zu bringen. Ausgerichtet an einem...

Im Focus: Making lightweight construction suitable for series production

More and more automobile companies are focusing on body parts made of carbon fiber reinforced plastics (CFRP). However, manufacturing and repair costs must be further reduced in order to make CFRP more economical in use. Together with the Volkswagen AG and five other partners in the project HolQueSt 3D, the Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) has developed laser processes for the automatic trimming, drilling and repair of three-dimensional components.

Automated manufacturing processes are the basis for ultimately establishing the series production of CFRP components. In the project HolQueSt 3D, the LZH has...

Im Focus: Wonder material? Novel nanotube structure strengthens thin films for flexible electronics

Reflecting the structure of composites found in nature and the ancient world, researchers at the University of Illinois at Urbana-Champaign have synthesized thin carbon nanotube (CNT) textiles that exhibit both high electrical conductivity and a level of toughness that is about fifty times higher than copper films, currently used in electronics.

"The structural robustness of thin metal films has significant importance for the reliable operation of smart skin and flexible electronics including...

Im Focus: Immunzellen helfen bei elektrischer Reizleitung im Herzen

Erstmals elektrische Kopplung von Muskelzellen und Makrophagen im Herzen nachgewiesen / Erkenntnisse könnten neue Therapieansätze bei Herzinfarkt und Herzrhythmus-Störungen ermöglichen / Publikation am 20. April 2017 in Cell

Makrophagen, auch Fresszellen genannt, sind Teil des Immunsystems und spielen eine wesentliche Rolle in der Abwehr von Krankheitserregern und bei der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Forschungsexpedition „Meere und Ozeane“ mit dem Ausstellungsschiff MS Wissenschaft

24.04.2017 | Veranstaltungen

3. Bionik-Kongress Baden-Württemberg

24.04.2017 | Veranstaltungen

Smart-Data-Forschung auf dem Weg in die wirtschaftliche Praxis

21.04.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Phoenix Contact übernimmt Spezialisten für Netzleittechnik

24.04.2017 | Unternehmensmeldung

Phoenix Contact beteiligt sich an Berliner Start-up Unternehmen für Energiemanagement

24.04.2017 | Unternehmensmeldung

Phoenix Contact übernimmt Spezialisten für industrielle Kommunikationstechnik

24.04.2017 | Unternehmensmeldung