Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Kommunikations-Software unterstützt Geschäftskontakte

04.03.2004


Mit TK-Suite Basic liefert der Bielefelder ISDN-TK-Anlagenhersteller AGFEO eine Software zu seinen TK-Anlagen, die weit mehr als bislang übliche Konfi-gurations- und Telefonie-Software bietet. AGFEO TK-Suite Basic ermöglicht auf einfache Art und Weise die als CTI be-zeichnete (Computer-Telephony-Integration) Integration von TK-Anlage und Telefonen in Computernetzwerke. Hierzu wird lediglich ein Server-PC mit Verbindung zur TK-Anlage, z.B. per seriellem Kabel, USB oder ISDN-Karte benötigt. Alle anderen Client-PCs im Netzwerk kommunizieren mit der TK-Anlage über diesen PC. Eine einfach zu handhabende Bedienoberfläche erledigt die Vergabe von Benutzerrechten. Der auf den Arbeitsplätzen installierte TK-Suite Client ermöglicht das blitz-schnelle Auffinden von Namen und Rufnummern in der Kontaktdatenbank. Die Wiedervorlage-Funktion erinnert an fällige Anrufe. Entsprechende Notizen zu Kontakten, können per Mausklick bearbeitet werden. Jedem Kontakt kön-nen beliebig viele Rufnummern, E-Mail- und Webadressen zugeordnet wer-den. Der TK-Suite Client läuft im Hintergrund. Ein bei Bedarf angezeigtes Fenster informiert über ankommende Rufe oder fällige Wiedervorlagen, ohne dass der Benutzer im Schreibfluss gehindert wird. Eine Stapelwahlfunktion ermöglicht es, speziell markierte Rufnummern nacheinander zu wählen, bis eine Verbindung zustande kommt. Für jede Rufnummer kann die Anzahl der Rufe festgelegt werden, um z.B. rechtzeitig vor der Annahme durch einen An-rufbeantworter die nächste Nummer anzuwählen. Aus dem Rufanzeigefenster lässt sich auf Wunsch direkt die zum Anrufer gehörige Notiz öffnen. Unter Windows ist eine abgehende Wahl aus jeder standardkonformen An-wendung über die Funktion "Zwischenablage beobachten" möglich. Dazu wird die zu wählende Rufnummer in die Zwischenablage kopiert, der einstellbare Hotkey gedrückt und die Wahl bestätigt. Über den Hotkey oder einen Klick auf das Symbol in der Taskleiste gelangt man jederzeit in die Suchfunktion des TK-Suite Client, die sowohl eine Suche nach Rufnummer oder Namen bzw. Namensteilen erlaubt. Last but not least ist es möglich, diverse Einstellungen in der TK-Anlage, wie z.B. Systemtelefon-Tastenfunktionen komfortabel zu ändern, Gesprächsdaten einzusehen und vieles mehr. TK-Suite Basic ist für alle gängigen Betriebs-systeme verfügbar. TK-Suite Basic passt sich den Wünschen seiner Benutzer an. Neben der Netzwerkinstallation ist unter Windows und Mac OS X auch eine einfache Einzelplatzinstallation möglich. Damit wird ein Windows PC oder ein Apple Powerbook zum Konfigurationswerkzeug für AGFEO TK-Anlagen. Fazit: Die Pflege der Kontakte zu Kunden und anderen Geschäftspart-nern ist in Kleinen und Mittleren Unternehmen (KMU) wesentlich für den geschäftlichen Erfolg. Dabei ist die Unterstützung durch eine moderne Telefonanlage und ein System zur Be- und Verarbeitung eingehender Anrufe unerlässlich. AGFEO TK-Suite Basic:



Einsatzbeispiel Malerbetrieb In einem Malerbetrieb erledigt der Inhaber und Meister mit einem Auszubil-denden die Aufträge. Die Kunden erwarten, dass termingerecht gearbeitet wird. Die Terminverwaltung liegt ganz in den Händen der mitarbeitenden Ehefrau des Inhabers. Unterstützt wird sie dabei von einer AGFEO Telefon-anlage. Sie nimmt per Mausklick die Gespräche direkt am PC entgegen und macht Notizen und Termine direkt über die intelligente Software TK-Suite der Telefonanlage. Wen der Maler abends nach Hause kommt, schaut er per Wiedervorlage eine Auflistung aller Telefonate und Notizen am PC an und er-ledigt seine Rückrufe oder erstellt spezielle Angebote. Die Termine für den nächsten Tag sieht er auch gleich auf einen Blick. So entgeht ihm nichts und seine Kunden sind zufrieden mit ihrem Malerbetrieb, der nicht nur bei der Wandgestaltung voll im Trend liegt.

... mehr zu:
»Rufnummer »TK-Anlage »TK-Suite


Adresse für Kundenanfragen:

AGFEO GmbH & Co. KG
Gaswerkstr.8, 33647 Bielefeld
Info-Line: 0700 CALLAGFEO (225524336)
Fax: +49 (0)521-447 09 98 555
e-Mail: info@agfeo.de

Lutz Hirschmann | AGFEO Telekommunikation
Weitere Informationen:
http://www.agfeo.de

Weitere Berichte zu: Rufnummer TK-Anlage TK-Suite

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2004:

nachricht FwD begeisterte CeBIT-Besucher
19.04.2004 | Funkwerk Dabendorf GmbH

nachricht D-Link unter die Top 50 der wichtigsten Cebit Aussteller gewählt
31.03.2004 | D-Link

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2004 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Neue Möglichkeiten für die Immuntherapie beim Lungenkrebs entdeckt

Eine gemeinsame Studie der Universität Bern und des Inselspitals Bern zeigt, dass spezielle Bindegewebszellen, die in normalen Blutgefässen die Wände abdichten, bei Lungenkrebs nicht mehr richtig funktionieren. Zusätzlich unterdrücken sie die immunologische Bekämpfung des Tumors. Die Resultate legen nahe, dass diese Zellen ein neues Ziel für die Immuntherapie gegen Lungenkarzinome sein könnten.

Lungenkarzinome sind die häufigste Krebsform weltweit. Jährlich werden 1.8 Millionen Neudiagnosen gestellt; und 2016 starben 1.6 Millionen Menschen an der...

Im Focus: Sicheres Bezahlen ohne Datenspur

Ob als Smartphone-App für die Fahrkarte im Nahverkehr, als Geldwertkarten für das Schwimmbad oder in Form einer Bonuskarte für den Supermarkt: Für viele gehören „elektronische Geldbörsen“ längst zum Alltag. Doch vielen Kunden ist nicht klar, dass sie mit der Nutzung dieser Angebote weitestgehend auf ihre Privatsphäre verzichten. Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entsteht ein sicheres und anonymes System, das gleichzeitig Alltagstauglichkeit verspricht. Es wird nun auf der Konferenz ACM CCS 2017 in den USA vorgestellt.

Es ist vor allem das fehlende Problembewusstsein, das den Informatiker Andy Rupp von der Arbeitsgruppe „Kryptographie und Sicherheit“ am KIT immer wieder...

Im Focus: Neutron star merger directly observed for the first time

University of Maryland researchers contribute to historic detection of gravitational waves and light created by event

On August 17, 2017, at 12:41:04 UTC, scientists made the first direct observation of a merger between two neutron stars--the dense, collapsed cores that remain...

Im Focus: Breaking: the first light from two neutron stars merging

Seven new papers describe the first-ever detection of light from a gravitational wave source. The event, caused by two neutron stars colliding and merging together, was dubbed GW170817 because it sent ripples through space-time that reached Earth on 2017 August 17. Around the world, hundreds of excited astronomers mobilized quickly and were able to observe the event using numerous telescopes, providing a wealth of new data.

Previous detections of gravitational waves have all involved the merger of two black holes, a feat that won the 2017 Nobel Prize in Physics earlier this month....

Im Focus: Topologische Isolatoren: Neuer Phasenübergang entdeckt

Physiker des HZB haben an BESSY II Materialien untersucht, die zu den topologischen Isolatoren gehören. Dabei entdeckten sie einen neuen Phasenübergang zwischen zwei unterschiedlichen topologischen Phasen. Eine dieser Phasen ist ferroelektrisch: das bedeutet, dass sich im Material spontan eine elektrische Polarisation ausbildet, die sich durch ein äußeres elektrisches Feld umschalten lässt. Dieses Ergebnis könnte neue Anwendungen wie das Schalten zwischen unterschiedlichen Leitfähigkeiten ermöglichen.

Topologische Isolatoren zeichnen sich dadurch aus, dass sie an ihren Oberflächen Strom sehr gut leiten, während sie im Innern Isolatoren sind. Zu dieser neuen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Smart MES 2017: die Fertigung der Zukunft

18.10.2017 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Dezember 2017

17.10.2017 | Veranstaltungen

Intelligente Messmethoden für die Bauwerkssicherheit: Fachtagung „Messen im Bauwesen“ am 14.11.2017

17.10.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Neue Möglichkeiten für die Immuntherapie beim Lungenkrebs entdeckt

18.10.2017 | Medizin Gesundheit

Rittal Klima-Tipps: Ist ein Kühlgerät wirklich nötig?

18.10.2017 | Energie und Elektrotechnik

Smartphones im Kampf gegen die Blindheit

18.10.2017 | Medizintechnik