Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

PaylikeCash - weniger Forderungsausfälle für Online-Shops

16.02.2004


Zug-um-Zug-Geschäfte im Internet preiswert und risikolos


Die Coburger ELAXY Gruppe stellt auf der CeBIT 2004 in Halle 18, Stand 24.26 ihr neues Online-Bezahlverfahren PaylikeCash vor. Basierend auf dem Online-Überweisungsverfahren steht dem Handel damit erstmals ein offenes System zur Verfügung, das den Verkäufer in Echtzeit über den Zahlungseingang informieren und somit die Forderungsausfälle auf ein Minimum reduzieren kann. Die realisierbaren deutlichen Kosteneinsparungen bieten dem Handel ausreichend Spielraum, seinen Kunden Preisvorteile bei der Bezahlung durch PaylikeCash zu gewähren. Für den Käufer erfolgt der Bezahlvorgang in seiner vertrauten Online-Banking-Umgebung unter Verwendung des Pin-/Tan-Verfahrens. PaylikeCash ist weder an einen Provider noch an eine Bank gebunden.

"Der Mehrwert von PaylikeCash beginnt dort, wo andere Überweisungsverfahren aufhören: Wir können dem Händler den Zahlungseingang in Echtzeit bestätigen. Dadurch ersparen wir ihm kostenintensive Rückbuchungen und Forderungsausfälle sowie Verzögerungen beim Versand. Zug-um-Zug-Geschäfte lassen sich damit erstmals auch im Internet preiswert und risikolos abbilden", charakterisiert Edmund Weißbarth, Mitglied der Geschäftsleitung der ELAXY GmbH, die Besonderheit dieses Bezahlsystems.


PaylikeCash wurde insbesondere für die Bezahlung zeitkritischer Produkte und Dienstleistungen in Onlineshops wie Eintrittskarten, Spielminuten im Internet, Last Minute-Angebote, Content oder behördliche Dienstleistungen entwickelt. Neben der Realtime-Überweisung stehen zwei weitere Geschwindigkeitsstufen für weniger zeitkritische Zahlungen zur Verfügung. Micropayment wird über eine elektronische Geldbörse (E-Wallet) angeboten, die der Kunde jederzeit via PaylikeCash auffüllen kann. Weitere Funktionen wie Treuhandservice oder Kundenbindungsprogramme sind in Vorbereitung.

Über ELAXY

ELAXY ist führender Anbieter von standardisierten Software-Lösungen für Banken und Finanzdienstleister. Zur ELAXY Gruppe gehören die vier Unternehmen ELAXY GmbH, ELAXY Brokerage & Trading GmbH & Co. KG, ELAXY Financial Software & Solutions GmbH & Co. KG und die ELAXY Payment GmbH. Die Gruppe mit Sitz in Coburg beschäftigt rund 200 Mitarbeiter an den Standorten Coburg, Puchheim und Jever. Bereits heute setzen rund 1.200 Kunden Software von ELAXY ein.

Kontakt:

ELAXY GmbH
Bianca Bauer
Am Hofbräuhaus 1, 96450 Coburg
Fon: 09561-5543-0, Fax: -302
mailto: bianca.bauer@elaxy.debianca.bauer@elaxy.de

Bianca Bauer | Elaxy GmbH
Weitere Informationen:
http://www.elaxy.de
http://www.cebit.de

Weitere Berichte zu: ELAXY Echtzeit Forderungsausfälle PaylikeCash

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2004:

nachricht FwD begeisterte CeBIT-Besucher
19.04.2004 | Funkwerk Dabendorf GmbH

nachricht D-Link unter die Top 50 der wichtigsten Cebit Aussteller gewählt
31.03.2004 | D-Link

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2004 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics