Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Competence Center Business Intelligence und Knowledge Management

16.02.2004


Institut für Managementinformationssysteme (IMIS) und Partner präsentieren geballtes Know how



Erstmals zur CeBIT präsentiert IMIS gemeinsam mit 18 führenden Produkt- und Lösungsanbietern den Competence Center Business Intelligence (BI) und Knowledge Management (KM). Zentraler Bestandteil des in Halle 3, Stand C-D 45, auf 300 qm realisierten Gemeinschaftsstandes ist eine offene Themenbühne. Die Besucher erhalten in diesem Forum einen aktuellen Überblick zu Produkten und Lösungen wie der Microsoft Business Intelligence-Plattform, SAP BW, Corporate Performance Measurement und Balanced Scorecard sowie ganzheitlichen Controlling-Lösungen. Aber auch die Arbeit mit semantischen Wissensnetzen und das wirkungsvolle Zusammenspiel von Internet, Intranet und Extranet zur Wissenserschließung und –verteilung bilden einen Schwerpunkt. Expertenrunden am 19. und 20.03.2004 zu Themen wie Unternehmensplanung oder die erfolgreiche Umsetzung von Wissensmanagementprojekten laden ein, konträre Meinungen zu aktuellen für Anwender hochbrisante Fragestellungen zu diskutieren.



Als besonderes Highlight bietet IMIS an jedem Messetag in Zusammenarbeit mit Konzept & Lösung ein POWERseminar „Auswahl von Planungs-, Business Intelligence- und Controllingsoftware“ an. „Teilnehmer dieses Seminars gewinnen Zeit und erhalten einen komprimierten und praxisorientierten Überblick. Mit dem Seminar bieten wir gemeinsam mit unserem langjährigen Partner Konzept & Lösung im Rahmen des Competence Center eine einzigartige Möglichkeit, sich überflüssige Wege auf der CeBIT zu sparen“, erläutert Gerald Zwerger vom IMIS. Zweimal täglich werden in eineinhalb Stunden ausgewählte Software-Tools der marktführenden Hersteller vorgestellt. Besonderer Schwerpunkt liegt auf der praktischen Anwendung: Anhand der Vollversionen werden beispielhafte Controllingprozesse durchgespielt und erläutert. Damit wird auf einen Blick klar, was die einzelnen Tools können und was sie NICHT können.

An den Demopunkten am Stand können sich die Besucher in Einzelpräsentationen gezielt über Softwarelösungen informieren. Kompetente Ansprechpartner der Firmen activeWeb, Applix, Cubeserv, Cubeware, DataCase, digit, intelligent views, Konzept & Lösung, Microsoft, Orenburg, Saubach, Blüm & Co., SDG Consulting, Sigo Consulting, STAS und zetVisions stehen hierfür zur Verfügung. Natürlich erteilen auch die Mitarbeiter des IMIS Antworten auf alle Fragen rund um die Themen BI und KM. Auch zur berufsbegleitenden Weiterbildung des IMIS zum Business Intelligence Engineer, die wieder am 03.09.2004 starten wird, können sich die Besucher gezielt informieren.

Kontakt:

Institut für Managementinformationssysteme e.V.
Gerald Zwerger
Ernst-Boehe-Str. 15
67059 Ludwigshafen/Rhein
Telefon: 0621-5990273
e-mail: zwerger@imis.de

Gerald Zwerger | IMIS
Weitere Informationen:
http://www.imis.de
http://www.cebit.de

Weitere Berichte zu: Business Vision Competence Intelligence Knowledge

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2004:

nachricht FwD begeisterte CeBIT-Besucher
19.04.2004 | Funkwerk Dabendorf GmbH

nachricht D-Link unter die Top 50 der wichtigsten Cebit Aussteller gewählt
31.03.2004 | D-Link

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2004 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Kohlenstoff-Nanoröhrchen verwandeln Strom in leuchtende Quasiteilchen

Starke Licht-Materie-Kopplung in diesen halbleitenden Röhrchen könnte zu elektrisch gepumpten Lasern führen

Auch durch Anregung mit Strom ist die Erzeugung von leuchtenden Quasiteilchen aus Licht und Materie in halbleitenden Kohlenstoff-Nanoröhrchen möglich....

Im Focus: Carbon Nanotubes Turn Electrical Current into Light-emitting Quasi-particles

Strong light-matter coupling in these semiconducting tubes may hold the key to electrically pumped lasers

Light-matter quasi-particles can be generated electrically in semiconducting carbon nanotubes. Material scientists and physicists from Heidelberg University...

Im Focus: Breitbandlichtquellen mit flüssigem Kern

Jenaer Forschern ist es gelungen breitbandiges Laserlicht im mittleren Infrarotbereich mit Hilfe von flüssigkeitsgefüllten optischen Fasern zu erzeugen. Mit den Fasern lieferten sie zudem experimentelle Beweise für eine neue Dynamik von Solitonen – zeitlich und spektral stabile Lichtwellen – die aufgrund der besonderen Eigenschaften des Flüssigkerns entsteht. Die Ergebnisse der Arbeiten publizierte das Jenaer Wissenschaftler-Team vom Leibniz-Instituts für Photonische Technologien (Leibniz-IPHT), dem Fraunhofer-Insitut für Angewandte Optik und Feinmechanik, der Friedrich-Schiller-Universität Jena und des Helmholtz-Insituts im renommierten Fachblatt Nature Communications.

Aus einem ultraschnellen intensiven Laserpuls, den sie in die Faser einkoppeln, erzeugen die Wissenschaftler ein, für das menschliche Auge nicht sichtbares,...

Im Focus: Flexible proximity sensor creates smart surfaces

Fraunhofer IPA has developed a proximity sensor made from silicone and carbon nanotubes (CNT) which detects objects and determines their position. The materials and printing process used mean that the sensor is extremely flexible, economical and can be used for large surfaces. Industry and research partners can use and further develop this innovation straight away.

At first glance, the proximity sensor appears to be nothing special: a thin, elastic layer of silicone onto which black square surfaces are printed, but these...

Im Focus: 3-D scanning with water

3-D shape acquisition using water displacement as the shape sensor for the reconstruction of complex objects

A global team of computer scientists and engineers have developed an innovative technique that more completely reconstructs challenging 3D objects. An ancient...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Spitzentreffen »Industrie 4.0 live«

25.07.2017 | Veranstaltungen

Gipfeltreffen der String-Mathematik: Internationale Konferenz StringMath 2017

24.07.2017 | Veranstaltungen

Von atmosphärischen Teilchen bis hin zu Polymeren aus nachwachsenden Rohstoffen

24.07.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

IT-Experten entdecken Chancen für den Channel-Markt

25.07.2017 | Unternehmensmeldung

Erst hot dann Schrott! – Elektronik-Überhitzung effektiv vorbeugen

25.07.2017 | Seminare Workshops

Dichtes Gefäßnetz reguliert Bildung von Thrombozyten im Knochenmark

25.07.2017 | Biowissenschaften Chemie