Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neue Version: DocuWare 4.6 - Mehr Tempo für Ihren Workflow

11.02.2004


Auf der CeBIT 2004 (Halle 1, Stand 6a 7) präsentiert die DocuWare AG erstmals die Version 4.6 mit neuen Features zur Vereinfachung der täglichen Arbeit. Ein Formularstempel optimiert Workflow-Prozesse und Kontrollfunktionen überprüfen die Buchung sowie Archivierung von Belegen vollautomatisch. Die Unterstützung des Tablet PC erweitert die Einsatzbereiche des Dokumentenmanagement-Systems.

... mehr zu:
»Buchung »Stempel »Tablet »Unterschrift »Workflow

Modernes Dokumenten-Management ermöglicht es, weitestgehend automatisch Dokumente aus allen Anwendungen und Prozessen im Unternehmen aufzunehmen und im zentralen Dokumenten-Pool zur Verfügung zu stellen. Zunehmend bieten Dokumentenmanagement-Systeme (DMS) heute auch Workflow-Funktionalitäten zur Prozesssteuerung an. Wettbewerbsvorteile wie Produktivitätssteigerung und schnelleres Time to Market lassen sich dadurch erreichen.

Dokumenten-Workflow leicht gemacht Mit dem DocuWare CONTENT-FOLDER ergänzte die DocuWare AG schon Ende 2002 ihre Standardlösung um Workflow-Funktionalität. Das Zusatzmodul verbessert den Zugriff und die Verteilung auf im Tagesgeschäft benötigte Informationen (siehe Pressemitteilung vom 14.10.2002). Das neue Release 4.6 im Einsatz mit dem DocuWare CONTENT-FOLDER ermöglicht es, einen Workflow weiter zu optimieren. Beispielsweise lässt sich der Stempel in DocuWare jetzt um bis zu fünf Formularfelder erweitern. Der Text dieses Formularstempels kann vom Anwender beliebig, etwa um Kostenstellen, ergänzt werden. Das Besondere daran ist, dass das Setzen eines Stempels automatisch Folgeschritte auslöst und somit den Workflow steuert. Auf dem archivierten Original-Dokument ist jederzeit nachvollziehbar, wer, was, wann gemacht hat. Im Gegensatz zu reinen Workflow-Lösungen ist die Handhabung sehr einfach, da der Anwender das System intuitiv bedienen kann.


Garantiert verbucht und archiviert Neue Kontrollfunktionen schließen Fehler bei der Buchung und Archivierung aus und erhöhen die Prozesssicherheit. Die Dokumentenmanagement-Lösung überprüft, ob alle Belege sowohl im ERP- System gebucht als auch archiviert wurden. Der Vorgang läuft vollautomatisch via DocuWare ACTIVE IMPORT 3.

Kein Zweifel an der Unterschrift Die Auguren der Meta Group sehen in 2006 nur noch 45 Prozent aller Firmennutzer primär einen Desktop einsetzen. Gründe liegen für sie in fallenden Notebook-Preisen und der raschen Weiterentwicklung drahtloser Netze. Sie erwarten, dass stattdessen 40 Prozent der User ein Notebook oder einen Tablet PC am Arbeitsplatz bevorzugen werden.

DocuWare unterstützt mit der Version 4.6 den Tablet PC. Dokumente lassen sich zu jeder Zeit und an jedem Ort nicht nur mit Notizen versehen, sondern auch handschriftlich signieren. Der Ablauf ist folgendermaßen: Das Setzen des Stempels für Handschriftsignaturen aktiviert den Stift des Tablet PC, und der Anwender unterschreibt an der angeklickten Stelle auf einem Dokument. Anschließend kann die Unterschrift automatisch mit dem Rahmen des Stempels und weiteren Informationen wie Datum ergänzt werden. Die Unterschrift steuert einen Workflow, indem sie Folgeschritte auslöst. So lässt sich beispielsweise selbsttätig ein Dokument archivieren oder ein Vorgang zur Erstellung einer Rechnung beziehungsweise Auslieferung einer Ware anstoßen. Jegliche Belegtransporte entfallen.

DocuWare 4.6 speichert zusätzlich biometrische Informationen, etwa Aufdruckstärke und Schreibgeschwindigkeit, zusammen mit dem Stempel ab. Falls zu einem späteren Zeitpunkt Zweifel an der Echtheit der Unterschrift entstehen, lässt sich dies durch eine Auswertung der biometrischen Daten entkräften.

Birgit Schuckmann | DocuWare AG
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de

Weitere Berichte zu: Buchung Stempel Tablet Unterschrift Workflow

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2004:

nachricht FwD begeisterte CeBIT-Besucher
19.04.2004 | Funkwerk Dabendorf GmbH

nachricht D-Link unter die Top 50 der wichtigsten Cebit Aussteller gewählt
31.03.2004 | D-Link

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2004 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal mit neuem Onlineauftritt - Lösungskompetenz für alle IT-Szenarien

16.01.2018 | Unternehmensmeldung

Die „dunkle“ Seite der Spin-Physik

16.01.2018 | Physik Astronomie

Wetteranomalien verstärken Meereisschwund

16.01.2018 | Geowissenschaften