Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Innovationen auf 540 Quadratmeter Ausstellungsfläche

09.02.2004


"Wir halten die CeBIT weiterhin für die weltweit wichtigste IT-Messe", erklärt Richie Lin, Geschäftsführer der Shuttle Computer Handels GmbH. Daher wird sein Unternehmen seine Aktivitäten auf der CeBIT 2004 auch deutlich verstärken. Der Stand soll im Verhältnis zum Vorjahr deutlich erweitert werden. "Wir werden unsere Ausstellungsfläche fast verdoppeln", erklärt Lin. Auf 540 Quadratmetern wird der führende Hersteller von Mini-PCs Produktneuheiten aus den Bereichen XPCs und Mainboards präsentieren. Zudem werden zwei neue Produktbereiche hinzukommen: XPC-Systeme und Flachbildschirme. "Gerade durch die Systeme erwarten wir eine weitere Nachfragesteigerung", erklärt Richie Lin, der auf eine fast 1500-prozentige Steigerung der Verkaufszahlen von 34.000 Systemen im Jahr 2001 auf über 500.000 Systeme in 2003 blicken kann. Mit den Flachbildschirmen soll das Angebot erweitert werden.


Business- und Gaming-Area sind die Kernstücke des Shuttle-Standes. In der Business-Area werden die XPCs in den Anwendungsbereichen "Home", "Gaming", "Office" und "Server" vorgestellt. "Wir wollen die realistische Nutzung demonstrieren", verspricht Richie Lin. Zudem sollen dort einige Modding-XPCs von der Seite PC-Max ausgestellt werden.

In der Gaming-Area können Spieler und Besucher kostenlos die High- End-XPC-Systemen testen. "Wir sind froh, namhafte Partner dafür gewinnen zu können", erklärt der Geschäftsführer der Shuttle Computer Handels GmbH. So werden u.a. Intel, ATI, Senheiser Communications und Cherry die Gaming-Rechner am Shuttle Stand (Halle 22, Stand A26) ausrüsten. An diesen werden auch die weltweit bekanntesten Clans (Zusammenschlüsse von Computer-Spielern) in Allstarmatches ihr Können unter Beweis stellen. Unter anderem werden "Schroet Kommando" und "Adrenaline" antreten.


Kontakt:

Shuttle Computer Handels GmbH
Bastian Fröhlig
Fritz-Straßmann-Straße 5, 25337 Elmshorn
Tel. 04121-476-835, Fax -900
Email: presse@spacewalker.de

Bastian Fröhlig | Shuttle
Weitere Informationen:
http://de.shuttle.com/news_cebit2004_einladung.htm#422004cebit2
http://de.shuttle.com

Weitere Berichte zu: Ausstellungsfläche Flachbildschirm Gaming-Area XPCs

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2004:

nachricht FwD begeisterte CeBIT-Besucher
19.04.2004 | Funkwerk Dabendorf GmbH

nachricht D-Link unter die Top 50 der wichtigsten Cebit Aussteller gewählt
31.03.2004 | D-Link

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2004 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics