Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Potential new Alzheimer's drugs advancing in clinical trials

08.04.2010
After years of preparation and anticipation, scientists who discover and develop new medications are about to answer a key question about Alzheimer's disease: Will drugs that block formation of abnormal clumps of protein in the brain called amyloid-beta slow the progression of the devastating disease?

The cover story in the current issue of Chemical & Engineering News (C&EN), ACS' weekly newsmagazine, assesses the scientific foundation and clinical landscape of those amyloid-beta blockers.

C&EN Senior Editor Lisa Jarvis notes that amyloid-beta is at the heart of a central hypothesis — and simmering controversy — about Alzheimer's disease. Some scientists are convinced that amyloid-beta is the root cause of the nerve-cell death and subsequent mental decline in individuals with Alzheimer's disease.

Others think that something else, perhaps a still-unidentified environmental neurotoxin, is the real culprit. That mystery agent, they suspect, triggers formation of beta-amyloid.

If the clinical trials are successful, doctors within 5-10 years could have an arsenal of new drugs that can slow the progression of Alzheimer's. If the trials fail, its back to the drawing board to find new hypothesis and drug targets for the disease, the article notes.

Michael Bernstein | EurekAlert!
Further information:
http://www.acs.org

More articles from Life Sciences:

nachricht Switch for building barrier in roots
29.07.2015 | The University of Tokyo

nachricht How to make chromosomes from DNA
29.07.2015 | The University of Tokyo

All articles from Life Sciences >>>

The most recent press releases about innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erster Nachweis von Lithium in einem explodierenden Stern

Erstmals konnte das chemische Element Lithium in der ausgestoßenen Materie einer Nova nachgewiesen werden. Beobachtungen von Nova Centauri 2013 mit Teleskopen des La Silla-Observatoriums der ESO und in der Nähe von Santiago de Chile helfen bei der Aufklärung des Rätsels, warum so viele junge Sterne mehr von diesem Element enthalten als erwartet. Diese Entdeckung liefert ein seit langem fehlendes Teil im Puzzle der chemischen Entwicklungsgeschichte unserer Galaxie und ist ein großer Fortschritt für das Verständnis des Mischungsverhältnisses der chemischen Elemente in den Sternen unserer Milchstraße.

Das leichte chemische Element Lithium ist eines der wenigen Elemente, das nach unserer Modellvorstellung auch beim Urknall vor 13,8 Milliarden Jahren...

Im Focus: Durch den Monsun: Flugzeugmission zu Auswirkungen auf Luftqualität und Klimawandel

Mit dem Flugzeug von Zypern auf die Malediven und zurück. Was nach einer Urlaubsreise klingt, ist für 65 Atmosphärenforscher aus ganz Deutschland anspruchsvolle Arbeit: Bei einer Forschungsmission mit dem Flugzeug HALO des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt untersuchen sie derzeit, ob und wie sich die Monsun-Regenfälle in Asien auf die Selbstreinigungskraft der Atmosphäre auswirken. Mit an Bord sind auch zwei Messgeräte des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT): Die Karlsruher Klimaforscher messen dabei unter anderem die Konzentrationen von Ozon und Aceton. Das Max-Planck-Institut für Chemie in Mainz koordiniert die Kampagne.

„Die Erdatmosphäre kann sich von Treibhausgasen oder Abgasen aus dem Verkehr selbst reinigen. Dabei wandeln Hydroxyl-Radikale – das sind besonders...

Im Focus: Lichtschalter auf DVD

Da sich die elektronischen Eigenschaften eines optischen Speichermaterials schneller ändern als seine Struktur, könnte es neue Anwendungen finden

In DVDs steckt möglicherweise mehr als bisher angenommen. Das Material aus Germanium, Antimon und Tellur, in dem die Datenträger Information speichern, könnte...

Im Focus: Hepatitis B bleibt weltweites Gesundheitsproblem

Studie gibt Auskunft über das weltweite Auftreten von chronischen Hepatitis B Virus Infektionen

Hepatitis B Infektionen gehören zu den häufigsten Infektionskrankheiten weltweit. Die Krankheit kann sowohl akut, als auch chronisch verlaufen und zählt im...

Im Focus: Außergewöhnlich schnelles Einsetzen des Küstenauftriebes vor Peru

Kieler Meeresgeologen-Team belegt deutliche Veränderungen im Ostpazifik während der vergangenen 10.000 Jahre

Der küstennahe Auftrieb kalter und nährstoffreicher Wassermassen vor Peru und Ecuador ist nicht nur für die ansässige Fischerei bedeutend, sondern auch für den...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Elektropott: Ruhrgebiets-Hackathon soll Innovation, Kreativität und Teamgeist junger Talente fördern

29.07.2015 | Veranstaltungen

HHL-Forum "Führung und Innovation in Zeiten digitaler Transformation" am 19.11.2015 an der HHL

28.07.2015 | Veranstaltungen

Das Forschungsschiff kommt – myCopter fährt mit

28.07.2015 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

HDT - Seminar Psychoakustik und Produkt Sound Design am 01.-02. Oktober 2015 in Berlin

29.07.2015 | Seminare Workshops

Workshop “Laser-Plasma-Hybridtechnologie” hat anwendungsnahe Konzepte für den Mittelstand im Visier, 09. September 2015

29.07.2015 | Seminare Workshops

Das schnellste Nanoskop der Welt

29.07.2015 | Biowissenschaften Chemie