Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neue Erkenntnisse zur Hepatitis B-Virus Infektion

19.06.2012
Dem Kieler Dr. Sebastian Zeißig ist es in Kooperation mit anderen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern gelungen, den molekularen Mechanismus der Immunantwort bei der Hepatitis B-Virus (HBV)-Infektion zu entschlüsseln. Die Ergebnisse dieser Studie wurden nun bei Nature Medicine veröffentlicht.

In einem interdisziplinären Verbund von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern konnte Dr. Sebastian Zeißig, Medizinische Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel, und Mitglied des Exzellenzclusters Entzündungsforschung, neue Erkenntnisse zur Immunantwort bei der Hepatitis B-Virus (HBV)-Infektion gewinnen. Die Ergebnisse dieser Studie wurden nun bei Nature Medicine veröffentlicht.

„Die Arbeit verändert in zentralen Aspekten das Verständnis der Immunreaktion bei einer Hepatitis B-Virus-Infektion“, sagt Dr. Sebastian Zeißig. Bisher nahm man an, dass das Virus erst Wochen oder Monate nach einer Infektion zu einer detektierbaren Immunantwort führt. Man glaubte, dass das Virus zu diesem späten Zeitpunkt von Zellen des Immunsystems erkannt wird und erst dann die heilenden Abwehrkräfte des Körpers tätig werden.

„Unsere Arbeiten zeigen jetzt, dass das Virus bereits direkt nach der Infektion ganz bestimmte Blutzellen aktiviert, die sich Natürliche Killer T-Zellen (NKT-Zellen) nennen“, so Zeißig. Interessanterweise würden diese NKT-Zellen im Rahmen der Hepatitis B-Virus-Infektion jedoch nicht durch Zellen des Immunsystems aktiviert, sondern durch die infizierten Leberzellen selbst, was ungewöhnlich sei.

Die beteiligten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben die molekularen Mechanismen der NKT-Zell-Aktivierung, die bei einer HBV-Infektion ablaufen, erstmalig beschrieben. Kommt es zu einer Infektion mit Hepatitis B-Viren, benutzt das Virus Lipide aus den Leberzellen, um die Virushülle zu bilden. Dadurch verändert sich das Lipidmilieu der Leberzellen, wodurch Zellen der Immunabwehr (NKT-Zellen) aktiviert werden.
„Unsere Studien haben sehr deutlich gezeigt, dass die frühe Aktivierung von NKT-Zellen notwendig ist, um eine Immunantwort gegen HBV auszulösen. Mäuse, die keine NKT-Zellen haben, leiden an einer chronischen HBV-Infektion und Leberentzündung“, ergänzt Zeißig. Diese Studien, ergänzt er, verändern das Verständnis der zellulären Abläufe der Immunreaktion bei der Hepatitis B Virus-Infektion grundlegend und haben maßgeblichen Einfluss auf die Entwicklung neuer Therapien für die chronische Hepatitis B-Infektion haben.

Die Studie wurde durchgeführt an der Klinik für Innere Medizin I mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Hepatologie, Ernährungs- und Altersmedizin (Leitung: Professor Stefan Schreiber).

Originalpublikation:
Zeissig S, Murata K, Sweet L, Publicover J, Hu Z, Kaser A, Bosse E, Iqbal J, Hussain MM, Balschun K, Röcken C, Arlt A, Günther R, Hampe J, Schreiber S, Baron JL, Moody DB, Liang TJ, Blumberg RS: Hepatitis B virus–induced lipid alterations contribute to natural killer T cell–dependent protective immunity; Nature Medicine, June 2012

Kontakt:
Dr. Sebastian Zeißig
Tel.: 0431/597-1393
E-Mail: szeissig@1med.uni-kiel.de

Dr. Ann-Kathrin Wenke | idw
Weitere Informationen:
http://www.uni-kiel.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Biowissenschaften Chemie:

nachricht Kleine Moleküle gegen altersbedingte Erkrankungen
21.02.2017 | Universität Bayreuth

nachricht Wie Proteine Zellen stabil machen
21.02.2017 | Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Biowissenschaften Chemie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort

21.02.2017 | Wirtschaft Finanzen

Wärmebildkameras, Infrarotthermometer und deren richtige Anwendung

21.02.2017 | Seminare Workshops

Deep Learning sagt Entwicklung von Blutstammzellen voraus

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie