Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Extraverted gorillas enjoy longer lives, research suggests

06.12.2012
Gorillas with an extravert personality live longer than their more introverted peers, a study suggests

An international team of researchers looked at the role of personality by studying 298 gorillas in North American zoos and sanctuaries for over 18 years.

The gorillas' personalities were assessed by keepers, volunteers, researchers and caretakers who knew the gorillas well. Their personality was scored with measures adapted from techniques for studying people and other primates.

Researchers found that out of four personality traits – dominance, extraversion, neuroticism and agreeableness – extraversion, which was associated with behaviours such as sociability, activity, play and curiosity, was linked with longer survival.

... more about:
»Extraverted gorillas »primates

The study found that the link between extraversion and survival was not affected by age or gender, rearing condition or how many times the gorilla had moved location.

Researchers say these findings are consistent with studies in people which found that extraverts tend to live longer.

The study, carried out on western lowland gorillas is important in understanding how the relationship between personality and longevity of life evolved.

Dr Alex Weiss, of the University of Edinburgh's School of Philosophy, Psychology and Language Sciences, said: "These findings highlight how understanding the natural history of personality is vital to insuring the continued health and well-being of humans, gorillas and other great apes."

The study is published today in the Royal Society journal Proceedings of the Royal Society B: Biological Sciences. The collection of personality data in 1994 was funded by Zoo Atlanta, the Georgia Institute of Technology, and a Lincoln Park Zoological Society's Dr Scholl's Graduate Research Fellowship.

Joanne Morrison | EurekAlert!
Further information:
http://www.ed.ac.uk

Further reports about: Extraverted gorillas primates

More articles from Life Sciences:

nachricht Ion treatments for cardiac arrhythmia — Non-invasive alternative to catheter-based surgery
20.01.2017 | GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH

nachricht Seeking structure with metagenome sequences
20.01.2017 | DOE/Joint Genome Institute

All articles from Life Sciences >>>

The most recent press releases about innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovatives Hochleistungsmaterial: Biofasern aus Florfliegenseide

Neuartige Biofasern aus einem Seidenprotein der Florfliege werden am Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP gemeinsam mit der Firma AMSilk GmbH entwickelt. Die Forscher arbeiten daran, das Protein in großen Mengen biotechnologisch herzustellen. Als hochgradig biegesteife Faser soll das Material künftig zum Beispiel in Leichtbaukunststoffen für die Verkehrstechnik eingesetzt werden. Im Bereich Medizintechnik sind beispielsweise biokompatible Seidenbeschichtungen von Implantaten denkbar. Ein erstes Materialmuster präsentiert das Fraunhofer IAP auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin vom 20.1. bis 29.1.2017 in Halle 4.2 am Stand 212.

Zum Schutz des Nachwuchses vor bodennahen Fressfeinden lagern Florfliegen ihre Eier auf der Unterseite von Blättern ab – auf der Spitze von stabilen seidenen...

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mittelstand 4.0 – Mehrwerte durch Digitalisierung: Hintergründe, Beispiele, Lösungen

20.01.2017 | Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

21.500 Euro für eine grüne Zukunft – Unserer Umwelt zuliebe

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

innovations-report im Interview mit Rolf-Dieter Lafrenz, Gründer und Geschäftsführer der Hamburger Start ups Cargonexx

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

Niederlande: Intelligente Lösungen für Bahn und Stahlindustrie werden gefördert

20.01.2017 | Förderungen Preise