Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Schnecken: Energiesparmodus im "Windschatten"

01.03.2007
Schleimspur des Vordermannes ausgenutzt

Schnecken sind zwar nicht gerade aufgrund ihrer hohen Fortbewegungs-Geschwindigkeit bekannt. Forscher des Biological Science Group der University of Sunderland haben nun aber eine sehr interessante Entdeckung gemacht: Ähnlich wie Läufer, die den Windschatten des Vordermannes ausnutzen, bewegen sich Schnecken auf der Schleimspur anderer Artgenossen weiter und sparen damit Energie, berichtet das Wissenschaftsmagazin Proceedings of The Royal Society Biological Sciences.

Das Forscherteam um den Meeresbiologen Mark Davies, der auch in der britischen malakologischen Gesellschaft aktiv ist, hatte bei der Großen Strandschnecke Littorina littorea, die in der Gezeitenzone der europäischen Atlantikküste lebt, festgestellt, dass die Tiere, wenn sie sich bewegen, gerne den Spuren ihrer Artgenossen folgten. Die Wissenschaftler stellten fest, dass die Schnecken dann um mehr als 70 Prozent weniger Schleim produzierten als die Markerschnecken. "Schnecken brauchen sehr viel ihrer Körperenergie - bis zu 30 Prozent -, um Schleim zu produzieren", erklärt Davies. Zudem gehen die Forscher auch davon aus, dass dieser Prozess sehr anstrengend ist.

Die Große Strandschnecke besitzt trotz ihres Namens ein nur ein bis zwei Zentimeter großes kräftiges und kegelförmiges Gehäuse, dessen Färbung sehr variabel ist. Während der periodischen Trockenzeiten in ihrem Lebensraum im Rhythmus der Gezeiten sammelt sich die Strandschnecke bei ablaufendem Wasser an feuchten und sonnengeschützten Orten und zieht das Gehäuse dicht an den Untergrund. Die Tiere sind auch an längere Trockenperioden - bis zu drei und sogar vier Wochen - gut angepasst und können sogar Sauerstoff aus der Luft aufnehmen. Die Tiere sind reine Pflanzenfresser und gelten unter den Feinschmeckern als Delikatesse.

Wolfgang Weitlaner | pressetext.austria
Weitere Informationen:
http://www.grs.sund.ac.uk

Weitere Berichte zu: Artgenossen Schnecken Strandschnecke

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Biowissenschaften Chemie:

nachricht Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen
16.01.2018 | Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

nachricht Leuchtende Echsen - Knochenbasierte Fluoreszenz bei Chamäleons
15.01.2018 | Staatliche Naturwissenschaftliche Sammlungen Bayerns

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Biowissenschaften Chemie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal mit neuem Onlineauftritt - Lösungskompetenz für alle IT-Szenarien

16.01.2018 | Unternehmensmeldung

Die „dunkle“ Seite der Spin-Physik

16.01.2018 | Physik Astronomie

Wetteranomalien verstärken Meereisschwund

16.01.2018 | Geowissenschaften