Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neuartige Strukturen synthetisiert

27.06.2006
"Nature" präsentiert Arbeiten aus der Organischen Chemie der Justus-Liebig-Universität Gießen als Forschungshighlight

Ganz so wie unsere linke und rechte Hand können sich unsymmetrische Moleküle wie Bild und Spiegelbild zueinander verhalten - sie sind "händig" ("chiral"). Bisher ging man davon aus, dass sich spiegelbildliche, chirale Moleküle in ihren chemischen und physikalischen Eigenschaften nicht unterscheiden. Neuere theoretische Arbeiten zeigen jedoch, dass dies aufgrund der so genannten schwachen Wechselwirkung offenbar nicht so ist.

Während Wissenschaftler in der Tat für Atome bereits nachweisen konnten, dass die schwache Wechselwirkung zur Aufhebung der Energiegleichheit (Paritätsverletzung) führt, blieb der Nachweis für Moleküle bisher aus. Das liegt vor allem daran, dass es noch keine geeigneten Strukturen gibt, an denen man diese erwartungsgemäß sehr kleinen Energieunterschiede zweifelsfrei nachweisen könnte.

Der Arbeitsgruppe um Prof. Dr. Peter R. Schreiner (Institut für Organische Chemie) gelang es nun, neuartige Strukturen zu synthetisieren, die sich offenbar besonders gut eignen, um diesen lang ersehnten Nachweis zu erbringen. Dabei handelt es sich um würfelförmige Moleküle (so genannte Cubane), in denen vier der acht Ecken mit vier verschiedenen Halogenatomen besetzt sind. Diese neuen, äußerst schwer zugänglichen, chiralen Strukturen sind stabil und zeigen theoretischen Berechnungen nach, dass sich die Energieungleichheit hier besonders eindeutig in den Molekülschwingungen manifestieren sollte.

... mehr zu:
»Molekül »Nature »Wechselwirkung

Die jüngst publizierte Arbeit hierzu (J. Am. Chem. Soc. 2006, 128, 5332-5333) wurde deshalb von dem übergreifenden naturwissenschaftlichen Journal Nature als Forschungs-Highlight aufgegriffen und unter dem Titel No flop means less flip prominent präsentiert (Nature 2006, 441, 5).

Prof. Dr. Peter R. Schreiner, PhD
Institut für Organische Chemie
Heinrich-Buff-Ring 58
35392 Gießen
Telefon: 0641 99-34300/1
Fax: 0641 99-34309
E-Mail:Peter.R.Schreiner@org.Chemie.uni-giessen.de

Charlotte Brückner-Ihl | idw
Weitere Informationen:
http://www.uni-giessen.de/
http://www.chemie.uni-giessen.de/home/international/schreiner

Weitere Berichte zu: Molekül Nature Wechselwirkung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Biowissenschaften Chemie:

nachricht Fische als Ton-Ingenieure
28.02.2017 | Universität Regensburg

nachricht Maus-Stammzellen auf Chip könnten Tierversuche ersetzen
28.02.2017 | Universität Bern

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Biowissenschaften Chemie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Wasserkreislauf reicht viel tiefer als bisher gedacht

28.02.2017 | Geowissenschaften

Leuchtende Blasen in freier Wildbahn

28.02.2017 | Physik Astronomie

Eine Atomfalle für die Wasserdatierung

28.02.2017 | Geowissenschaften