Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Die Überwachung des Vorkommens bakterieller Kontaminanten in Lebensmitteln

31.01.2006


Die Lebensmittelsicherheit ist ein extrem wichtiger Aspekt der Nahrungsmittelverarbeitung. Für zahlreiche Forschungslaboratorien weltweit liegt der Hauptschwerpunkt auf der Entwicklung der notwendigen Technologie zur effektiven Überwachung von Lebensmittelprodukten in Hinblick auf Kontaminanten.


Ein israelisches KMU entwickelte ein neuartiges Testprodukt zur Erkennung einer bakteriellen Verunreinigung bei Lebensmittelprodukten. Das Verfahren arbeitet komplett automatisiert und basiert auf dem Prinzip, dass das Zellwachstum von spezifischen elektrischen Veränderungen des Wachstumsmediums begleitet wird. In Anbetracht dessen, dass es nicht erforderlich ist, das bakterielle Wachstum unter Laborbedingungen zu beobachten, dauert die gesamte Testzeit weniger als sechs Stunden.

Mikroorganismen spalten die Moleküle, die sie in ihrem Wachstumsmedium vorfinden, in kleinere Komponenten auf, die eine größere elektrische Ladung tragen. Diese Veränderung kann nun im Rahmen einer Equivalent Circuit Analysis erkannt werden, die einen Teil dieser innovativen Technologie bildet. Durch die kurze Wartezeit erweist sich dieses Verfahren als besonders attraktiv für Anwendungen, bei denen schnelle Testverfahren erforderlich sind.


Dieses neue Produkt kann für Tests unter sterilen Bedingungen eingesetzt werden und Mängel in der Produktsterilität frühzeitig und effizient bestimmen. Die Entwickler sind auf der Suche nach industriellen Partnern, um die Technoilogie weiter optimieren und das Endprodukt herstellen und vermarkten zu können.

Shmuel Zissman | ctm
Weitere Informationen:
http://www.industry.org.il

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Biowissenschaften Chemie:

nachricht Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen
20.02.2017 | Universität zu Lübeck

nachricht Zellstoffwechsel begünstigt Tumorwachstum
20.02.2017 | Veterinärmedizinische Universität Wien

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Biowissenschaften Chemie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie