Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Testlauf im Grünen Labor Gatersleben - neues Schülerlabor fördert den Forschergeist

09.12.2005


Mit einem "Testlauf" geht am Donnerstag, den 8. Dezember 2005, in Gatersleben das Grüne Labor, ein Schülerlabor für Biologie, in Betrieb. Schüler und Schülerinnen des Dr.-Frank-Gymnasiums Staßfurt sind die Hauptakteure.



Bei ihrem ersten Besuch im Grünen Labor isolieren die Oberstufenschüler/-innen DNA und lernen anschließend mit Gelelektrophorese und PCR (Polymerase-Kettenreaktion) zwei grundlegende molekularbiologische Techniken kennen.

... mehr zu:
»Biologie »Labor »Schülerlabor


Bevor aber die Schüler und Schülerinnen des Dr.-Frank-Gymnasiums wie echte Wissenschaftler die Reagenzgläser schwingen wird die Sparkassenstiftung Aschersleben-Staßfurt, vertreten durch die Kuratoriumsmitglieder Jürgen Heidenreich, Vorsitzender der Sparkassenstiftung, und Prof. Dr. Ulrich Wobus, Geschäftsführender Direktor des IPK Gatersleben, einen Zuwendungsbescheid zur finanziellen Unterstützung des Grünen Labors überreichen. Die Zuwendung nehmen Hans Strohmeyer vom Verein InnoPlanta, als Projektträger, und Eveline Nettlau, Geschäftsführerin der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Aschersleben-Staßfurt mbH, entgegen. Die Fördersumme beträgt für die ersten drei Anlaufjahre 24.000 Euro.

Welche Ziele und Aufgaben hat das Grüne Labor Gatersleben?

Das Grüne Labor Gatersleben steht ganz unter dem Motto: Wissenschaft erleben - Pflanzenbiotechnologie, Grüne Gentechnik und Pflanzenzucht hautnah erfahren. Ziel ist es, die Begeisterung für Naturwissenschaften an Schülerinnen und Schüler weiterzugeben und Lehrerinnen und Lehrer in der Gestaltung eines abwechslungsreichen und anwendungsorientierten Unterrichts zu unterstützen.

Das Schülerlabor für Biologie richtet sich an Schüler/-innen der Klassenstufen 5 bis 13 und soll im März 2006 an den Start gehen.

Schülerinnen und Schülern wird angeboten, während der ein- oder mehrtägigen Besuche, unter fachkundiger Anleitung, ihre experimentellen Fertigkeiten zu entdecken. Und bei Lehrerinnen und Lehrern liegt der Schwerpunkt im Bereich der Lehrerfortbildung.

Projektmanagement:
Gesellschaft für Wirtschaftsförderung
Aschersleben-Staßfurt mbH

Projektträger:
InnoPlanta e. V.
Pflanzenbiotechnologie Nordharz/Börde

Unsere Partner:
BioMitteldeutschland GmbH
Biotech-Gründerzentrum Gatersleben GmbH
Bundesanstalt für Züchtungsforschung an Kulturpflanzen Quedlinburg (BAZ)
Hochschule Anhalt (FH)
Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung Gatersleben (IPK)
KfW Mittelstandsbank
Kreisvolkshochschule Aschersleben-Staßfurt
Landkreis Aschersleben-Staßfurt
Sparkassenstiftung Aschersleben-Staßfurt

Ansprechpartner:
Gesellschaft für Wirtschaftsförderung
Aschersleben-Staßfurt mbH
Frau Marion Kallas
Großer Markt 9
39418 Staßfurt
Tel.: (0 39 25) 93 01 24
Fax: (0 39 25) 93 01 25
E-Mail: buero@gfw-net.de

Waltraud Mühlenberg (IPK) | idw
Weitere Informationen:
http://www.ipk-gatersleben.de
http://www.gfw-net.de

Weitere Berichte zu: Biologie Labor Schülerlabor

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Biowissenschaften Chemie:

nachricht Fische als Ton-Ingenieure
28.02.2017 | Universität Regensburg

nachricht Maus-Stammzellen auf Chip könnten Tierversuche ersetzen
28.02.2017 | Universität Bern

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Biowissenschaften Chemie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Eine Atomfalle für die Wasserdatierung

28.02.2017 | Geowissenschaften

Zellen passen sich ultraschnell an die Schwerelosigkeit an

28.02.2017 | Medizin Gesundheit

Maus-Stammzellen auf Chip könnten Tierversuche ersetzen

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie