Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Wasserqualität im Schwimmbad automatisch geregelt

17.06.2005


Siemens hat ein neues System vorgestellt, dass die Wasserqualität in Schwimmbecken bei geringstmöglicher Zugabe von Desinfektionsmitteln sicherstellt. Damit ist es erstmals möglich, die Zugabe von Chlor abhängig von der Verschmutzung zu regeln. Bei Bedarf dosiert das System automatisch die benötigte Menge; eine Überchlorung des Wassers wird so vermieden.



Schwimmbecken können eine Brutstätte für Bakterien sein. Jeder Badegast hat durchschnittlich mehr als zwei Milliarden Keime auf der Haut, die beim Schwimmen in das Wasser gelangen. Daher sind regelmäßige Kontrollen des Wassers sowie dessen ständige Aufbereitung notwendig, damit es jederzeit den gesetzlichen und gesundheitlichen Anforderungen entspricht.

... mehr zu:
»Depolox »Pool »Schwimmbad »Wasserqualität


Das Depolox Pool genannte System ist speziell auf die Anforderungen in Bädern ausgerichtet. Das System misst und kontrolliert im Gegensatz zu bisherigen Methoden bis zu sieben Hygieneparameter gleichzeitig. Diese geben Auskunft über die Wasserqualität, beispielsweise den pH-Wert oder den Anteil des Gesamtchlors im Wasser. Mit Hilfe der Daten werden anschließend die angeschlossenen Wasseraufbereitungsanlagen gesteuert.

Die integrierte Prozesssteuerung ermöglicht die eine umfassende Wartung. So können bei Grenzwertüberschreitungen beispielsweise der pH-Wert des Wassers korrigiert oder die Umwälzleistung der Anlage der Zahl der Schwimmer im Wasser angepasst werden: So muss die Anlage bei vielen Badegästen mehr Wasser aufbereiten als während des Nachtbetriebs bei leerem Becken. Depolox Pool ist modular aufgebaut; einzelne Messmodule können problemlos in bestehende Anlagen integriert werden.

Dr. Norbert Aschenbrenner | idw
Weitere Informationen:
http://www.siemens.de
http://www.siemens.de/innovationnews

Weitere Berichte zu: Depolox Pool Schwimmbad Wasserqualität

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Biowissenschaften Chemie:

nachricht Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen
20.02.2017 | Universität zu Lübeck

nachricht Zellstoffwechsel begünstigt Tumorwachstum
20.02.2017 | Veterinärmedizinische Universität Wien

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Biowissenschaften Chemie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Mehr wärmeliebende Tiere und Pflanzen durch Klimawandel

20.02.2017 | Ökologie Umwelt- Naturschutz