Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Durchbruch bei Erforschung der Ursachen von Psoriasis

17.11.2004


Entscheidende CDSN DNA Variante nachgewiesen


... mehr zu:
»CDSN »DNA »Gen »Psoriasis

Wissenschafter der University of Leicester haben genaue genetische Unterschiede bei Menschen mit Psoriasis nachgewiesen. Sie gehen davon aus, dass diese Erkenntnisse zur Entwicklung von neuen effektiver wirkenden Medikamenten führen können. Frühere Studien hatten ergeben, dass das Chromosom 6 zumindest ein Gen enthält, das für eine Erkrankung anfällig macht. Eine genauere Untersuchung dieses Bereichs identifizierte als entscheidendes Gen CDSN. Jetzt konnte eine CDSN DNA Variante nachgewiesen werden, die bei Psoriasispatienten deutlich häufiger vorkommt. Diese Variante könnte für die Anfälligkeit verantwortlich sein, da sie eine Anhäufung des Proteins CDSN verursacht, die ihrerseits zur Entzündungsreaktion der Haut beitragen soll.

Laut dem leitenden Wissenschafter Richard Trembath kann Psoriasis bei Menschen, die über eine genetische Präsdisposition verfügen, durch eine Reihe von Umweltfaktoren wie bakterielle Infektionen oder Stress ausgelöst werden. "Wir haben lange nach den entscheidenden Faktoren gesucht, die Menschen für diese Faktoren anfällig machen." Psoriasis ist dadurch gekennzeichnet, dass sich die Haut zu rasch erneuert. Es sind viele verschiedene Formen dieser Erkrankung bekannt. Normalerweise tritt sie an roten, schuppigen Hautstellen auf, die wenn geschabt oder gekratzt wird, feine silbrige Schuppen sichtbar machen. Diese Stellen jucken und fühlen sich unangenehm an. Manche Patienten erkranken laut BBC in Zusammenhang mit Psoriasis an einer speziellen Form von Arthritis.

Michaela Monschein | pressetext.austria
Weitere Informationen:
http://www.le.ac.uk

Weitere Berichte zu: CDSN DNA Gen Psoriasis

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Biowissenschaften Chemie:

nachricht Montagefehler in Nano-Turbine entschlüsselt
24.10.2014 | Universitätsmedizin Göttingen - Georg-August-Universität

nachricht Paarbindung festigt sich im Gehirn
24.10.2014 | Max-Planck-Institut für Ornithologie, Seewiesen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Biowissenschaften Chemie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Life Science-Kongress

24.10.2014 | Veranstaltungen

Back to where it all began: International Vehicle Dynamics Symposium is returning to Austria

24.10.2014 | Veranstaltungen

4. Forum Multi Material Design für Leichtbauanwendungen

24.10.2014 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Zwei Preise für die Natur

24.10.2014 | Förderungen Preise

5. Deutscher IT-Sicherheitspreis: Deutschlands beste IT-Sicherheitslösungen in Bochum ausgezeichnet

24.10.2014 | Förderungen Preise

Fette im Futter mit Folgen

24.10.2014 | Medizin Gesundheit