Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Gentherapie: Aus Faulen werden Workaholics

12.08.2004


Dopamin-Spiegel entscheidet offensichtlich auch über Fleiß

... mehr zu:
»Affe »Dopamin »Workaholics

US-Forscher haben einen Weg gefunden faule Affen zu wahren Workaholics zu machen: Die Forscher haben den wichtigen Hirnbotenstoff Dopamin einfach blockiert, berichtet BBC-Online. Normalerweise waren die Affen nur dann wirklich hart bei der Arbeit, wenn sie auf eine Belohnung hinarbeiteten. Nach Angaben der Forscher haben sie dies mit den Menschen gemeinsam.

Die Forscher um Barry Richmond vom National Institute of Mental Health haben festgestellt, dass das Verhalten der Affen, die sonst nur knapp vor der Belohnung wirklich zulangen, sich nach der Behandlung extrem verändert hatten. "Normale Affen haben mit dem Menschen eines gemeinsam: Sie schieben Arbeit auf, wenn genügend Zeit vorhanden ist, und geben Gas, wenn die Belohnung schon in nahe Sichtweite kommt", umschreibt der Forscher das Verhalten. "Das Interessante dabei war, dass Affen nach der Behandlung die Arbeit nicht aufgeschoben haben", so Richmond. Zehn Wochen nach der Behandlung war die Dopamin-Ausschüttung wieder normal und der alte Zustand der nicht motivierten Handlung war wiederhergestellt. Der Wissenschaftler will seine Erkenntnisse in der Behandlung von Depressiven einsetzen, deren Motivation gering ist.


Dopamin ist ein wichtiger Botenstoff im Nervensystem, ein so genannter Neurotransmitter, der Impulse zwischen Nervenzellen, Hirnzentren und Immunsystem weitergibt. Dopamin ist wichtig für körperliche und seelische Aktivität und ist nach derzeitigem Wissensstand auch beteiligt an Entwicklung von Suchtverhalten und Psychosen. Auch das Problem der unruhigen Beine (restless leg syndrom) wird von einer gestörten Dopaminfreisetzung im Hirnstamm ausgelöst. Der Hinweis auf einen möglichen Dopaminmangel im Zentralnervensystem ist nach gängiger medizinischer Meinung allerdings sehr ernst zu nehmen: So finden sich auch bei der Parkinson-Krankheit ausgeprägte Dopaminverarmungen im Gehirn. Und dies in Regionen, in denen normalerweise Dopamin "Hochburgen" vorhanden sind.

Wolfgang Weitlaner | pressetext.austria
Weitere Informationen:
http://www.nimh.nih.gov
http://news.bbc.co.uk

Weitere Berichte zu: Affe Dopamin Workaholics

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Biowissenschaften Chemie:

nachricht Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks
17.02.2017 | Max-Planck-Institut für molekulare Biomedizin, Münster

nachricht Der Entropie auf der Spur
17.02.2017 | Empa - Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Biowissenschaften Chemie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung