Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Pflanzenextrakt hemmt Influenza A Virus (H5N1)

29.07.2004

PRB Pharmaceuticals (PRB) und Lee’s Pharmaceuticals (Lee’s) gaben heute bekannt, dass das Pflanzenextrakt, V38-AMF-1, für das PRB ein Patent angemeldet hat, in der Lage ist, sowohl Influenza A (H5N1) als auch die Influenza A-Variante vom Typ Fujian (H3N2) in vitro vollständig hemmt. Diese Ergebnisse stammen aus dem zweiten Studienarm einer von PRB Pharmaceuticals und Lee’s Pharmaceuticals gemeinsam gesponsorten Multi-Center-Studie. Vom ersten Studienarm fanden Wissenschaftler, unter Leitung von Dr. John Tam von der University of Hong Kong heraus, dass V38-AMF-1 gegen eine Reihe von Pathogenen wirksam ist, darunter auch SARS Cov, das für das schwere akute Atemnotsyndrom verantwortliche Virus.

"Unsere Freude über diese wichtige und rechtzeitige Entdeckung ist gross", sagte Dr. Charles Hensley, CO-Chairman und CO-CEO der PRB Pharmaceuticals. "Seit dem ersten Auftreten der Vogelgrippe suchen Wissenschaftler weltweit nach einem sicheren Präparat zur Hemmung des Vogelgrippenvirus (H5N1). Unser Methode, mikrobielle Probleme mit pflanzlichen Mitteln zu lösen, beginnt sich allmählich bezahlt zu machen. Es ist eigentlich eine sehr logische Methode, wenn man bedenkt, dass Pflanzen schon seit Millionen von Jahren starke antivirale Strategien benutzen, um mit Viren ko-existieren zu können", sagte Dr. Hensley. "Dieses Jahr wurde Asien von der grössten H5N1-Vogelgrippenwelle in seiner Geschichte überflutet und die kürzlichen Ausbrüche in Thailand und Vietnam haben neue Befürchtungen über um eine bevorstehende menschliche Influenza-Pandemie aufkommen lassen. Es ist nur eine Frage der Zeit, bevor eine von Mensch zu Mensch übertragbare Variante auftritt ist. Sie wird wahrscheinlich das Ergebnis einer Doppelinfektion und dem daraus resultierenden Genaustausch zwischen dem Vogelgrippenvirus H5N1 und der menschlichen Influenza-Variante H3N2 sein. Es ist wie eine Zeitbombe."

... mehr zu:
»H5N1 »Influenza »Vira »Virus »Vogelgrippe

"Der erste Schritt im Kampf gegen eine menschliche, auf die Vogelgrippe zurückzuführende Influenza-Pandemie muss die Gesunderhaltung des Geflügels sein", meinte Hensley. "Zu diesem Zweck haben wir Flustat entwickelt, ein Produkt auf V38-AMF-1-Basis, das die Infizierung von Hühnern mit dem Vogelgrippevirus verhindert und behandelt. Flustat wird in Pulverform geliefert und wird dem Trinkwasser beigemischt. Wir haben bereits bewiesen, dass Flustat Hühnerembryos vor H5N1-Infektion schützt, und wir werden im Herbst 2004 Flustat-Tests an Hühnerbeständen einleiten, damit wir im ersten Quartal 2005 mit der Belieferung von Hühnerfarmen beginnen können."

V38-AMF-1 ist das Hauptwirkungsmittel des von PRB ohne Rezept erhältlichen Grippemittels, Vira 38. Vira 38 wurde von Lee’s Pharmaceuticals im vorigen Winter in Hong-Kong auf den Markt gebracht und isr derzeit nicht rezeptpflichtig. "Es hat sich bereits herausgestellt, dass Vira 38 sehr wirksam in der Behandlung von Grippeerkrankungen bei Menschen ist und wir sind optimistisch, dass es sich auch als wirksames Mittel zur Bekämpfung der Vogelgrippe herausstellt", sagte Dr. Benjamin Li, CEO von Lee’s Pharmaceuticals. "Am Prince of Wales Hospital in Hong Kong wird derzeit eine grossangelegte klinische Grippe-Studie an Menschen durchgeführt und wir beabsichtigen, Vira 38 für die bevorstehende Grippesaison vorrätig zu haben, falls Hong-Kong wieder von der Vogelgrippe befallen wird."

Dr. Hensley gab an, dass keins der beiden Unternehmen weitere Kommentare zu dieser Studie abgeben könne, bis ein wissenschaftliches Manuskript hierzu in einer der einschlägigen Fachzeitschriften erschienen ist.

PRB Pharmaceuticals, Inc. hat seinen Hauptsitz in Irvine, Kalifornien. Dieses vollständig integrierte biopharmazeutische Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung, Herstellung und globale Vermarktung von innovativen Therapien für die Vorbeugung und Behandlung lebensbedrohlicher Krankheiten, die durch neu- auftretende Viren ausgelöst werden.

Lee’s Pharmaceutical Holdings Ltd (Hong Kong Exchange GEM Stock: 8221) ist ein forschungsgetriebenes und marktorientiertes Pharma-Unternehmen mit Fokus auf der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung biopharmazeutischer Produkte zur Behandlung von kardiovaskulären und viralen Krankheiten.

Vivian Fung | Lee´s Pharmaceuticals
Weitere Informationen:
http://www.prbpharmaceuticals.com
http://www.leespharm.com

Weitere Berichte zu: H5N1 Influenza Vira Virus Vogelgrippe

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Biowissenschaften Chemie:

nachricht Evolutionsbiologie: Wie die Zellen zu ihren Kraftwerken kamen
22.06.2017 | Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

nachricht Im Mikrokosmos wird es bunt: 124 Farben dank RGB-Technologie
22.06.2017 | Max-Planck-Institut für Biochemie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Biowissenschaften Chemie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Klima-Satellit: Mit robuster Lasertechnik Methan auf der Spur

Hitzewellen in der Arktis, längere Vegetationsperioden in Europa, schwere Überschwemmungen in Westafrika – mit Hilfe des deutsch-französischen Satelliten MERLIN wollen Wissenschaftler ab 2021 die Emissionen des Treibhausgases Methan auf der Erde erforschen. Möglich macht das ein neues robustes Lasersystem des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnologie ILT in Aachen, das eine bisher unerreichte Messgenauigkeit erzielt.

Methan entsteht unter anderem bei Fäulnisprozessen. Es ist 25-mal wirksamer als das klimaschädliche Kohlendioxid, kommt in der Erdatmosphäre aber lange nicht...

Im Focus: Climate satellite: Tracking methane with robust laser technology

Heatwaves in the Arctic, longer periods of vegetation in Europe, severe floods in West Africa – starting in 2021, scientists want to explore the emissions of the greenhouse gas methane with the German-French satellite MERLIN. This is made possible by a new robust laser system of the Fraunhofer Institute for Laser Technology ILT in Aachen, which achieves unprecedented measurement accuracy.

Methane is primarily the result of the decomposition of organic matter. The gas has a 25 times greater warming potential than carbon dioxide, but is not as...

Im Focus: How protons move through a fuel cell

Hydrogen is regarded as the energy source of the future: It is produced with solar power and can be used to generate heat and electricity in fuel cells. Empa researchers have now succeeded in decoding the movement of hydrogen ions in crystals – a key step towards more efficient energy conversion in the hydrogen industry of tomorrow.

As charge carriers, electrons and ions play the leading role in electrochemical energy storage devices and converters such as batteries and fuel cells. Proton...

Im Focus: Die Schweiz in Pole-Position in der neuen ESA-Mission

Die Europäische Weltraumagentur ESA gab heute grünes Licht für die industrielle Produktion von PLATO, der grössten europäischen wissenschaftlichen Mission zu Exoplaneten. Partner dieser Mission sind die Universitäten Bern und Genf.

Die Europäische Weltraumagentur ESA lanciert heute PLATO (PLAnetary Transits and Oscillation of stars), die grösste europäische wissenschaftliche Mission zur...

Im Focus: Forscher entschlüsseln erstmals intaktes Virus atomgenau mit Röntgenlaser

Bahnbrechende Untersuchungsmethode beschleunigt Proteinanalyse um ein Vielfaches

Ein internationales Forscherteam hat erstmals mit einem Röntgenlaser die atomgenaue Struktur eines intakten Viruspartikels entschlüsselt. Die verwendete...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

10. HDT-Tagung: Elektrische Antriebstechnologie für Hybrid- und Elektrofahrzeuge

22.06.2017 | Veranstaltungen

„Fit für die Industrie 4.0“ – Tagung von Hochschule Darmstadt und Schader-Stiftung am 27. Juni

22.06.2017 | Veranstaltungen

Forschung zu Stressbewältigung wird diskutiert

21.06.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Individualisierte Faserkomponenten für den Weltmarkt

22.06.2017 | Physik Astronomie

Evolutionsbiologie: Wie die Zellen zu ihren Kraftwerken kamen

22.06.2017 | Biowissenschaften Chemie

Spinflüssigkeiten – zurück zu den Anfängen

22.06.2017 | Physik Astronomie