Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Angriffstaktik von Amöben entschlüsselt

16.06.2008
Einzeller trickst das menschliche Immunsystem einfach aus

Amöben, jene winzigen Lebewesen, die für zehntausende Ruhropfer jährlich verantwortlich sind, verfügen über ein gefinkeltes Verfahren zur Umgehung des menschlichen Immunsystems. Wissenschaftler der Universitäten Johns Hopkins and Stanford gehen davon aus, dass sich Amöben verräterischer Chemikalien auf ihrer Oberfläche entledigen können. Die in Genes and Development veröffentlichte Studie nimmt weiters an, dass eine ähnliche Technik auch von den Malariaparasiten beim Eindringen in die menschlichen Zellen angewendet wird.

Amöbenruhr ist laut dem britischen Experten Graham Clark von London School of Hygiene and Tropical Medicine http://www.lshtm.ac.uk nach erfolgter Diagnose heilbar. Gerade sie stellt die Mediziner aber oft vor Schwierigkeiten. Die Ergebnisse der aktuellen Studie könnten daher bei der Entwicklung eines Impfstoffes durchaus von Nutzen sein.

Die Wissenschaftler sind davon überzeugt, dass sie jetzt herausgefunden haben, wie es dem einzelligen Organismus gelingt, sich so lange im Immunsystem zu halten. Bestehende Forschungsergebnisse zum Malariaparasiten ergaben, dass er eine Art von Zellchemikalie, rhomboide Enzyme, nutzt, um in die Zellen des Wirtes zu gelangen. Ein Scan der DNA anderer Parasiten wies dieselbe Chemikalie bei Amöben nach. Schließlich wurde klar, dass diese Chemikalie in der Lage war, das Protein Lektin wieder los zu werden, das auf der Oberfläche zu finden war. Normalerweise erkennt das Immunsystem Freund oder Feind über die fremden Oberflächenproteine. Durch ihre Loslösung bleiben die Amöben ungestört.

... mehr zu:
»Amöbe »Enzym »Immunsystem »Malariaparasit

Der leitende Wissenschaftler Sin Urban betonte, dass damit das erste Enzym identifiziert sei, das den Eindruck macht als könnte es bei der Invasion des Immunsystems vermitteln. Es gelte nach Medikamenten zu suchen, die in ihrer Wirkung auf das rhomboide Enzym abzielen. Es wird laut BBC angenommen, dass weltweit Millionen Menschen von Amöben infiziert sind. In den meisten Fällen ohne Symptome gelingt es dem Immunsystem des Körpers irgendwann sich der Infektion zu entledigen.

Michaela Monschein | pressetext.austria
Weitere Informationen:
http://www.stanford.edu
http://www.genesdev.org
http://www.jhu.edu

Weitere Berichte zu: Amöbe Enzym Immunsystem Malariaparasit

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Biowissenschaften Chemie:

nachricht Neue Maßstäbe für eine bessere Wasserqualität in Europa
27.02.2017 | Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ

nachricht Neurobiologie - Vorausschauend teilen
27.02.2017 | Ludwig-Maximilians-Universität München

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Biowissenschaften Chemie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

Österreich erzeugt erstmals Erdgas aus Sonnen- und Windenergie

24.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Electro mobility in Northwestern Germany - Austausch über Erfahrungen und Perspektiven für

27.02.2017 | Seminare Workshops

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Neurobiologie - Vorausschauend teilen

27.02.2017 | Biowissenschaften Chemie