Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Langjährige Kooperation mit der Polytechnischen Universität Xian in China in erfolgreicher Weiterentwicklung

10.12.2007
Eine Delegation der Polytechnischen Universität Xian in China besuchte die Hochschule Reutlingen. Prof. Huang Xiang, Vizepräsident der chinesischen Partneruniversität, und Prof. Tong Pan Rui nutzten die Gelegenheit, den neuen Präsidenten der Hochschule Reutlingen, Prof. Dr. Peter Nieß, im Namen ihrer Universität zu seinem Amtsantritt zu beglückwünschen.

Beide Hochschulen verbindet das gegenseitige hohe Interesse an einer intensiven Weiterführung der Kooperation, nicht zuletzt aufgrund der Praxisorientierung des Studiums und die Nähe zur regionalen Wirtschaft, sowohl in Xian als auch in Reutlingen. Hochschulpräsident Nieß betonte die Bedeutung der Praxisbezogenheit und sicherte zu, die bestehende Kooperation weiter auszubauen.

Auf dem Programm standen Gespräche mit den Fakultäten Textil & Design, Technik, Informatik und School of International Business (SIB) der Hochschule Reutlingen, die die Entwicklung und den Ausbau der bestehenden Kooperationen zum Inhalt hatten. Die technischen Fakultäten präsentierten sich überdies sehr positiv mit der hervorragenden Ausstattung ihrer Großlabore. Desweiteren wurden Kontakte hergestellt zu den Studierenden, die im kommenden Sommersemester nach Xian gehen werden.

Die Polytechnische Universität Xian durchlief eine rasante Entwicklung. Von einem reinen Textilinstitut mit 4.000 Studierenden in 1992, als die erste Kooperation mit der Hochschule Reutlingen begann, entwickelte sich die Hochschule zu einer Polytechnischen Universität mit insgesamt 10 Fakultäten, in denen heute über 20.000 Studierende eingeschrieben sind. Damit ergaben sich vielfältige Kooperationsmöglichkeiten, die auch für weitere Fakultäten der Hochschule Reutlingen interessant wurden und zustande kamen. Die Kooperationen sind gekennzeichnet durch einen regelmäßigen Professoren- und Studierendenaustausch. Allein in 2007 besuchten fünf Reutlinger Professoren die Partneruniversität und hielten als Gastdozenten Vorlesungen. Aktuell befinden sich sieben Studierende aus den Bereichen Textiltechnologie, Textildesign, Wirtschaftsinformatik und Medien- und Kommunikationsinformatik in Xian. Im Gegenzug verbringen zur Zeit drei chinesische Studierende und zwei Gastprofessoren aus Xian ein Semester an der Hochschule Reutlingen.

Der Besuch der chinesischen Gäste wurde von Baldur Veit, Leiter des Akademischen Auslandsamts, professionell koordiniert. Das Rahmenprogramm beinhaltete das Kennenlernen der Region Reutlingen, Tübingen und Stuttgart, auf Wunsch der Delegation wurden das Outlet-Center in Metzingen und das Mercedes Benz Museum besucht. Das zufällige Zusammentreffen der Hochschuldelegation aus Xian mit einer chinesischen Unternehmensdelegation, ebenfalls aus Xian, die die Firma WAFIOS in Reutlingen besuchte, bestätigte das Bemühen der Reutlinger Hochschule um weitere Internationalisierung in einer sehr eng vernetzten globalisierten Welt.

Rita Maier | idw
Weitere Informationen:
http://www.hochschule-reutlingen.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Bildung Wissenschaft:

nachricht Datenbrille und Co.: TU Kaiserslautern entwickelt alternative Prüfungsformate fürs Studium
02.02.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

nachricht Projekt DISTELL erforscht digitale Hochschulbildung
26.01.2017 | Hochschule Esslingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Latest News

Biocompatible 3-D tracking system has potential to improve robot-assisted surgery

17.02.2017 | Medical Engineering

Real-time MRI analysis powered by supercomputers

17.02.2017 | Medical Engineering

Antibiotic effective against drug-resistant bacteria in pediatric skin infections

17.02.2017 | Health and Medicine