Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Bilanzbuchhalter/-in: Mehr als nur Zahlen prüfen!

22.11.2007
Die Welt der Jahresabschlüsse und Bilanzen hat sich nicht nur durch den Einzug moderner Computertechnologien verändert: Die Wirtschaft richtet sich zunehmend global aus, Bilanzen müssen internationalem Wirtschafts- und Steuerrecht entsprechen - und nicht zuletzt werden Bilanzbuchhalter/-innen als Spezialisten für betriebliches Rechnungswesen wegen der wachsenden Bedeutung ihrer Tätigkeit mehr und mehr in Führungsaufgaben ihrer Unternehmen eingebunden.
Vor diesem Hintergrund hat das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) die noch aus dem Jahr 1990 stammende bundesweite Fortbildungsordnung "zum Geprüften Bilanzbuchhalter/zur Geprüften Bilanzbuchhalterin" überarbeitet. Die Neuregelung ist im November in Kraft getreten. Derzeit nehmen pro Jahr mehr als 8.000 Personen an dieser staatlichen Fortbildungsprüfung teil.

Was ist neu?

o In die Fortbildungsordnung wurde zusätzlich der Handlungsbereich "Erstellen von Abschlüssen nach internationalen Standards" aufgenommen. Er ergänzt den nationalen Bereich und gliedert sich in einen Grundlagen- und einen Hauptteil. Der Grundlagenteil ist ab sofort, der Hauptteil wird ab 2011 verbindlich.

... mehr zu:
»Bilanz »Fortbildungsordnung

o Nach der neuen Regelung ist die Prüfung nun in drei, aneinander anschließende Teile strukturiert. Die Zulassungsvoraussetzungen wurden modernen Ansprüchen angepasst. Sie wurden so modifiziert, dass auch Hochschulabsolventen und Hochschulabsolventinnen erreicht werden. Dieses Konzept zielt darauf ab, die Zahl derjenigen, die die Prüfung bestehen, zu erhöhen.

o Optional wurde die Qualifikation "Organisations- und Führungsaufgaben" aufgenommen. Dieser Prüfungsbereich umfasst im Wesentlichen Organisations- und Personalentwicklung, Moderation, Kommunikation und Konfliktmanagement. Damit wird den wachsenden Anforderungen an eine umfassende Handlungskompetenz von Bilanzbuchhaltern/-innen Rechnung getragen.

Das Bundesinstitut für Berufsbildung erarbeitet Fortbildungsordnungen auf Weisung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) sowie in Zusammenarbeit mit Sachverständigen aus der betrieblichen Praxis. Diese werden von den Spitzenverbänden der Arbeitgeber- und Arbeitnehmerorganisationen benannt.

Die Weiterentwicklung von Fortbildungsordnungen gehört neben der Neuordnung und Modernisierung der rund 350 Ausbildungsberufe im dualen System zu den zentralen Aufgaben des Bundesinstituts. So hat das BIBB in den vergangenen Jahren mehr als 50 Fortbildungsordnungen neu entwickelt bzw. modernisiert.

Inhaltliche Auskünfte im BIBB erteilen:
Herbert Tutschner; Tel.: 0228 / 107-2621; E-Mail: tutschner@bibb.de
Dr. Ulrich Blötz; Tel.: 0228 / 107-2619; E-Mail: bloetz@bibb.de

Andreas Pieper | idw
Weitere Informationen:
http://www.bibb.de/

Weitere Berichte zu: Bilanz Fortbildungsordnung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Bildung Wissenschaft:

nachricht Regensburger Forscher entwickeln weltweit einzigartiges Online-Mentoring-System
10.01.2018 | Universität Regensburg

nachricht Neues Virtual Reality-Labs für Medizinstudierende: Lernen mit Cyber-Herz und virtuellem Darm
10.01.2018 | Universität Ulm

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Ein Atom dünn: Physiker messen erstmals mechanische Eigenschaften zweidimensionaler Materialien

Die dünnsten heute herstellbaren Materialien haben eine Dicke von einem Atom. Sie zeigen völlig neue Eigenschaften und sind zweidimensional – bisher bekannte Materialien sind dreidimensional aufgebaut. Um sie herstellen und handhaben zu können, liegen sie bislang als Film auf dreidimensionalen Materialien auf. Erstmals ist es Physikern der Universität des Saarlandes um Uwe Hartmann jetzt mit Forschern vom Leibniz-Institut für Neue Materialien gelungen, die mechanischen Eigenschaften von freitragenden Membranen atomar dünner Materialien zu charakterisieren. Die Messungen erfolgten mit dem Rastertunnelmikroskop an Graphen. Ihre Ergebnisse veröffentlichen die Forscher im Fachmagazin Nanoscale.

Zweidimensionale Materialien sind erst seit wenigen Jahren bekannt. Die Wissenschaftler André Geim und Konstantin Novoselov erhielten im Jahr 2010 den...

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

LED Produktentwicklung – Leuchten mit aktuellem Wissen

18.01.2018 | Veranstaltungen

6. Technologie- und Anwendungsdialog am 18. Januar 2018 an der TH Wildau: „Intelligente Logistik“

18.01.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - März 2018

17.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Optimierter Einsatz magnetischer Bauteile - Seminar „Magnettechnik Magnetwerkstoffe“

18.01.2018 | Seminare Workshops

LED Produktentwicklung – Leuchten mit aktuellem Wissen

18.01.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Perowskit-Solarzellen: mesoporöse Zwischenschicht mildert Einfluss von Defekten

18.01.2018 | Energie und Elektrotechnik