Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

E-Learning an deutschen Fachhochschulen - Zehn Fallbeispiele aus der Praxis

12.01.2007
Der Einsatz digitaler, netzbasierter Medien ist nicht nur aus der Hochschuladministration, sondern auch aus der Hochschullehre längst nicht mehr wegzudenken.

Einerseits eröffnet die Digitalisierung der Lehre den Hochschulen neue Chancen - von der Ablösung dysfunktionaler Lehrformen durch mediengestützte Lernarrangements über die Adressierung neuer Zielgruppen bis hin zum Aufbau von Online-Studienangeboten in der Weiterbildung. Andererseits stellt das Einfädeln von E-Learning in die etablierten Strukturen und Prozesse die Hochschulen aber auch vor erhebliche Herausforderungen.

Wie diese Herausforderungen von verschiedenen deutschen Fachhochschulen angegangen werden, zeigt die HIS Hochschul-Informations-System GmbH in Band 5 der Reihe Forum Hochschule "E-Learning an deutschen Fachhochschulen" auf.

"Die Hochschule der Zukunft ist die multimedial unterstützte Hochschule, in der ein Teil des Studiums virtuell absolviert werden kann", so die DFG-Kommission für Rechenanlagen in ihren Empfehlungen zur Informationsverarbeitung an Hochschulen 2006-2010. Dies ist zweifellos zutreffend - und eben darum für die Hochschulen von großer Bedeutung.

... mehr zu:
»E-Learning

Die HIS-Studie erörtert anhand von zehn Fallbeispielen, welche Zielsetzungen deutsche Fachhochschulen in Bezug auf den Einsatz von E-Learning verfolgen, welche organisatorischen und infrastrukturellen Voraussetzungen sie dabei geschaffen haben, welche flankierenden Projekte und Fördermaßnahmen sie initiiert und welche Erfahrungen sie im Rahmen der Implementierungsprozesse gemacht haben.

Mit dieser Veröffentlichung ermöglicht HIS den Fachhochschulen, aber auch allen anderen interessierten Bildungseinrichtungen Einblicke in die Praxis der Umsetzung von E-Learning und vermittelt Anregungen zur weiteren Ausgestaltung der mediengestützten Lehre.

Die gesamte Publikation steht als PDF-Download kostenlos zur Verfügung unter http://www.his.de/Service/Publikationen/FH/Pdf/fh-200605.pdf

Eine Printversion von "E-Learning an deutschen Fachhochschulen" können Interessenten gegen eine Schutzgebühr von 20 € direkt bei HIS bestellen.

Nähere Auskünfte:
Dr. Bernd Kleimann
Telefon (0511) 1220-162
kleimann@his.de
Dr. Klaus Wannemacher
Telefon (0511) 1220-260
wannemacher@his.de
Pressekontakt:
Theo Hafner
Telefon (0511) 1220-290
hafner@his.de
Über HIS
Die HIS Hochschul-Informations-System GmbH unterstützt vorrangig die Hochschulen und ihre Verwaltungen sowie die staatliche Hochschulpolitik als Dienstleister im Bemühen um eine effektive Erfüllung ihrer Aufgaben. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf Aktivitäten
o als Softwarehaus der Hochschulverwaltungen
o im Sektor Hochschulforschung in Form von empirischen Untersuchungen und anderen Expertisen

o im Bereich Hochschulentwicklung mit den zentralen Themenfeldern Hochschulorganisation und Hochschulbau

Theo Hafner | idw
Weitere Informationen:
http://www.his.de/Service/Publikationen/FH/Pdf/fh-200605.pdf

Weitere Berichte zu: E-Learning

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Bildung Wissenschaft:

nachricht Digitale Bildung im Unterricht: Was Lehrer und Schüler von der Schul-Cloud erwarten
11.12.2017 | Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik (HPI)

nachricht Neues Computerprogramm hilft bei Lese-Rechtschreibschwierigkeiten
13.11.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: „Carmenes“ findet ersten Planeten

Deutsch-spanisches Forscherteam entwirft, baut und nutzt modernen Spektrografen

Seit Januar 2016 nutzt ein deutsch-spanisches Forscherteam mit Beteiligung der Universität Göttingen den modernen Spektrografen „Carmenes“ für die Suche nach...

Im Focus: Fehlerfrei ins Quantencomputer-Zeitalter

Heute verfügbare Ionenfallen-Technologien eignen sich als Basis für den Bau von großen Quantencomputern. Das zeigen Untersuchungen eines internationalen Forscherteams, deren Ergebnisse nun in der Fachzeitschrift Physical Review X veröffentlicht wurden. Die Wissenschaftler haben für Ionenfallen maßgeschneiderte Protokolle entwickelt, mit denen auftretende Fehler jederzeit entdeckt und korrigiert werden können.

Damit die heute existierenden Prototypen von Quantencomputern ihr volles Potenzial entfalten, müssen sie erstens viel größer werden, d.h. über deutlich mehr...

Im Focus: Error-free into the Quantum Computer Age

A study carried out by an international team of researchers and published in the journal Physical Review X shows that ion-trap technologies available today are suitable for building large-scale quantum computers. The scientists introduce trapped-ion quantum error correction protocols that detect and correct processing errors.

In order to reach their full potential, today’s quantum computer prototypes have to meet specific criteria: First, they have to be made bigger, which means...

Im Focus: Search for planets with Carmenes successful

German and Spanish researchers plan, build and use modern spectrograph

Since 2016, German and Spanish researchers, among them scientists from the University of Göttingen, have been hunting for exoplanets with the “Carmenes”...

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

„Carmenes“ findet ersten Planeten

18.12.2017 | Physik Astronomie

Fehlerfrei ins Quantencomputer-Zeitalter

18.12.2017 | Physik Astronomie

Konsortium erhält 2 Millionen Euro Förderung für neue MR-kompatible elektrophysiologis

18.12.2017 | Medizintechnik