Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Thüringer Bildungsplan für Kinder bis 10 Jahre ...

10.11.2006
... wird am 11. November im Audimax der Universität Erfurt vorgestellt

Ein "Thüringer Bildungsplan für Kinder bis 10 Jahre" ist jetzt unter maßgeblicher Mitwirkung von Erziehungswissenschaftlern der Universität Erfurt erarbeitet worden. Am Samstag (11. November 2006) wird er im Audimax der Universität Erfurt von Kultusstaatssekretär Kjell Eberhardt der Öffentlichkeit vorgestellt. Er geht danach in eine Erprobungsphase und soll ab Schuljahresbeginn 2008 für Kindergärten und Grundschulen im Freistaat verbindlich werden.

"Mit dem Thüringer Bildungsplan ist ein Programm entworfen, das in pädagogischer Sicht außerordentlich anspruchsvoll, ja herausfordernd ist", betont die Koordinatorin des Konsortiums Juniorprofessorin Dr. Ada Sasse von der Universität Erfurt. Er sei ein "umfassendes Konzept kindlicher Bildung, und zwar für Kopf, Herz und Hand". Die strenge Konsequenz, mit der in diesem Bildungsplan vom Kinde ausgedacht und aus der kindzentrierten Perspektive Bildungsangebote entworfen werde, zeichne den Thüringer Plan als einen der "zweiten Generation" aus.

Die vorgelegte Erprobungsfassung erstreckt sich auf das gesamte erste Lebensjahrzehnt eines Kindes. "Gerade in dieser Zeit lassen sich bei Kindern ebenso rasante wie nachhaltige Entwicklungs- und Lernprozesse verzeichnen", stellt Sasse fest. Im Bildungsplan gehe es um Entwicklungs- und Bildungsaufgaben, die zur Bewältigung anstünden - und zwar für jedes Kind in seiner jeweiligen Besonderheit. "Ein Bildungsplan, der für alle Thüringer Kinder Geltung beansprucht, muss auch allen Besonderheiten und Unterschiedlichkeiten gerecht werden, seien es Kinder mit und ohne Behinderungen, Hochbegabungen oder sozialen Benachteiligungen, Jungen oder Mädchen", so die Erfurter Professorin für Sonder- und Sozialpädagogik.

... mehr zu:
»Audimax »Bildungsplan »Thüringer

In dem Bildungsplan werden anhand einer praktischen Tabellenübersicht drei Bildungsdimensionen, die personale, die soziale und die sachliche, entfaltet. Damit wird ein Grundgerüst für die praktische pädagogische Arbeit geliefert. Die sieben zentralen Bildungsbereiche, mit denen ein Kind in der modernen Gesellschaft immer konfrontiert ist, werden dabei differenziert dargestellt. Von der sprachlichen und schriftsprachlichen Bildung bis zur soziokulturellen und moralischen Bildung wird ein Raster geliefert, was aber nicht alles enthält, was pädagogisch denk- und machbar ist. Zur Vervollständigung dient auch die jetzt beginnende knapp einjährige Erprobungsphase. 110 Praxispartner wurden dafür ausgewählt, darunter auch der Kindergarten des Studentenwerkes auf dem Gelände der Universität. Nach einer Evaluierung soll der Thüringer Bildungsplan zum Schul- und Kindergartenjahr 2008 offiziell in Kraft gesetzt werden.

Kontakt: Prof. Dr. Ada Sasse Tel.: 0361-737-1736

Jens Panse | idw
Weitere Informationen:
http://www.thueringer-bildungsplan.de

Weitere Berichte zu: Audimax Bildungsplan Thüringer

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Bildung Wissenschaft:

nachricht Datenbrille und Co.: TU Kaiserslautern entwickelt alternative Prüfungsformate fürs Studium
02.02.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

nachricht Projekt DISTELL erforscht digitale Hochschulbildung
26.01.2017 | Hochschule Esslingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung