Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

SeReS Unit – eine Kooperation zwischen Uni Innsbruck und KTW Software & Consulting GmbH bietet ERPII für Bildungsinstitutionen

14.03.2006


Die Semiramis Research and Service Unit (SeReS Unit) ist eine Forschungs- und Dienstleistungseinrichtung des Instituts für Strategisches Management, Marketing und Tourismus an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck. Sie ist eine Kooperation zwischen der KTW Software & Consulting GmbH, der Universität Innsbruck, der Fachhochschule KufsteinTirol Bildungs-GmbH und der Trans IT Entwicklungs- und Transfercenter Universität Innsbruck GmbH. Die SeReS Unit tritt einerseits als Service Provider der ERPII Software Semiramis und andererseits als Entwickler von Modellunternehmen, Fallstudien und Schulungsunterlagen am Bildungsmarkt auf. Die Kernkompetenzen der SeReS Unit liegen in den Bereichen Providing, Hochschullehre und Forschung.

... mehr zu:
»Bildungsinstitution »ERPII »SeReS »Unit

Providing – die SeReS Unit bietet allen interessierten Bildungseinrichtungen die Möglichkeit über Application Service Providing (ASP) Semiramis Mandanten in Lehre und Forschung einzusetzen.

Hochschullehre – dieser Kernbereich beinhaltet die Hochschullehre mit Semiramis bzw. mit ERP-spezifischen Inhalten, externe Schulungen und die Ausbildung von Lehrbeauftragten.


Forschung – gerade im Gebiet der Forschung bietet die Zusammenarbeit mit anderen Bildungsinstitutionen ein enormes Potenzial in der Know-how-Bildung.

Durch die Netzwerkbildung und Internationalisierung im Rahmen des Providings ergeben sich einzigartige Forschungsmöglichkeiten. Die Know-how-Generierung und der laufende Wissenstransfer aus den einzelnen Tätigkeitsbereichen stellen nachhaltige Forschungsaktivitäten sicher. Dabei geht es einerseits um theoretische Forschungsinhalte und andererseits um Praxiserkenntnisse aus dem laufend wachsenden Systembetrieb im Rahmen des Application Service Providings der modernen und innovativen ERPII Softwarelösung Semiramis.

Mehr als ASP

Das Dienstleistungs-Portfolio der SeReS Unit geht jedoch weit über die Dienste eins Application Service Providers hinaus. Neben der Bereitstellung von Semiramis Mandanten bietet die SeReS Unit Full Service Seminare, Schulungspakete und offizielle Semiramis Enduser-Zertifizierungen an. Modellunternehmen, Fallbeispiele und methodisch-didaktisch aufbereitete Schulungsunterlagen runden das Serviceportfolio der SeReS Unit ab.

Ziel der SeReS Unit ist es, Bildungsinstitutionen die Möglichkeit zu geben, Schülern und Studenten eine fundierte Ausbildung im ERP-Bereich anzubieten. Dadurch erhöhen Bildungsinstitutionen einerseits die Attraktivität ihres Lehrangebots; andererseits wird die Employability der Schul- und Hochschulabgänger gesteigert.

Weitere Informationen im WWW:
www.seres-unit.com
www.uibk.ac.at
www.ktw.com
www.semiramis.com
www.fh-kufstein.ac.at
www.transit.ac.at

Kontakt:
Lepold-Franzens-Universität Innsbruck
Institut für Strategisches Management, Marketing und Tourismus
Semiramis Research and Service Unit
Universitätsstraße 15
A-6020 Innsbruck
Fon: +43-512-570512-0
Fax: +43-512-570512-9
seres-unit@uibk.ac.at

Andreas Blum | Semiramis Research and Service U

Weitere Berichte zu: Bildungsinstitution ERPII SeReS Unit

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Bildung Wissenschaft:

nachricht Digitale Bildung im Unterricht: Was Lehrer und Schüler von der Schul-Cloud erwarten
11.12.2017 | Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik (HPI)

nachricht Neues Computerprogramm hilft bei Lese-Rechtschreibschwierigkeiten
13.11.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

15.12.2017 | Medizin Gesundheit

Moos verdoppelte mehrmals sein Genom

15.12.2017 | Biowissenschaften Chemie

Neues Epidemie-Management-System bekämpft Affenpocken-Ausbruch in Nigeria

15.12.2017 | Informationstechnologie