Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

KfW Bankengruppe verschiebt Start des Studienkreditprogramms

11.07.2005


Die KfW Bankengruppe verschiebt den für Oktober 2005 geplanten Start ihres neuen KfW- Studienkreditprogramms, um für die Einführung ein besseres Umfeld zu gewährleisten. Die Vorbereitungen zur Einführung sind bislang im Zeitplan:

  • Die Gespräche mit den drei Säulen des Kreditwesens sowie einzelnen Banken und dem Deutschen Studentenwerk über eine Zusammenarbeit als Vertriebspartner für den Studienkredit sind weit vorangeschritten. Alle Vertriebspartner, insbesondere die Banken und Sparkassen haben ihre Bereitschaft zur Zusammenarbeit signalisiert.
  • Der Aufbau der technischen Infrastruktur für das KfW-Bildungsportal liegt im Plan.
  • Die Struktur des Programms wurde einem internationalen Vergleich unterzogen und wird durch renommierte Experten bestätigt.
  • Die Ausfallrisiken sind bankmäßig kalkuliert. Die KfW Bankengruppe kann das Programm trotz einer für Studenten sehr attraktiven Konditionengestaltung risikomäßig sehr gut bewältigen.

Diese Rahmenbedingungen gelten auch beim anvisierten Start des Programms zum Sommersemester 2006. Die Entscheidung zum Aufschub hat der Vorstand aufgrund des allgemein erwarteten Bundestagswahlkampfes getroffen. Die KfW Bankengruppe will vermeiden, dass der Studienkredit in die politisch kontroverse Diskussion um Bildungsfinanzierung und Studiengebühren gerät.


Parameter des Studienkredits werden sein:

  • Studierende können unabhängig von ihrem sozialen und wirtschaftlichen Hintergrund, ihren Vermögensverhältnissen und von der Wahl ihres Studienfachs maximal für zehn Semester Darlehen in Höhe von 650 EUR/Monat beantragen.
  • Der Zinssatz liegt nach derzeitigem Stand zwischen 5,0 % und 5,5 % (variabel).
  • Die Studierenden beantragen den Kredit über lokale Vertriebspartner.
  • Die Rückzahlung wird einkommensabhängig gestaltet und beginnt ein Jahr nach Beendigung des Studiums - maximal kann die Rückzahlungsdauer bis auf 25 Jahre ausgeweitet werden.

Bildungsfinanzierung gehört zu den gesetzlichen Aufgaben der KfW Bankengruppe. Bisher bietet sie über die KfW Förderbank u. a. das BAföG-Bank-Darlehen und den KfW-Bildungskredit an. Allein im vergangenen Jahr hat sie insgesamt rund 67.000 Darlehen im Bereich Bildungsfinanzierung ausgereicht.

Sonja Höpfner | KfW
Weitere Informationen:
http://www.kfw.de

Weitere Berichte zu: Bankengruppe Bildungsfinanzierung Studienkredit

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Bildung Wissenschaft:

nachricht Datenbrille und Co.: TU Kaiserslautern entwickelt alternative Prüfungsformate fürs Studium
02.02.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

nachricht Projekt DISTELL erforscht digitale Hochschulbildung
26.01.2017 | Hochschule Esslingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie