Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Uni DuE: Initiative für europaweites E-Learning - Stiftung garantiert Qualität

09.05.2005


Aktuelle Informationen und Dienstleistungen zur Qualitätsverbesserung im E-Learning sollen künftig über das Serviceportal www.qualityfoundation.org in ganz Europa angeboten werden. Dieses Ziel strebt die European Foundation for Quality in E-Learning


(EFQUEL) an. Die Stiftung repräsentiert ein breites Spektrum von Mitgliedsorganisationen - angefangen von der Industrie über Verbände bis hin zur Wissenschaft. Ein Qualitätssiegel und ein Code-of-Practice, der für alle Mitglieder verbindlich ist, werden den Lernenden künftig mehr Sicherheit und einen hohen Qualitätsstandard bei der Nutzung von E-Learning-Angeboten bieten.

... mehr zu:
»DuE »E-Learning »Foundation »Quality

Die Foundation hat ihren Ursprung in einem Projekt, das Dr. Ulf-Daniel Ehlers am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der Produktionsunternehmen auf dem Essener Campus der Universität Duisburg-Essen leitet und das die Europäische Union mit 700 000 Euro fördert. Sein ambitioniertes Vorhaben begründet Ehlers so: "Nachdem auf europäischer Ebene das Thema Qualität im E-Learning zu einem undurchdringlichen Dschungel geworden ist und eine große Unsicherheit darüber herrscht, welche Qualität die Richtige ist, wollen wir mit unserer Initiative eine Orientierung für Lernende und Anbieter schaffen."

Die Stiftung vereinigt verschiedenste Gründungspartner aus Deutschland und dem europäischen Ausland: das European Schoolnet und das MENON NeTwork aus Belgien, FIM - Neues Lernen an der Universität Erlangen, das European Institute for E-Learning in Frankreich, die Universtity of Reading und CEDEFOP in Griechenland. Zusätzlich werden bei der Gründung noch 30 weitere europäische und außereuropäische Partnerorganisationen aufgenommen. Die Stiftung ist auf weiteres Wachstum angelegt; sie wird ihren Sitz in Brüssel haben. "Hier hat man am besten Zugriff auf die europäischen Entwicklungen", meint Ehlers.


Im Rahmen der Vorarbeiten wurden in den vergangenen zwei Jahren zahlreiche Netzwerke aufgebaut. Die europäischen Projekte EQO -European Quality Observatory -, SEEL - Supporting Excellence in E-Learning - und SEEQUEL - Sustainable Evaluation Environment for Quality in E-Learning - wurden in die Stiftung integriert. Sie haben das gemeinsame Ziel, Ansprechpartner in der EU zu sein, wenn es um die Qualität im E-Learning geht.

Alle interessierten Organisationen und Personen sind herzlich eingeladen, ihre Anfragen oder Anregungen in die Arbeit einzubringen. Kontaktakdresse: info@qualityfoundation.org

Redaktion: Monika Rögge, Tel.: (0201) 183-2085
Weitere Informationen: Dr. Ulf-Daniel Ehlers, Tel.: (0201) 183-4403;
E-Mail: uehlers@wi-inf.uni-essen.de

Monika Roegge | idw
Weitere Informationen:
http://www.uni-duisburg.de/
http://www.uni-essen.de/
http://www.uni-duisburg-essen.de/

Weitere Berichte zu: DuE E-Learning Foundation Quality

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Bildung Wissenschaft:

nachricht Bei Celisca entsteht das Labor der Zukunft
19.12.2016 | Universität Rostock

nachricht Bildung 4.0: Die Welt des digitalen Lernens: Smartphones und Virtual Reality im Unterricht
14.12.2016 | Fachhochschule St. Pölten

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie

Kieler Forscher koordiniert millionenschweres Verbundprojekt in der Entzündungsforschung

19.01.2017 | Förderungen Preise

Neue CRISPR-Methode enthüllt Genregulation einzelner Zellen

19.01.2017 | Biowissenschaften Chemie